Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

NEXT

Erinnerungen an eine Zukunft ohne uns

(2)
Die nächste Zeit gehört nicht den Menschen, sondern den Computern. Was wir kaufen, wohin wir reisen, mit wem wir sprechen, was wir mögen, wen wir lieben - all das ist in den Netzwerken längst gespeichert und wird so ausgewertet, dass wir vorhersagbar werden. Wir kaufen Bücher, die Amazon uns vorschlägt, wir hören Musik, die Apple uns empfiehlt, wir befreunden uns mit Menschen, die Facebook für passend hält. Dieses Buch entwirft die Utopie einer Welt, in der die menschlichen Gefühle und der Zufall keine Rolle mehr spielen. Alles wird analysierbar. Um welchen Preis?
Ein ebenso faszinierender wie beunruhigender Blick in unsere Zukunft.
«Ein Buch voller Gedankenspiele, die oft amüsieren, teils bestürzen und vor allem nachdenklich machen.» Christoph Griessner, Austria Presse Agentur
«Miriam Meckel führt uns an den Abgrund der digitalen Zukunft.» Götz Hamann, ZEIT LITERATUR
Portrait
Miriam Meckel, geboren 1967, studierte Kommunikations- und Politikwissenschaft, Jura und Sinologie und promovierte über das europäische Fernsehen. Sie war Regierungssprecherin des Ministerpräsidenten von Nordrhein- Westfalen, später Staatssekretärin für Europa, Internationales und Medien. Seit 2005 ist sie Professorin an der Universität St. Gallen. 2007 erschien ihr Buch Das Glück der Unerreichbarkeit. Wege aus der Kommunikationsfalle; 2010 folgte Brief an mein Leben. Erfahrungen mit einem Burnout und wurde zum Bestseller.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.09.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783644015012
Verlag Rowohlt E-Book
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Brief an mein Leben
    von Miriam Meckel
    (6)
    eBook
    9,99
  • Wir verschwinden
    von Miriam Meckel
    eBook
    4,99
  • Feuerprobe
    von Susanne Fröhlich
    (6)
    eBook
    9,99
  • Erzähl es niemandem!
    von Lillian Crott Berthung, Randi Crott
    (16)
    eBook
    8,99
  • Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    eBook
    9,99
  • Ein Araber und ein Deutscher müssen reden
    von Hans Rath, Hamed Abdel-Samad
    eBook
    7,99
  • Brautflug
    von Marieke van der Pol
    (33)
    eBook
    8,99
  • Der Crash ist die Lösung
    von Marc Friedrich, Matthias Weik
    (13)
    eBook
    8,99
  • Lotta-Leben (11). Volle Kanne Koala
    von Alice Pantermüller
    (2)
    eBook
    9,99
  • Next Level Parzival
    von Tim Staffel
    eBook
    3,99
  • Größer als das Amt
    von James Comey
    (11)
    eBook
    14,99
  • Jäger, Hirten, Kritiker
    von Richard David Precht
    eBook
    15,99
  • Frisch hapeziert
    von Hape Kerkeling
    (5)
    eBook
    10,99
  • Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst
    von Jaron Lanier
    (10)
    eBook
    10,99
  • Post von Karlheinz
    von Hasnain Kazim
    (8)
    eBook
    9,99
  • Lieb und teuer
    von Ilan Stephani
    eBook
    7,99
    bisher 15,99
  • Factfulness
    von Hans Rosling, Anna Rosling Rönnlund, Ola Rosling
    eBook
    22,99
  • Panikattacken und andere Angststörungen loswerden
    von Klaus Bernhardt
    eBook
    13,99
  • Hillbilly-Elegie
    von J. D. Vance
    (21)
    eBook
    10,99
    bisher 18,99
  • Psychopathinnen
    von Lydia Benecke
    (12)
    eBook
    13,99

Wird oft zusammen gekauft

NEXT

NEXT

von Miriam Meckel
(2)
eBook
9,99
+
=
Nebenan

Nebenan

von Bernhard Hennen
eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Interessantes Gedankenspiel“

M. Zöller, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Wie sieht eine Zukunft ohne uns aus? Wimmelt es nur noch von menschlichen Algorithmen? Eine sehr philosophische und auch sozialkritische Auseinandersetzung wie unsere Zukunft aussehen könnte. Interessant für alle, die in Gedanken versinken wollen. Wie sieht eine Zukunft ohne uns aus? Wimmelt es nur noch von menschlichen Algorithmen? Eine sehr philosophische und auch sozialkritische Auseinandersetzung wie unsere Zukunft aussehen könnte. Interessant für alle, die in Gedanken versinken wollen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
0

Nicht überzeugt
von einer Kundin/einem Kunden aus Dättwil AG am 01.01.2018

Ich finde es gut, dass es Authoren gibt, die sich Gedanken zum Thema Digitalisierung, moderne Kommunikation und den Umgang damit machen. Es ist sicher ein Buch, welches zu kritischen Gedanken anregt um die eigene Situation im Zusammenhang mit digitalen Medien zu hinterfragen und eine Standortbestimmung zu machen. Ich habe... Ich finde es gut, dass es Authoren gibt, die sich Gedanken zum Thema Digitalisierung, moderne Kommunikation und den Umgang damit machen. Es ist sicher ein Buch, welches zu kritischen Gedanken anregt um die eigene Situation im Zusammenhang mit digitalen Medien zu hinterfragen und eine Standortbestimmung zu machen. Ich habe schon einige kritische Bücher von Miriam Meckel zum Thema digitale Medien und deren Umgang gelesen. Leider kann ich in diesem Buch keinen roten Faden erkennen. Die Kapitel sind zusammenhangslos und ich kann keine Kernaussage erkennen.