Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Never before you - Jake & Carrie

(21)
WENN DU WEIßT, DASS SIE ETWAS VOR DIR VERBIRGT, UND DU SIE TROTZDEM WILLST ...
Jake muss weg aus Brooklyn. Weg von der Gang, die ihn immer tiefer in die Kriminalität zieht. Weg von der Frau, die er nicht vergessen kann. Auf der anderen Seite des Kontinents, in San Francisco, will er das Tattoo Studio seines verstorbenen Vaters wiederaufbauen und ein neues Kapitel beginnen. Die kesse und gut organisierte Carrie kommt ihm da gerade recht. Sie hilft ihm mit dem Papierkram, doch pünktlich zum Feierabend verschwindet sie still und heimlich. Aber wohin? Und warum erzählt sie nichts von sich? Obwohl ihn Frauen außerhalb des Schlafzimmers nicht interessieren, geht ihm die kleine Tänzerin nicht mehr aus dem Kopf - und mächtig unter die Haut ...
"Never before you" ist der erste Band der heißen Romance-Reihe San Francisco Ink von Amy Baxter rund um das Team des Tattoo Studios Skinneedles. Jetzt exklusiv im eBook bei beHEARTBEAT.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 392 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 01.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783732534319
Verlag BeHEARTBEAT by Bastei Entertainment
Verkaufsrang 4.743
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Riding Home
    von Ronja Weisz
    eBook
    6,99
  • Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (104)
    eBook
    8,99
  • Charming Bad Boy
    von Adele Mann
    (7)
    eBook
    4,99
  • Unlike
    von C. M. Spoerri
    (12)
    eBook
    6,99
  • NUTS - Verrückt nach Dir
    von Alice Clayton
    (7)
    eBook
    6,99
  • Es klingt nach Liebe
    von Kate Saunders
    eBook
    9,99
  • Rocker Dämon. Dead Riders 1
    von Bärbel Muschiol
    (2)
    eBook
    3,99
  • Mit allem, was ich habe
    von Jodi Ellen Malpas
    (62)
    eBook
    8,99
  • Die Erfindung der Einsamkeit
    von Paul Auster
    eBook
    8,99
  • Elfen, Götter, andere Welten: Vier Fantasy-Sagas auf 1800 Seiten
    von Alfred Bekker
    (1)
    eBook
    6,99
  • Beyond - Ich bin dir verfallen
    von Chelsea Fine
    (4)
    eBook
    7,99
  • Ich und die Heartbreakers
    von Ali Novak
    (26)
    eBook
    4,99
    bisher 9,99
  • Ohne ein einziges Wort
    von Rosie Walsh
    (155)
    eBook
    9,99
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
    von Petra Hülsmann
    (98)
    eBook
    8,99
  • Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (37)
    eBook
    4,99
  • Wie heiß ist das denn?
    von Ellen Berg
    (21)
    eBook
    8,99
  • Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe
    von Corina Bomann
    (234)
    eBook
    8,99
  • Das Erbe der Insel: Isle of Wight - Teil 1
    von Wendy K. Harris
    (2)
    eBook
    5,99
  • Das Flüstern der Insel: Isle of Wight - Teil 2
    von Wendy K. Harris
    (1)
    eBook
    5,99
  • Das Café unter den Linden
    von Joan Weng
    (17)
    eBook
    7,99

Wird oft zusammen gekauft

Never before you - Jake & Carrie

Never before you - Jake & Carrie

von Amy Baxter
(21)
eBook
6,99
+
=
Lucy in the Sky

Lucy in the Sky

von Paige Toon
(45)
eBook
8,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Okay, das geht auch besser. Die Geschichte ist ja ganz nett, die Story aber ziemlich dünn. Und so zieht sich der Roman unnötig in die Länge und die Liebesgeschichte kommt zu kurz. Okay, das geht auch besser. Die Geschichte ist ja ganz nett, die Story aber ziemlich dünn. Und so zieht sich der Roman unnötig in die Länge und die Liebesgeschichte kommt zu kurz.

„Eine prickelnde Liebesgeschichte mit wenigen Schwächen“

G.Klein

Zunächst lässt sich sagen, dass es sich hier um eine schöne Liebesgeschichte für zwischendurch handelt. Die erotischen Szenen sind sehr schön beschrieben und der flüssige Schreibstil hat mich im wenigen Tagen durch das Buch fliegen lassen. Auch die verschiedenen Settings sind verhältnismäßig originell und mir so auch noch nicht begegnet. Weiterhin sind Jake und Carrie durch ihre "Fehler" sehr authentisch und sympathisch. Allerdings hat das Buch eine Richtung angenommen, die mir nicht ganz so gut gefallen hat, da es mir stellenweise zu "Mafia-mäßig" wurde und ab und zu nicht mehr besonders realistisch wirkte. Dazu kommt, dass Carrie im Laufe des Buches nicht typisch für ihren Charakter gehandelt hat und ich so einige Entscheidungen nicht ganz nachvollziehen konnte. Trotz dieser Schwächen ist es aber eine gute Geschichte gewesen, die mich neugierig auf den anderen Band gemacht hat, in dem man mehr über Nebencharaktere dieser Geschichte erfährt. Zunächst lässt sich sagen, dass es sich hier um eine schöne Liebesgeschichte für zwischendurch handelt. Die erotischen Szenen sind sehr schön beschrieben und der flüssige Schreibstil hat mich im wenigen Tagen durch das Buch fliegen lassen. Auch die verschiedenen Settings sind verhältnismäßig originell und mir so auch noch nicht begegnet. Weiterhin sind Jake und Carrie durch ihre "Fehler" sehr authentisch und sympathisch. Allerdings hat das Buch eine Richtung angenommen, die mir nicht ganz so gut gefallen hat, da es mir stellenweise zu "Mafia-mäßig" wurde und ab und zu nicht mehr besonders realistisch wirkte. Dazu kommt, dass Carrie im Laufe des Buches nicht typisch für ihren Charakter gehandelt hat und ich so einige Entscheidungen nicht ganz nachvollziehen konnte. Trotz dieser Schwächen ist es aber eine gute Geschichte gewesen, die mich neugierig auf den anderen Band gemacht hat, in dem man mehr über Nebencharaktere dieser Geschichte erfährt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Amber to Ashes – Ungebändigt
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Atemlos / Addicted to You Bd. 1
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Schwerelos / Addicted to You Bd. 2
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Love & Lies
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Love & Lies
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
13
4
3
1
0

Never before you
von Anika F am 24.04.2018

Amy Baxter- Never before you Jake und Carrie Kurzbeschreibung!! WENN DU WEIßT, DASS SIE ETWAS VOR DIR VERBIRGT, UND DU SIE TROTZDEM WILLST ... Jake muss weg aus Brooklyn. Weg von der Gang, die ihn immer tiefer in die Kriminalität zieht. Weg von der Frau, die er nicht vergessen kann.... Amy Baxter- Never before you Jake und Carrie Kurzbeschreibung!! WENN DU WEIßT, DASS SIE ETWAS VOR DIR VERBIRGT, UND DU SIE TROTZDEM WILLST ... Jake muss weg aus Brooklyn. Weg von der Gang, die ihn immer tiefer in die Kriminalität zieht. Weg von der Frau, die er nicht vergessen kann. Auf der anderen Seite des Kontinents, in San Francisco, will er das Tattoo Studio seines verstorbenen Vaters wiederaufbauen und ein neues Kapitel beginnen. Die kesse und gut organisierte Carrie kommt ihm da gerade recht. Sie hilft ihm mit dem Papierkram, doch pünktlich zum Feierabend verschwindet sie still und heimlich. Aber wohin? Und warum erzählt sie nichts von sich? Obwohl ihn Frauen außerhalb des Schlafzimmers nicht interessieren, geht ihm die kleine Tänzerin nicht mehr aus dem Kopf - und mächtig unter die Haut ... Meine Meinung!!! Eine ganz klare Leseempfehlung. Ich kannte Amy Baxter bis zu diesem Buch gar nicht . Aufmerksam wurde ich durch die Einladung einer lieben Freundin ob ich nicht mal zu einer Lesung mit kommen möchte im April. KLAR!!! Wer sagt bei so was Nein... dennoch wollte ich dir Bücher vorher lesen ... sie hat mir den ersten Teil ausgeliehen und darf ich mir die anderen Teile leihen, worüber ich mich saumässig freue ... Der Schreibstil der Autorin ist mega ... Ich war von der ersten Minute an abgeholt und drin im Geschehen... Sehr toll fand ich das man die Handlungsstränge aus der Sicht von Jake, sowie von Carrie erzählt bekommt und sie einfach völlig glatt in einander überlaufen . .. Die Erotik und die Spannung kommt definitiv nicht zu kurz und man kann es förmlich knistern hören ... #AmyBaxter #Neverbeforeyou #bücherliebe #büchereule #leseratte #liebsteshobby #Rezension

Eine Geschichte die unter die Haut geht
von Sabine Gottburg-Reininger am 27.07.2017

Das Buch „Never before you – Jake & Carrie“ von Amy Baxter ist ein NewAdult-Liebesroman. Der erste Teil der neuen San Francisco Ink-Reihe über das Tattoostudio „Skinneedles“ ist am 01.04.2017 erschienen. Jake ist aus New York geflohen, vor seiner Vergangenheit, vor seiner Gang und deren kriminellen Machenschaften. Jake wurde... Das Buch „Never before you – Jake & Carrie“ von Amy Baxter ist ein NewAdult-Liebesroman. Der erste Teil der neuen San Francisco Ink-Reihe über das Tattoostudio „Skinneedles“ ist am 01.04.2017 erschienen. Jake ist aus New York geflohen, vor seiner Vergangenheit, vor seiner Gang und deren kriminellen Machenschaften. Jake wurde als Kind von seinem Vater verlassen und hegt seitdem einen starken Hass bzw. Verachtung ihm gegenüber. Dass der ihm jetzt nach dessen Tod das alte Tattoostudio in San Francisco hinterlassen hat, kommt ihm gerade recht, passt es doch perfekt für einen Neuanfang in einer anderen Stadt. Aber es reißt auch alte Wunden auf. In San Francisco lernt er die zurückhaltende Carrie kennen, die ihm bei dem Bürokram helfen soll. Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Allerdings macht sie immer früh Feierabend und verschwindet dann geheimnisvoll. Was hat sie zu verbergen und kommt Jake über seine Vergangenheit hinweg? Jake und Carrie bergen beide eine dunkle Vergangenheit, die sie geprägt und beeinflusst hat. Während Jake anfangs eher mürrisch, düster und abweisend erscheint, ist Carrie hilfsbereit, freundlich und offen. Gleichzeitig kommt bei ihr aber auch immer wieder eine schüchterne, zurückgezogene Seite durch. Sie hilft ihren Freunden und tut alles für sie, hat aber gleichzeitig Schwierigkeiten andere um Hilfe zu bitten, wenn es bei ihr mal brenzlig wird. Carrie ist so ein typischer Charakter, den man sofort ins Herz schließt, gern hat und mitfiebert, bei allem, was dem passiert. Dagegen kommt Jake anfangs eher als Bad Boy daher, kann diesen Status meiner Meinung nach aber nicht sehr lange aufrecht erhalten, weil er dafür doch viel zu sympathisch und lieb ist. Seine Ausdrucksweise ist erfrischend, und die Begegnungen mit Carrie sorgen immer wieder für Kribbeln im Bauch. Die erotischen Szenen sind heiß, ohne billig rüber zu kommen. Manche Szenen wirken ein wenig schnell abgehandelt (z.B. die Erklärungen zu Carries Vergangenheit und die Schlussszene), was schade ist, da es sicher Potenzial für mehr gehabt hätte. Aber im Großen und Ganzen ist die Geschichte in sich stimmig. Der Schreibstil ist sehr ansprechend und bildlich, die Dialoge spritzig und nicht gestellt, das Buch liest sich flüssig und leicht. Der Erzählstrang ist klar, und die Handlung baut sich nachvollziehbar auf. Man wird mitten in die Geschichte hineingeworfen, aber in meinen Augen auf eine gute Art, so dass man gleich völlig abtauchen kann. Durch die zwei unterschiedlichen Erzählperspektiven (aus Carries und aus Jakes Sicht) lernt man die Gefühle und Gedanken von beiden Charakteren sehr gut kennen und kann sich mit beiden identifizieren. Die anderen Charaktere bleiben zu meist eher dezent im Hintergrund, was bei Buchreihen, die diese Charaktere evtl. für weitere Bände verwenden wollen, aber nichts Neues ist. Bei dem Folgeroman über Joyce und Eric finde ich es okay, da die beiden im ersten Teil nur einen kurzen Gastauftritt haben, aber bei Carries Vergangenheit stört es mich schon, dass die zurückgehalten wird, um daraus evtl. noch eine Geschichte zu machen. In diesem Fall geht es auf Kosten des Lesers und des Lesevergnügens. Das Setting ist passend gewählt. Und die Wahl von Carries Nebenjob sorgt auch immer wieder für spannende Momente neben der klassischen Liebesgeschichte. Die Beschreibungen der Stadt wirken authentisch und lassen San Francisco vor den Augen erblühen. Das Cover ist sinnlich und ansprechend. Die Playlist zu Beginn des Buches führt den Leser durch die Geschichte und bietet die Möglichkeit zu einer passenden musikalischen Leseuntermalung, wenn man das denn mag. Fazit: Das Rad wird hier sicher nicht neu erfunden - wobei die Berufswahl der beiden Protagonisten doch wirklich mal was anderes ist -, aber die Geschichte ist insgesamt sehr gut gelungen. Die Charaktere sind mir ans Herz gewachsen und die Nachfolgebände auf meiner Wunschliste gelandet. Trotz der erwähnten Szenen, die für mich nicht 100%ig stimmig waren und die zu einem Sternabzug geführt haben, gibt es von mir eine Leseempfehlung. Schöne, sowie spannende Lesestunden garantiert.

Bad Boy verliebt sich in Tänzerin
von einer Kundin/einem Kunden aus Coswig am 25.07.2017

Mir hat das Cover so sehr gefallen, dass ich dieses Buch unbedingt lesen wollte. Auf diesem Weg möchte ich mich Lesejury.de bedanken für meine Chance! Ich kann sagen das Cover hat nicht Zuviel versprochen. Eine spannende und fesselnde Geschichte von Amy Baxter. Man erlebt jede Menge Überraschungen im Laufe der... Mir hat das Cover so sehr gefallen, dass ich dieses Buch unbedingt lesen wollte. Auf diesem Weg möchte ich mich Lesejury.de bedanken für meine Chance! Ich kann sagen das Cover hat nicht Zuviel versprochen. Eine spannende und fesselnde Geschichte von Amy Baxter. Man erlebt jede Menge Überraschungen im Laufe der geschichte und die Spannung lebt bis zuletzt. Carrie und Jake die beiden Hauptakteure haben einiges an Leid hinter sich. Es fällt beiden sehr schwer sich anderen gegenüber zu öffnen und zu vertrauen. Zwischen beiden knistert es gleich von Beginn an. Carrie und Jake werden lernen und gemeinsam ihre Probleme lösen. Jake, der Bad Boy aus Brooklyn, der mit dem unerwarteten Erbe seines verstorbenen Vaters ein Tattoo Studio aufbauen möchte und Carrie, die leidenschaftliche Tänzerin und Tanzlehrerin. Carrie hilft Phil, ihrem Ziehvater, im Striplokal aus und gerät dort schnell noch tiefer in diesen Sumpf durch das Verschwinden von Phil. Sie wird geschlagen, bedroht und auch gedemütigt. Sie will alles für sich alleine schaffen und klären. Es dauert verdammt lang, bis sie sich Jake anvertraut. Zum Glück weiß der Bad Boy, was zu tun ist. Insgesamt eine ganz tolle Story ... ich habe sie in einem Zug durchlesen müssen .... Liebe Amy Baxter, ich habe mittlerweile auch die anderen beiden Geschichten der Serie gelesen und ich muss sagen, auch diese sollte sich keiner entgehen lassen. Wunderbare Geschichten, man lebt, liebt und leidet mit deinen Protagonisten. DANKE !