Thalia.de

New York Diaries – Sarah

Roman

New York Diaries

(13)

Die New York Diaries: Geschichten, die das Herz berühren
Im Herzen von New York City steht das Knights Building, ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für junge Leute, die hungrig auf das Leben sind.
Sarah Hawks lebt schon lange im Knights, und obwohl nichts darauf hoffen lässt, dass ihr großer Traum in Erfüllung geht, hält sie stur daran fest: Musikjournalisten mag es viele geben, aber niemand hat so ein Gespür für Musik wie sie. Dann lernt Sarah bei einem Konzert in einem kleinen Club den Sänger Will Brown kennen. Normalerweise trennt sie sauber zwischen Arbeit und Privatleben, doch diesmal stolpert sie Herz über Kopf in unbekannte Gefühlswelten.

Rezension
"Perfektes Lesefutter also für alle, die Lust darauf haben, Mitdreißigerinnen auf ihrem Weg der unbegrenzten Möglichkeiten durch die Stadt, die niemals schläft zu begleiten. Liebeskomödien so schön wie der Lieblingsfilm." Landshuter Zeitung, 22.02.2017
Portrait
Carrie Price ist das Pseudonym der deutschen Schriftstellerin Adriana Popescu. Popescu begeistert bereits mit ihren Romanen zahlreiche Leser, die sie nun als Carrie Price nach New York – in amüsante und turbulente Liebesgeschichten – entführt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 10.01.2017
Serie New York Diaries 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51940-0
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 188/128/27 mm
Gewicht 274
Verkaufsrang 973
Buch (Paperback)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47662268
    New York Diaries - Phoebe
    von Ally Taylor
    (4)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 45312934
    Fast perfekte Heldinnen
    von Adèle Bréau
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47870501
    Ellbogen
    von Fatma Aydemir
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 47662271
    New York Diaries – Zoe
    von Carrie Price
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 45008481
    Mitten ins Herz
    von L. H. Cosway
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 46311446
    Bridget Jones' Baby
    von Helen Fielding
    (14)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45230276
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (21)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • 45244093
    Ein Mann für alle Nächte
    von Rachel Gibson
    (6)
    Buch (Klappenbroschur)
    8,99
  • 42321899
    Das Nest
    von Cynthia D'Aprix Sweeney
    (101)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 44066603
    Der Rosie-Effekt
    von Graeme Simsion
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45127609
    Mai Tai'd Up - Ein Doktor an der Leine
    von Alice Clayton
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 47877999
    Frag nicht nach Sonnenschein
    von Sophie Kinsella
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44862875
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (66)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (173)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435847
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243869
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47602138
    Schlafen werden wir später
    von Zsuzsa Bánk
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 47662098
    Strandfliederblüten
    von Gabriella Engelmann
    (7)
    Buch (Paperback)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Erst passiert nix in Ihrem Leben und dann alles auf einmal. Das Herz kann sich nicht entscheiden ob Musiker Will oder mill. Charlie will. leichte Lektüre zum dahin schmelzen Erst passiert nix in Ihrem Leben und dann alles auf einmal. Das Herz kann sich nicht entscheiden ob Musiker Will oder mill. Charlie will. leichte Lektüre zum dahin schmelzen

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Ein tolles Buch, dass dazu auffordert sich selber treu zu bleiben, dennoch etwas zu wagen und seine Träume und Leidenschaften nachzugehen und nie aufzugeben. Ein tolles Buch, dass dazu auffordert sich selber treu zu bleiben, dennoch etwas zu wagen und seine Träume und Leidenschaften nachzugehen und nie aufzugeben.

Christin Märker, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Locker, flockig, ordentlich Drama und Romantik und das alles spielend in New York, der Stadt der Städte ;)
Ideal zum Abschalten und für kurzweilige Stunden...
Locker, flockig, ordentlich Drama und Romantik und das alles spielend in New York, der Stadt der Städte ;)
Ideal zum Abschalten und für kurzweilige Stunden...

Katharina Kaufmann, Thalia-Buchhandlung Marburg

Ein unterhaltsames Buch mit viel Liebe zur Musik, tollen Songtipps und vielen lustigen und chaotischen Momenten! Ein unterhaltsames Buch mit viel Liebe zur Musik, tollen Songtipps und vielen lustigen und chaotischen Momenten!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 45119441
    Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4
    von Audrey Carlan
    (83)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45230354
    New York Diaries – Claire
    von Ally Taylor
    (65)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 45313077
    The Real Thing - Länger als eine Nacht
    von Samantha Young
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45255282
    Mein Herz gehört dir / Lost in Love Bd.3
    von Marie Force
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47877536
    Manche Tage muss man einfach zuckern
    von Tamara Mataya
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
11
0
2
0
0

eine Hommage an die Liebe, an das Leben, an New York und die Musik
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 08.01.2017

Carrie Price hat mit New York Diaries Sarah wieder einen wunderschönen, gefühlvollen Roman - nicht nur an die Liebe - geschaffen. Es war ein einziger Hochgenuss bereits nach wenigen Seiten in die Geschichte um Sarah, Charlie und Will einzutauchen und sich über die Plätze und Straßen von New York... Carrie Price hat mit New York Diaries Sarah wieder einen wunderschönen, gefühlvollen Roman - nicht nur an die Liebe - geschaffen. Es war ein einziger Hochgenuss bereits nach wenigen Seiten in die Geschichte um Sarah, Charlie und Will einzutauchen und sich über die Plätze und Straßen von New York - begleitet von der Magie der Musik - treiben zu lassen. Sie schafft es mit ihrem ruhigen, keineswegs reisserischen Stil die Gefühle, die Schauplätze und vor allem die Charaktere bildlich vor einem entstehen zu lassen und schreibt dabei über alltägliche Situationen, den Kampf sich selbst treu zu bleiben, seinen Weg zu finden, natürlich auch von der Liebe und erinnert daran, die Träume nicht aus den Augen zu verlieren. Es geht um Alltagsmenschen wie dich und mich und zeigt auf, dass es nicht immer Machos oder Bad Boys benötigt, um ein wirklich gelungenes und hinreissendes Buch zu schreiben. Von meiner Seite 5 Sterne plus! Es war mir ein besonderes Vergnügen dieses Buch in einem Tag zu lesen und finde es einfach nur schade, dass es nun schon vorbei ist mit dem Lesevergnügen. Von mir eine klare Leseempfehlung, den das Buch hat mich einfach verzaubert (wie bereits manch anderes von ihr auch).

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Manchmal muss man seine Träume abwandeln, um sich selbst treu zu bleiben...
von Lotti's Bücherwelt am 08.03.2017

>>Let me be your Paul, I'll be your John.<< Sarah Hawks ist eine typische Bewohnerin des Knights Buildings im Herzen von New York: jung, nicht grade mit Geld gesegnet und hungrig auf ein erfolgreiches, lebenswertes Leben in der Stadt, die niemals schläft. Darum ist sie nachts stets auf der Suche... >>Let me be your Paul, I'll be your John.<< Sarah Hawks ist eine typische Bewohnerin des Knights Buildings im Herzen von New York: jung, nicht grade mit Geld gesegnet und hungrig auf ein erfolgreiches, lebenswertes Leben in der Stadt, die niemals schläft. Darum ist sie nachts stets auf der Suche nach aufstrebenden Musikern oder Bands, denn die ambitionierte junge Frau will nichts mehr auf der Welt, als ihren Traum vom Musikjournalismus zu realisieren. Auf ihrem kleinen, aber feinen Blog schreibt sie über ihre Entdeckungen, egal ob positiv oder negativ. Und dann trifft sie eines Abends in ihrem Stammclub den vielversprechenden Musiker Will Brown, der ihr sofort unter die Haut geht. Musikalisch und menschlich. Aber da ist ja auch noch Charlie, der alles das ist, was Sarah sich immer vorgestellt hat. „New York Diaries – Sarah“ von Carrie Price ist zweite Band der gleichnamigen Reihe. Sarah ist eine wirklich tolle Protagonistin und ihre Geschichte hat mir sogar noch ein bisschen besser gefallen, als die von Claire. Das mag auch vielleicht an Sarahs Leidenschaft für Musik gelegen habe, denn die ist ja auch meine große Leidenschaft. Auch in diesem Buch dreht sich alles um eine Dreiecksgeschichte mit gar nicht so klarem Ausgang. Da ist der Singer/Songwriter Will, dem meine Sympathie nur so zugeflogen ist. Er ist ein schweigsamer, zurückhaltender und emotionaler Kerl mit einer unglaublichen Begabung, was Gefühle angeht. Und da ist Charlie, der Juniorchef einer großen Plattenfirma, der mal so, mal so ist. Mal witzig und charmant, mal affektiert, arrogant und überheblich. Aber er ermöglicht Sarah auch die Erfüllung ihrer Träume. Beide Männer sind total unterschiedlich, und Sarah verstrickt sich nicht nur in ihrem Leben, sondern auch in ihren Gefühlen, dabei ist sie eigentlich ein ernster, sehr realistischer Charakter. Ich habe mit ihr und ihren Gefühlen für die beiden Männer mitgefiebert und ich habe gehofft, dass sie sich für den richtigen entscheidet. Ihre Unsicherheit, was ihre Gefühle angeht, war deutlich spürbar. Im Endeffekt geht es darum, ob das, was Sarah hat, auch das ist, was sie will. Also wirklich will. Die Geschichte wird uns aus der Ich-Perspektive von Sarah erzählt. Der Schreibstil war wie gewohnt angenehm und bildhaft. Das ganze Feeling der nächtlichen Straßen von New York, die Schauplätze, die Musik, die Gerüche und die ganze Palette an Gefühlen wurden wunderbar transportiert. Fazit: Manchmal muss man seine Träume abwandeln, um sich selbst treu zu bleiben

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Liebe zur Musik
von jule87 aus Schwanstetten am 01.03.2017

Inhalt: Die New York Diaries: Geschichten, die das Herz berühren Im Herzen von New York City steht das Knights Building, ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für junge Leute, die hungrig auf das Leben sind. Sarah Hawks lebt schon lange... Inhalt: Die New York Diaries: Geschichten, die das Herz berühren Im Herzen von New York City steht das Knights Building, ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für junge Leute, die hungrig auf das Leben sind. Sarah Hawks lebt schon lange im Knights, und obwohl nichts darauf hoffen lässt, dass ihr großer Traum in Erfüllung geht, hält sie stur daran fest: Musikjournalisten mag es viele geben, aber niemand hat so ein Gespür für Musik wie sie. Dann lernt Sarah bei einem Konzert in einem kleinen Club den Sänger Will Brown kennen. Normalerweise trennt sie sauber zwischen Arbeit und Privatleben, doch diesmal stolpert sie Herz über Kopf in unbekannte Gefühlswelten. Meinung: Nachdem mir der 1. Teil New York Diaries – Claire von Ally Taylor ganz gut gefallen hat, wollte ich die Reihe natürlich weiterverfolgen. Außerdem war ich gespannt wie dieser Teil von der Autorin Carrie Price umgesetzt wurde. Ich muss sagen, dass der 2. Teil mir besser gefallen hat. Das lag zum einen an dem tollen Schreibstil der Autorin, der sehr lebendig, locker und humorvoll war, aber auch an der Protagonistin Sarah. Sie war mir absolut sympathisch und mit ihrer Liebe zur Musik hat sie es sowieso in mein Herz geschafft. Mit viel Gefühl und Leidenschaft hat sie es sich zur Aufgabe gemacht noch echte Künstler zu finden und über diese zu berichten. Es war toll zu lesen und ich konnte mich total in Sarah reinversetzten. Als Sarah dann den Musiker Will und den Charlie, Sohn eines großen Musikproduzenten kennenlernt wird es kompliziert. Wer ist nun der richtige für Sarah? Ich mochte beide gerne aber einer hat es mir dann doch mehr angetan. Ich habe sehr gehofft, dass Sarah das auch so sieht aber ich will nicht zu viel verraten. Schließlich möchte ich nicht Spoilern. Ein absoluter Pluspunkt war für mich auch die Playlist. Ich finde das immer sehr schön bei Büchern. Man kann sich einfach noch etwas mehr in das Buch fallen lassen. Fazit: Die Autorin konnte mich mit dem Buch überzeugen, so dass ich die Reihe definitiv weiterverfolge. Absolute Leseempfehlung und 5 Sterne dafür!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

New York Diaries – Sarah

New York Diaries – Sarah

von Carrie Price

(13)
Buch (Paperback)
9,99
+
=
New York Diaries – Claire

New York Diaries – Claire

von Ally Taylor

(65)
Buch (Paperback)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von New York Diaries

  • Band 1

    45230354
    New York Diaries – Claire
    von Ally Taylor
    (65)
    9,99
  • Band 2

    45230355
    New York Diaries – Sarah
    von Carrie Price
    (13)
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    47662268
    New York Diaries - Phoebe
    von Ally Taylor
    (2)
    9,99
  • Band 4

    47662271
    New York Diaries – Zoe
    von Carrie Price
    9,99