Nischd wie hin

Unsere sächsischen Lieblingsorte

(1)
Und das Gute liegt so nah

Sie kennen den Freistaat wie ihre Westentasche, und jeder für sich füllt die Säle bis auf den letzten Platz. Jetzt gehen die zwei populären sächsischen Kabarettisten zusammen auf Entdeckungstour: Zwischen Leipzig und Dresden, Meißen und Freiberg, Zwickau und Görlitz, Zuschendorf und Weesenstein “beschnarchen“ sie ihre Heimat. Sie sind charmante Reiseverführer, die einen Prachtband für ein prächtiges Land vorlegen. Mehr Sachsen war nie!

Mit Witz, Ortskenntnis und tiefer Verbundenheit zur Heimat porträtieren Bernd-Lutz Lange und Tom Pauls ihre sächsischen Lieblingsorte: reizvolle Landschaften, alte Schlösser oder Herrenhäuser, die sie seit ihrer Kindheit und Jugend kennen oder im Laufe der Jahre entdeckt haben. Dabei finden nicht nur weltbekannte Bauwerke wie das Blaue Wunder, die Dome in Zwickau und Freiberg oder das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig Erwähnung. Es ist vor allem Pauls und Langes privater Blick, der die Aufmerksamkeit des Lesers auf leicht zu übersehende Kleinodien lenkt: Waldcafés, romantische Parks, Häuser, die Geschichten zu erzählen vermögen. Und da beide dem Genuss zugetan sind, bleiben ihnen auch kulinarische Köstlichkeiten nicht verborgen.

Die Farbfotografien von Gaby Waldek und Amac Garbe sowie die Zeichnungen von Ulrich Forchner machen das Buch zu einem Text- und Bildband der Extraklasse.

Portrait
Bernd-Lutz Lange, geboren 1944 in Ebersbach/Sa., wuchs in Zwickau auf. Nach ei-ner Gärtner- und Buchhändlerlehre studierte er an der Fachschule für Buchhändler in Leipzig. 1966 war er Gründungsmitglied des Kabaretts „academixer“, von 1988 bis 2004 trat er im Duo mit Gunter Böhnke auf, seitdem arbeitet er vorwiegend mit der Sängerin und Kabarettistin Katrin Weber. Von Bernd-Lutz Lange liegt inzwischen rund ein Dutzend Bücher vor. Im Aufbau Verlag sind „Dämmerschoppen“, „Magermilch und lange Strümpfe“, „Mauer, Jeans und Prager Frühling“, „Ratloser Übergang“, “Das Leben ist ein Purzelbaum” sowie „Davidstern und Weihnachtsbaum“ lieferbar.

Im Herbst 2013 erscheint im Aufbau Verlag „Nischd wie hin. Unsere sächsischen Lieblingsorte“ (zusammen mit Tom Pauls).

2014 erhielt Bernd-Lutz Lange das Bundesverdienstkreuz.

Tom Pauls, geboren 1959 in Leipzig, ist Schauspieler und Kabarettist. Er ist Gründungsmitglied des „Zwinger Trios“, das über Sachsen hinaus große Bekanntheit erlangte. Bis 1990 war er für das Staatsschauspiel Dresden tätig. Gemeinsam mit Uwe Steimle und Holger Böhme kreierte er die Figuren Günther Zieschong und Ilse Bähnert. Seit 2007 ist Pauls Vorsitzender der Ilse-Bähnert-Stiftung, die sich für den Erhalt und die Förderung der sächsischen Sprache einsetzt. Er ist Prinzipal und Schauspieler des Theaters im Peter-Ulrich-Haus in Pirna, spielt dort seine erfolgreichen Programme und Stücke und begrüßt, wann immer er kann, die Gäste persönlich in seinem Theater. Zuletzt veröffentlichte er „Ilse Bähnerts süßes Sachsen“ und „Deutschland, deine Sachsen“.

Im Herbst 2013 erscheint im Aufbau Verlag „Nischd wie hin. Unsere sächsischen Lieblingsorte“ (zusammen mit Bernd-Lutz Lange).

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 312
Erscheinungsdatum 17.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-351-03541-9
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 27,4/20/3 cm
Gewicht 1445 g
Abbildungen zahlreichen Fotos und Illustrationen 4c mitlaufend
Auflage 2. Auflage
Illustrator Ulrich Forchner
Fotografen Amac Garbe, Gaby Waldeck, Gaby Waldek
Buch (gebundene Ausgabe)
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    (52)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 111 Orte in Sachsen die man gesehen haben muss
    von Oliver Schröter
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • Meine Oma, Marx und Jesus Christus
    von Uwe Steimle
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (27)
    Buch (Paperback)
    14,95
  • Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Gern geschehen, Mr. President!
    von Greg Palast
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • POLYGLOTT on tour Reiseführer Dublin
    von Jonny Rieder
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Gebrauchsanweisung für Leipzig
    von Bernd-Lutz Lange
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • Vom Einfachen das Beste
    von Franz Keller
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Steimles Welt
    von Uwe Steimle
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Die Geschichte Berlins
    von Michael Winteroll
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • Die geheimen Aufnahmen aus dem Weißen Haus
    von John F. Kennedy
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Diese schrecklich schönen Jahre
    von Susanne Fröhlich, Constanze Kleis
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,99
  • Erlebniswandern mit Kindern Elbsandsteingebirge
    von Kaj Kinzel
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • MARCO POLO Reiseführer Dresden, Sächsische Schweiz
    von Angela Stuhrberg
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Reise Know-How Reiseführer Sächsische Schweiz (mit Stadtführer Dresden)
    von Detlef Krell
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • DKV-Gewässerführer für Ostdeutschland
    von Günter Eck
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 111 Orte im Wendland, die man gesehen haben muss
    von Christine Izeki, Gerald Roemer
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 111 Gründe, Sachsen zu lieben
    von Tanja Kasischke
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Mit dem Wohnmobil nach Sachsen
    von Anette Scharla-Dey, Franz Peter Tschauner
    Buch (Paperback)
    20,90

Wird oft zusammen gekauft

Nischd wie hin

Nischd wie hin

von Bernd-Lutz Lange, Tom Pauls
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,99
+
=
Das gabs früher nicht

Das gabs früher nicht

von Bernd-Lutz Lange
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=

für

49,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Gute Geschenkidee
von einer Kundin/einem Kunden aus Hirschstein am 19.01.2014

Sehr unterhaltsam beschriebene sächsische Orte, von denen man schon gehört hat, aber die man häufig noch nicht selbst besucht hat. Lohnenswert Geschenkidee.