Nevernight

Die Prüfung

Nevernight Chronicle 1

»Nevernight« ist der erste Roman einer neuen bildgewaltigen und epischen Fantasy-Serie von »New York Times«-Bestseller-Autor Jay Kristoff.

In einer Welt mit drei Sonnen,
in einer Stadt, gebaut auf dem Grab eines toten Gottes,
sinnt eine junge Frau, die mit den Schatten sprechen kann, auf Rache.

Mia Corvere kennt nur ein Ziel: Rache. Als sie noch ein kleines Mädchen war, haben einige mächtige Männer des Reiches – Francesco Duomo, Justicus Remus, Julius Scaeva – ihren Vater als Verräter an der Itreyanischen Republik hinrichten und ihre Mutter einkerkern lassen. Mia selbst entkam den Häschern nur knapp und wurde unter fremdem Namen vom alten Mercurio großgezogen, einem Antiquitätenhändler. Mercurio ist jedoch kein gewöhnlicher Bürger der Republik, er bildet Attentäter für einen Assassinenorden aus, die »Rote Kirche«. Und Mia ist auch kein gewöhnliches Kind, sie ist eine Dunkelinn: Seit der Nacht, in der ihre Familie zerstört wurde, wird sie von einer Katze begleitet, die in ihrem Schatten lebt und sich von ihren Ängsten nährt. Mercurio bringt Mia vieles bei, doch um ihre Ausbildung abzuschließen, muss sie sich auf den Weg zur geheimen Enklave der »Roten Kirche« machen, wo sie eine gefährliche Prüfung erwartet …
Nach dem zusammen mit Amie Kaufman verfassten Science-Fiction-Roman »Illuminae« ist »Nevernight« der neueste Geniestreich von Jay Kristoff: für die Leser von Anthony Ryan, Patrick Rothfuss und Sarah J. Maas.

Rezension
Derb, direkt und blutig, aber auch kreativ und vielschichtig und alles andere als langweilig – ›Nevernight – Die Prüfung‹ hat alles was unverwechselbare Fantasy braucht.
Portrait
Jay Kristoff verbrachte den Großteil seiner Jugend mit einem Haufen Bücher und zwanzigseitiger Würfel in seinem spärlich beleuchteten Zimmer. Als Master of Arts verfügt er über keine nennenswerte Bildung. Er ist zwei Meter groß und hat laut Statistik noch 13.020 Tage zu leben. Zusammen mit seiner Frau und dem faulsten Jack-Russell-Terrier der Welt lebt er in Melbourne. Jay Kristoff glaubt nicht an Happy Ends.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 704, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.08.2017
Serie Nevernight Chronicle 1
Sprache Deutsch
EAN 9783104902906
Verlag Fischer TOR
Verkaufsrang 2.015
eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 53227174
    Outbreak - Hinter den Linien
    von Luke Duffy
    eBook
    4,99
  • 64109752
    Das Erwachen des Feuers
    von Anthony Ryan
    (48)
    eBook
    19,99
  • 45394988
    DNA
    von Yrsa Sigurdardóttir
    (138)
    eBook
    8,99
  • 45069771
    Der Sturm der Normannen
    von Ulf Schiewe
    eBook
    9,99
  • 19692977
    Im Land der weißen Wolke
    von Sarah Lark
    (54)
    eBook
    7,99
  • 47839878
    Spinnenfalle
    von Jennifer Estep
    (8)
    eBook
    9,99
  • 30656493
    Die Bucht des grünen Mondes
    von Isabel Beto
    eBook
    9,99
  • 48779092
    Darien - Die Herrschaft der Zwölf
    von Conn Iggulden
    eBook
    11,99
  • 83725645
    Nevernight
    von Jay Kristoff
    eBook
    19,99
  • 30461973
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (115)
    eBook
    9,99
  • 40931389
    Wiener Totenlieder
    von Theresa Prammer
    (44)
    eBook
    8,99
  • 31979869
    Castle 2: Naked Heat - In der Hitze der Nacht
    von Richard Castle
    (12)
    eBook
    8,99
  • 61715323
    Riyria
    von Michael J. Sullivan
    eBook
    19,99
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (109)
    eBook
    8,99
  • 65152784
    Als der Teufel aus dem Badezimmer kam
    von Sophie Divry
    (26)
    eBook
    16,99
  • 41734393
    Skargat 1
    von Daniel Illger
    eBook
    13,99
  • 63919645
    Die Spur der Bücher
    von Kai Meyer
    (16)
    eBook
    14,99
  • 44242649
    Die Krone von Lytar
    von Richard Schwartz
    eBook
    9,99
  • 44401528
    Kuss der Dämmerung / Black Dagger Legacy Bd.1
    von J. R. Ward
    (13)
    eBook
    8,99
  • 71313931
    Ensel und Krete / Zamonien Bd.2
    von Walter Moers
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Vanessa Blaumeiser, Thalia-Buchhandlung Bonn

Sprachlich herrlich erfrischend und ehrlich. Empfehlung für alle die raue, starke weibliche Protagonisten und Assassinen lieben - toll! Sprachlich herrlich erfrischend und ehrlich. Empfehlung für alle die raue, starke weibliche Protagonisten und Assassinen lieben - toll!

Julia Nitschke, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Good girl gone bad: Von der behüteten Tochter zur Assassine in Ausbildung - Mia Corvere ist ein außergewöhnliches Mädchen, das auf Rache sinnt... super spannend, böse und sexy! Good girl gone bad: Von der behüteten Tochter zur Assassine in Ausbildung - Mia Corvere ist ein außergewöhnliches Mädchen, das auf Rache sinnt... super spannend, böse und sexy!

Birgit Krompaß, Thalia-Buchhandlung Passau

Mia Corvere ist eine Dunkelinn, die mit Schatten sprechen kann. Ihr ständiger Begleiter ist Herr Freundlich, ihre Schattenkatze. Ihr Ziel ist die Rache an den Mördern ihrer Familie Mia Corvere ist eine Dunkelinn, die mit Schatten sprechen kann. Ihr ständiger Begleiter ist Herr Freundlich, ihre Schattenkatze. Ihr Ziel ist die Rache an den Mördern ihrer Familie

„Neben "Das Lied der Krähen" meine liebste Empfehlung des Jahres!“

Jana Schäfer, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Ich schließe mich meiner Vorrednerin an: es fällt auch mir gar nicht so leicht, in Worte zu fassen, wie grandios dieses Buch ist!

Allen voran Mia, die nicht-Heldin: sie erinnert mich an Arya, denn ihr Vater wurde vor ihren Augen von Staatsoberhäuptern getötet, ihre Mutter eingekerkert und nun schwört sie Rache. Ich glaube, wenn Arya
Ich schließe mich meiner Vorrednerin an: es fällt auch mir gar nicht so leicht, in Worte zu fassen, wie grandios dieses Buch ist!

Allen voran Mia, die nicht-Heldin: sie erinnert mich an Arya, denn ihr Vater wurde vor ihren Augen von Staatsoberhäuptern getötet, ihre Mutter eingekerkert und nun schwört sie Rache. Ich glaube, wenn Arya und Mia aufeinanderprallten, würden ganze Städte in Schutt und Asche gelegt...
Der Vergleich mit Arya soll Mia übrigens keineswegs in deren Schatten stellen (auch wenn sie sich ironischerweise dort sehr wohlfühlen würde): sie hat eine ganz eigene Geschichte, die sich mitzuerleben lohnt. Mia ist ein Hitzkopf, temperamentvoll und leidenschaftlich, aber auch eiskalt, berechnend und zynisch. Als dunkelinn besitzt sie Macht über Schatten, doch um sie zu entfalten, muss sie sich während ihrer Ausbildung Erinnerungen stellen, die sie tief in sich verschlossen hat und dabei fast draufgeht.

Zur Sprache: derb, bildreich, flüssig zu lesen. Worte wie "flüsterleise" und "silberschnell" machen Spaß und bringen Abwechslung rein.

Die Welt: So weit ausgearbeitet wie möglich und doch nicht mehr als nötig. Man erfährt als Leser alles, was man braucht, um in der Geschichte voranzukommen und dranzubleiben, wird aber nicht mit ausschweifenden Erklärungen von der eigentlichen Story abgehalten. Die Republik erinnert ein wenig an das alte Rom, mit Senat, gewählten Konsuln und Luminatii, die an Legionäre erinnern (nur ein wenig fanatischer), die Namen des itreyanischen Adels klingen nach Latein.
Gut gemacht sind die Fußnoten, die ab vom eigentlichen Geschehen noch die eine oder andere Hintergrundinformation liefern.

Wie gesagt: ich bin hin und weg und freue mich riesig auf den zweiten Band! Für Leser düster-mörderischer Fantasy á la Martin oder Peter von Brett ist Nevernight ein Genuss.

Tamara Siegel, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Mein absolutes Fantasy-Highlight des Jahres! Ich war überwältigt, fasziniert und ein wenig traurig, als es durchgelesen war. Teil 2 kann kommen! Ich freue mich! Mein absolutes Fantasy-Highlight des Jahres! Ich war überwältigt, fasziniert und ein wenig traurig, als es durchgelesen war. Teil 2 kann kommen! Ich freue mich!

Christina Fröhlink, Thalia-Buchhandlung Hamm

Spannend bis zum Ende. Ein düsterer, gut geschriebener Fantasy-Roman, den ich gar nicht mehr aus der Hand legen wollte! Genau die richtige Lektüre für die dunkle Jahreszeit ;) Spannend bis zum Ende. Ein düsterer, gut geschriebener Fantasy-Roman, den ich gar nicht mehr aus der Hand legen wollte! Genau die richtige Lektüre für die dunkle Jahreszeit ;)

Stefanie Wirth, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen

Fantastisches Buch, das Lust auf mehr macht. Eine sympathische Anti-Heldin mit Ecken und Kanten. Klare Leseempfehlung. Fantastisches Buch, das Lust auf mehr macht. Eine sympathische Anti-Heldin mit Ecken und Kanten. Klare Leseempfehlung.

„grandioses, düsteres Fantasy-Abenteuer“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine der besten Fantasy-Erzählungen diesen Jahres kommt aus dem Fischer/TorBooks-Programm. Dabei ist dieser erste Teil der „Nevernight“ - Trilogie(?) ein schwerer Brocken :-)
von ca.700 Seiten, der sich allerdings,nach kurzem Einlesen, in einem Rutsch konsumieren lässt !
Jay Kristoff hat darin eine großartig ausgearbeitete Welt erschaffen
Eine der besten Fantasy-Erzählungen diesen Jahres kommt aus dem Fischer/TorBooks-Programm. Dabei ist dieser erste Teil der „Nevernight“ - Trilogie(?) ein schwerer Brocken :-)
von ca.700 Seiten, der sich allerdings,nach kurzem Einlesen, in einem Rutsch konsumieren lässt !
Jay Kristoff hat darin eine großartig ausgearbeitete Welt erschaffen und ihre Sitten und Gebräuche in vielen, z. Tl. langen Fußnoten vor uns ausgebreitet.Wer sich auf diese einläßt (es geht auch ohne sie), kann eine blutige,spannend erzählte Assassinen-Geschichte episch-düsteren Ausmaßes genießen, die absolut fesselt und auch sprachlich komplett überzeugt.
(Ein großes Lob auch an die Übersetzerin Kirsten Borchardt).
Kristoff`s Anti-Heldin Mia Corvere, die als 10jährige die Exekution ihres Vaters durch den Strang miterleben muss und deren Mutter und kleiner Bruder in den Kerker geworfen werden, hat nur mit Glück fliehen und einen neuen Unterschlupf finden können.Dass sie dabei auf ein schwarzes Katzenwesen stoßen würde, das in ihrem Schatten lebt und sich von ihrem Schmerz nährt, ihr aber auch aufzeigt, dass sie eine sogenannte „Dunkelinn“ ist, die die Schatten zu ihrem Vorteil nutzen kann, ist ihr einziges Glück.Denn die schmächtige, kleine Ex-Adelige will sich rächen,
egal mit welchen Mitteln und was es sie kosten wird !
Auch die Aufmachung des Romans absolut gelungen : die gebundene Ausgabe mit rotgefärbtem Schnitt, stimmigem Cover und inneliegenden, detailliert gezeichneten Karten von Mias Heimatstadt“Gottesgrab“ und der Republik „Itreya“ befeuert die Phantasie zusätzlich,
eigentlich fehlte nur noch ein Lesebändchen :-)
Ich bin sehr gespannt , wann die Fortsetzung „Godsgrave“ auf deutsch erscheinen wird...

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 5708354
    Der Blumenkrieg
    von Tad Williams
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    27,00
  • 17414178
    Die Gilde der Schwarzen Magier - Die Rebellin
    von Trudi Canavan
    (143)
    eBook
    9,99
  • 18176337
    Das Lied der Dunkelheit
    von Peter V. Brett
    (115)
    eBook
    6,99
  • 20423253
    Der Kinderdieb
    von Brom
    eBook
    12,99
  • 23610862
    Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd.1
    von George R. R. Martin
    (167)
    eBook
    14,99
  • 28852503
    Die Drachenkämpferin
    von Licia Troisi
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 30082165
    Die Elfen
    von Bernhard Hennen
    (18)
    eBook
    11,99
  • 30461973
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (115)
    eBook
    9,99
  • 45235841
    Staub und Blut / Wedora Bd.1
    von Markus Heitz
    (33)
    eBook
    9,99
  • 47577350
    Vier Farben der Magie
    von V. E. Schwab
    (44)
    eBook
    9,99
  • 48778821
    Der Schwarze Thron 1 - Die Schwestern
    von Kendare Blake
    (53)
    eBook
    9,99
  • 61560087
    Das Lied der Krähen
    von Leigh Bardugo
    (51)
    eBook
    14,99
  • 63921367
    Die Verzauberung der Schatten
    von V. E. Schwab
    eBook
    9,99
  • 73563177
    Illuminae. Die Illuminae-Akten_01
    von Amie Kaufman
    eBook
    16,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Nevernight - Jay Kristoff

Nevernight

von Jay Kristoff

eBook
16,99
+
=
Der Schwarze Thron 1 - Die Schwestern - Kendare Blake

Der Schwarze Thron 1 - Die Schwestern

von Kendare Blake

(53)
eBook
9,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen