Thalia.de

No Exit

(9)
Ein herzzerreißendes Porträt vom Erwachsenwerden
Der fünfzehnjährige Jim flüchtet sich vor dem gewalttätigen Vater in die warmen Arme des Alkohols. In der Freundschaft zu Phillys und Jeremy und seiner Liebe zu Leslie findet er die grundehrlichen Werte und die Wärme, die er in seiner Familie nicht kriegen kann. Da geschieht eine Katastrophe und die Achterbahn seiner Gefühle fährt mit Vollgas in den Abgrund …
„Dieser Junge macht ALLES durch. Ich habe nie zuvor nachts wach gelegen und wegen einer Figur in einem Buch geweint … Trotzdem ist das Buch auch witzig – und es geht ans Herz.“ (Janina, 13 Jahre)
Rezension
"Daniel Grey Marshall bietet seinen Lesern eine ganze Palette von Emotionen: Leid, Hass, Hilflosigkeit aber auch Liebe, Freundschaft und listige Momente." Rhein-Neckar Zeitung
Portrait
Daniel Grey Marshall ist Mitte Zwanzig, wuchs in Wisconsin auf und lebt heute in New York. Nach einer Alkohol- und Drogenkarriere in früher Jugend begann er mit fünfzehn Jahren, „No exit“ zu schreiben. Das Debüt wurde in den USA von Kritikern hoch gelobt, von vielen Lesern als das authentischste und beste Buch, das sie je gelesen haben, bezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 345
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 06.06.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-30194-4
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 183/125/32 mm
Gewicht 340
Originaltitel Still Can't See Nothin' Comin
Verkaufsrang 65.212
Buch (Taschenbuch)
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14651815
    Rote Linien
    von Brigitte Blobel
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 39188338
    Dann mach ich eben Schluss
    von Christine Feher
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 15143625
    HDGDL - Hab dich ganz doll lieb / Valentina F. Bd. 1
    von Valentina F.
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 28855194
    Das also ist mein Leben
    von Stephen Chbosky
    (57)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 21466039
    Kein Wort zu niemandem
    von Jana Frey
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 33979121
    Blackout
    von Alice Gabathuler
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45030173
    Zurück ins Leben geliebt
    von Colleen Hoover
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 42433445
    Der Zufall kann mich mal
    von Martin Gülich
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 4188940
    Cut
    von Patricia McCormick
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42435990
    The Third Twin
    von C. J. Omololu
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39200721
    Atme nicht
    von Jennifer R. Hubbard
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 33787939
    Der Märchenerzähler
    von Antonia Michaelis
    (87)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    8,99
  • 15574626
    Engel haben keinen Hunger
    von Brigitte Biermann
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 42462787
    Schmetterlingsschrei
    von Bettina Brömme
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 16475435
    Breakout
    von April Henry
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 45331268
    Neuschnee
    von Ingrid Olsson
    (1)
    Buch (Paperback)
    12,90
  • 31236888
    Enders Spiel
    von Orson Scott Card
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45047262
    Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei
    von Jack Thorne
    (139)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 40950418
    Ich spür mich nicht
    von Jana Frey
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • 30531352
    Nichts
    von Janne Teller
    (101)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95

Buchhändler-Empfehlungen

Elisa Behle, Thalia-Buchhandlung Leuna

Ergreifender Roman über einen Jungen, der auf die schiefe Bahn gerät. Regt zum Nachdenken an ... Ergreifender Roman über einen Jungen, der auf die schiefe Bahn gerät. Regt zum Nachdenken an ...

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
8
1
0
0
0

Fieberhafte Darstellung einer albtraumhaften Jugend
von Eileen aus Hamburg am 08.06.2008

Der pubertierende, sensible, 15-jährige Jim Drake wächst in einer nach außen hin unauffälligen, im Inneren aber gestörten amerikanischen Mittelstandsfamilie auf. Ständig der Gewalttätigkeit seines alkoholsüchtigen Vaters ausgesetzt, flüchtet er zusammen mit seinen Freunden Philly und Jeremy in die warmen Arme des Alkohols. Doch bald bemerkt er, dass seine... Der pubertierende, sensible, 15-jährige Jim Drake wächst in einer nach außen hin unauffälligen, im Inneren aber gestörten amerikanischen Mittelstandsfamilie auf. Ständig der Gewalttätigkeit seines alkoholsüchtigen Vaters ausgesetzt, flüchtet er zusammen mit seinen Freunden Philly und Jeremy in die warmen Arme des Alkohols. Doch bald bemerkt er, dass seine Problme ihn einzuholen drohen. Verzweifelt darum bemüht, sein Leben und dass seiner älteren depressiven Schwester wieder in den Griff zu bekommen, wird das auf den Schultern des Jungen lastende Gewicht immer schwerer. "Da geschieht eine Katastrophe und die Achterbahn seiner Gefühle fährt mit Vollgas in den Abgrund." Selten habe ich ein bewegenderes, emotional intensiveres Buch gelesen. Mit schmerzhafter Detailliertheit, in sperriger, ungeschliffener Sprache, schildert der Autor ein fehlgelaufenes Erwachsenwerden, eine fieberhafte Darstellung einer albtraumhaften Jugend, die für den Leser mit schweren Adrenalinschüben verbunden ist. Besonders die beim Lesen spürbare Authentizität erhöht die Spannung und zwingt den Leser, an Jims Schicksalsschlägen teilzunhemen. Wer dieses sprachgewaltige Buch liest, nimmt unweigerlich einen Teil der schwarzen Verzweiflung und unaufhebbaren Schuldverstrickung des Erzählers in sich auf und geht niedergeschmettert und verstört aus der Lektüre hervor. Letztlich kann das Buch nur demjenigen empfohlen werden, der bereit ist, sich auf eine besonders mitreißende, intensive Erfahrung im existentiellen und gesellschaftlichen Abseits einzulassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Dieses Buch bringt einen zum Weinen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 24.07.2007

Ich bin einfach begeistert. Eine tolle Dastellung über das Erwachsenwerden, aus der Sicht eines 16-jährigen Jungen, dessen Leben sich um Alkohol, Drogen, Gewalt, Tod sowie die erste Liebe dreht. Immer wenn ich dachte, nun muss es wieder bergauf gehen, tiefer kann er gar nicht mehr sinken, folgte der nächste... Ich bin einfach begeistert. Eine tolle Dastellung über das Erwachsenwerden, aus der Sicht eines 16-jährigen Jungen, dessen Leben sich um Alkohol, Drogen, Gewalt, Tod sowie die erste Liebe dreht. Immer wenn ich dachte, nun muss es wieder bergauf gehen, tiefer kann er gar nicht mehr sinken, folgte der nächste Schicksalsschlag. Das Buch ist so mitreißend geschrieben, dass man gar nicht mehr aufhören kann zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
was soll man sagen?!
von Twins am 09.10.2008

Das Buch habe ich gerade zu Ende gelesen! Das Buch ist einfach genial! Es gefällt mir wirklich sehr! Besonders gut finde ich, dass es zum Teil einbisschen in Jugendsprache geschreiben ist und dass der Autor die Leser oft anspricht, mit Sätzen, wie: Wenn ihr wisst was ich meine... Was gut... Das Buch habe ich gerade zu Ende gelesen! Das Buch ist einfach genial! Es gefällt mir wirklich sehr! Besonders gut finde ich, dass es zum Teil einbisschen in Jugendsprache geschreiben ist und dass der Autor die Leser oft anspricht, mit Sätzen, wie: Wenn ihr wisst was ich meine... Was gut für uns Mädchen ist, dass wir einen Einblick bekommen, wie Jungs so denken! Es ist wirklich lustig aber auch erschreckend zu erfahren ;) Das Buch hat von allen Gefühlen etwas! Man konnte sehr oft lachen, aber manchmal war es so traurig, dass man losheulen könnte! Das Buch ist auf jeden Fall EMPFEHLENSWERT!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

No Exit

No Exit

von Daniel Grey Marshall

(9)
Buch (Taschenbuch)
7,95
+
=
Wenn du mich küsst

Wenn du mich küsst

von Juliana Stone

(17)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

17,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen