In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Nie war es herrlicher zu leben

Das geheime Tagebuch des Herzogs von Croÿ 1718-1784

Herzog Emanuel von Croÿ (1718–1784) stammte aus einer altadligen Familie französich-deutschen Ursprungs, war Landbesitzer, ranghoher Militär, Beobachter und Chronist seiner Zeit und interessierte sich insbesondere für Literatur, Architektur sowie das Theater. Er war nicht nur ein produktiver Autor von Essays und Pamphleten, sondern auch ein besessener Tagebuchschreiber, von dem tausende Seiten seines Journals seit 1740 überliefert sind. Hans Pleschinski hat das Journal zum ersten Mal in einer Auswahl für das deutsche Publikum übersetzt und herausgegeben: Eine farbige und anschauliche, streckenweise einzigartige Fundgrube, was das politische und gesellschaftliche, private und höfische Leben im 18. Jahrhundert in Frankreich und in Deutschland bis zur Französischen Revolution anbelangt. Begegnungen mit Voltaire und Benjamin Franklin, den Brüdern Montgolfier, Porträts von Madame de Pompadour bis zu Marie Antoinette, die Hinrichtung eines Attentäters und das Sterben Ludwigs XV. – ein unschätzbares und präzises Dokument einer untergegangenen Welt.
Portrait
Hans Pleschinski, geboren 1956, Literatur- und Theaterwissenschaftler, lebt als freier Autor in München. Er veröffentlichte zahlreiche Romane, eine Auswahl aus dem Briefwechsel zwischen Voltaire und Friedrich dem Großen, und gab die Briefe der Madame Pompadour sowie Erzählungen von E.T.A Hoffmann heraus. Zuletzt erhielt Hans Pleschinski, der zwei Mal mit dem Tukan-Preis der Stadt München ausgezeichnet wurde, den Hannelore-Greve-Literaturpreis (2008) und den Nicolas-Born-Preis (2008).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Hans Pleschinski
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 428, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783406621710
Verlag C.H.Beck
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42707715
    Man muss ein Spiel auch lesen können
    eBook
    11,99
  • 32517714
    Du findest mich am Ende der Welt
    von Nicolas Barreau
    (33)
    eBook
    9,99
  • 45106247
    Ich war glücklich, ob es regnete oder nicht
    eBook
    18,99
  • 32642225
    Die Welt ohne uns
    von Alan Weisman
    eBook
    10,99
  • 39265144
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (182)
    eBook
    4,99
  • 48779064
    Du erinnerst mich an morgen
    von Katie Marsh
    (9)
    eBook
    9,99
  • 45310467
    Sturmherz
    von Corina Bomann
    (93)
    eBook
    9,99
  • 45395427
    Die Perlenfrauen
    von Katie Agnew
    (25)
    eBook
    8,99
  • 47889292
    Schlafen werden wir später
    von Zsuzsa Bánk
    eBook
    19,99
  • 29298142
    Das Orchideenhaus
    von Lucinda Riley
    (180)
    eBook
    8,99
  • 38301908
    Eine Handvoll Worte
    von Jojo Moyes
    (110)
    eBook
    12,99
  • 28203575
    Das letzte Plädoyer
    von Jeffrey Archer
    (3)
    eBook
    9,99
  • 47838259
    Eine englische Ehe
    von Claire Fuller
    eBook
    19,99
  • 33748416
    Bob, der Streuner
    von James Bowen
    (92)
    eBook
    6,99
  • 44189034
    Unter fernen Himmeln
    von Sarah Lark
    (6)
    eBook
    13,99
  • 19692972
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (26)
    eBook
    6,49
  • 31165937
    Die Schmetterlingsinsel
    von Corina Bomann
    (61)
    eBook
    7,99
  • 45328098
    Eierlikörtage
    von Hendrik Groen
    (49)
    eBook
    16,99
  • 64508936
    Johannisbeersommer
    von Nancy Garfinkel
    eBook
    5,99
  • 47577349
    Monsieur Picasso und der Sommer der französischen Köstlichkeiten
    von Camille Aubray
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Nie war es herrlicher zu leben

Nie war es herrlicher zu leben

eBook
9,99
+
=
Als Deutschland noch nicht Deutschland war

Als Deutschland noch nicht Deutschland war

von Bruno Preisendörfer

eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen