Noah will nach Hause

oder Ein Junge zwischen zwei Welten (gekürzte Lesung)

(76)
Die alleinerziehende Janie ist ratlos. Ihr vierjähriger Sohn Noah hat Albträume und erzählt von grausigen Dingen. Immer wieder jammert er, dass er zu seiner Mama will. Aber ist er das nicht? Nachdem die verzweifelte Mutter verschiedene Ärzte konsultiert hat, stößt sie beim Stöbern im Internet auf die Seite von Jerome Anderson, einem Psychologieprofessor, der das Phänomen der Wiedergeburt erforscht. In ihrer Not nimmt sie Kontakt zu ihm auf. Kann er Noah helfen? Mit nur wenigen Anhaltspunkten begeben sie sich gemeinsam auf die Suche nach dem Ort, dem Haus, der Familie, der Mutter, nach der Noah sich so sehr sehnt – und werden fündig.
Portrait
Ulrike Hübschmann ist eine vielbeschäftigte Fernseh- und Theaterschauspielerin. Mit ihrer ausdrucksstarken Stimme ist sie auch eine beliebte Hörbuchsprecherin. 2007 war sie für den Hörbuchpreis in der Kategorie "Beste Interpretation" nominiert.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Ulrike Hübschmann
Anzahl Dateien 124
Erscheinungsdatum 22.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783844914658
Verlag Hörbuch Hamburg
Spieldauer 451 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 451 Minuten, 321.13 MB
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
im Spartarif kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

15% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: SPAREN15SEPT

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46437588
    Alles, was du suchst / Lost in Love Bd.1
    von Marie Force
    (53)
    Hörbuch-Download (MP3)
    24,95
  • 44515074
    Weltwissen der Siebenjährigen
    von Donata Elschenbroich
    Hörbuch-Download (MP3)
    12,99
  • 44902845
    In der ersten Reihe sieht man Meer
    von Michael Kobr
    (73)
    Hörbuch-Download (MP3)
    12,95
  • 46437580
    Feuerprobe (Autorinnenlesung)
    von Susanne Fröhlich
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95
  • 46407363
    Der offene Sarg
    von Agatha Christie
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 40655084
    Alles umsonst
    von Walter Kempowski
    Hörbuch-Download (MP3)
    26,95
  • 46305418
    To all the boys I've loved before
    von Jenny Han
    (52)
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 45551146
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,99
  • 45972598
    Der Esel Pferdinand
    von Suza Kolb
    (8)
    Hörbuch-Download (MP3)
    8,99
  • 46284545
    Die Schande der Lebenden
    von Mark Billingham
    (6)
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,99
  • 46407364
    Vor dem Fall
    von Noah Hawley
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95
  • 46437606
    SMS für dich
    von Sofie Cramer
    Hörbuch-Download (MP3)
    11,95
  • 46437605
    Der Schatten des Windes (Ungekürzte Lesung)
    von Carlos Ruiz Zafón
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • 40666165
    Am Gletscher
    von Halldór Laxness
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 44952030
    Ein Mann namens Ove (Ungekürzte Lesung)
    von Fredrik Backman
    Hörbuch-Download (MP3)
    20,95
  • 46426983
    Sizilianische Rache
    von Ann Baiano
    Hörbuch-Download (MP3)
    11,99
  • 46437582
    Gilead (Ungekürzte Lesung)
    von Marilynne Robinson
    Hörbuch-Download (MP3)
    19,95
  • 41932170
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95
  • 48037464
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    Hörbuch-Download (MP3)
    11,99
  • 46481067
    Das trügerische Gedächtnis - Wie unser Gehirn Erinnerungen fälscht (Ungekürzte Lesung)
    von Julia Shaw
    Hörbuch-Download (MP3)
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

B. Schumacher, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Kann sich der kleine Noah wirklich an sein Vorleben erinnern?
Ein spannender Roman zum Thema Wiedergeburt, gespickt mit realen Fällen aus der Reinkarnationsforschung. Berührend!
Kann sich der kleine Noah wirklich an sein Vorleben erinnern?
Ein spannender Roman zum Thema Wiedergeburt, gespickt mit realen Fällen aus der Reinkarnationsforschung. Berührend!

„Ein wundervoller, berührender, zu Herzen gehender Roman“

Rebecca Bäumer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Der vierjährige Noah fragt seine Mutter Janie jeden Abend vor dem Schlafen gehen, wo denn seine andere Mama sei.
Er hat Albträume und erzählt immer wieder von Waffen und anderen Dingen die sich Janie nicht erklären kann. Nachdem er aufgrund verschiedener Äußerungen aus dem Kindergarten ausgeschlossen wurde beginnt eine Odyssee von
Der vierjährige Noah fragt seine Mutter Janie jeden Abend vor dem Schlafen gehen, wo denn seine andere Mama sei.
Er hat Albträume und erzählt immer wieder von Waffen und anderen Dingen die sich Janie nicht erklären kann. Nachdem er aufgrund verschiedener Äußerungen aus dem Kindergarten ausgeschlossen wurde beginnt eine Odyssee von Arzt zu Arzt. Doch niemand kann ihr helfen, am Schluss steht die Diagnose Schizophrenie. Völlig verzweifelt durchforstet Janie das Internet nach einer anderen Lösung und stößt dort auf den Psychologie Professor Jerome Anderson, der sich mit Wiedergeburt beschäftigt. In ihrer Not ruft sie ihn an und so beginnt eine anstrengenden Suche nach Noahs wahrem Zuhause.
Der Roman ist zwar fiktiv aber Sharon Guskin hat immer wieder am Anfang eines neuen Kapitels Berichte eingestreut, die von wissenschaftlich belegten Fällen von Wiedergeburt erzählen. Das hat für mich den Roman noch interessanter gemacht. Es ist eine wundervolle Geschichte die zu Herzen geht. Unbedingt zu empfehlen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Recklinghausen

Ungewöhnlicher Roman mit Auszügen aus wissenschaftlichen Texten. Sehr interessant und spannend! Ungewöhnlicher Roman mit Auszügen aus wissenschaftlichen Texten. Sehr interessant und spannend!

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Wie geht man damit um,wenn das eigene Kind abends nach seiner Mutter ruft und man nicht selber gemeint ist?Berührender und fesselnder Roman,der sich kaum aus der Hand legen lässt. Wie geht man damit um,wenn das eigene Kind abends nach seiner Mutter ruft und man nicht selber gemeint ist?Berührender und fesselnder Roman,der sich kaum aus der Hand legen lässt.

Katharina Kaufmann, Thalia-Buchhandlung Marburg

Hat Janies kleiner Sohn Noah wirklich schon einmal gelebt? Eine Suche nach dem früheren Leben ihres Sohnes beginnt. Mit vielen spannenden, realen Fallbeispielen von Wiedergeburten. Hat Janies kleiner Sohn Noah wirklich schon einmal gelebt? Eine Suche nach dem früheren Leben ihres Sohnes beginnt. Mit vielen spannenden, realen Fallbeispielen von Wiedergeburten.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28989515
    Die Hütte
    von William Paul Young
    (124)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33790956
    Blick in die Ewigkeit
    von Eben Alexander
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 41934943
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (119)
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 42437421
    Den Himmel gibt's echt
    von Todd Burpo
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 45329380
    Stiefkind
    von S. K. Tremayne
    (130)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 46655684
    Playground - Leben oder Sterben
    von Lars Kepler
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 46680827
    Das Geheimnis der Schwimmerin
    von Erika Swyler
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 46708828
    Das Bild aus meinem Traum
    von Antoine Laurain
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
76 Bewertungen
Übersicht
41
31
2
2
0

Tolle Thematik und die Sprecherin liest spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 17.10.2016

Noah ist ein ganz besonderes Kind - das weiß seine Mutter Janie ganz genau. Schon seine Zeugung war etwas besonderes und obwohl Janie alleinerziehend ist, kämpft sie sich gut durch und gibt ihrem Sohn all die Liebe, die sie in sich trägt. Anzeichen dafür, dass Noah vielleicht noch besonderer... Noah ist ein ganz besonderes Kind - das weiß seine Mutter Janie ganz genau. Schon seine Zeugung war etwas besonderes und obwohl Janie alleinerziehend ist, kämpft sie sich gut durch und gibt ihrem Sohn all die Liebe, die sie in sich trägt. Anzeichen dafür, dass Noah vielleicht noch besonderer ist, als sie annimmt, ignoriert und schiebt sie weit weg. Spätestens aber, als die Erzieherin von Noah damit droht das Jugendamt einzuschalten, wacht Janie auf. Noah erzählt, dass er unter Wasser gedrückt wird und nicht atmen kann. Die Erzieherin glaubt an Missbrauch des Kindes und konfrontiert die Mutter damit. Janie fällt natürlich aus allen Wolken, denn Noah hat diesen immer wiederkehrenden Alptraum schon länger und erzählt auch sonst Geschichten, die nicht der Wahrheit entsprechen können. Janie sieht sich nun konfrontiert damit, sich zu verteidigen und ihrem Sohn zu helfen, weshalb sie jeden Strohhalm ergreift. All die Psychologen und Ärzte, die sie aufsucht, sind ihr aber keine Hilfe. Letzten Endes vertraut sie sich einem Professor an, der eine Koryphäe auf dem Gebiet der Wiedergeburt zu sein scheint, der aber seit Jahren an Aphasie leidet und nur noch wenig Zeit hat, sein Buch darüber zu vollenden. Noah kommt ihm da gerade recht. Dieses ungleiche Gespann macht sich nun auf die Suche nach Noahs "richtiger Mama". Ganz besonders hat mir an diesem Buch gefallen, dass es sich nicht verschwurbelt esoterisch an das Thema Wiedergeburt heranwagt, sondern recht nüchtern, was nicht bedeuten soll, dass es nicht gefühlvoll geschrieben ist. Auch Leute, die nicht an dieses Thema glauben, werden es interessant finden können. Zudem hat mir die Art des Hörbuchs extrem gut gefallen: Die Sprecherin versteht es, mit ihren Tonlagen verschiedenen Personen eine ganz eigene Stimme zu geben und das Hörbuch spannend klingen zu lassen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
ungewöhnlich aber interessant
von MarTina am 03.10.2016

Janies Sohn Noah ist vier Jahre alt und verhält sich immer wieder sehr seltsam. Er fragt nach seiner anderen Mama, hat sehr große Angst vor Wasser und viele Alpträume. Janie ist verzweifelt. Auch verschiedene Ärzte können ihnen nicht helfen. Eines Tages stößt Janie dann auf Jerome Anderson, der das... Janies Sohn Noah ist vier Jahre alt und verhält sich immer wieder sehr seltsam. Er fragt nach seiner anderen Mama, hat sehr große Angst vor Wasser und viele Alpträume. Janie ist verzweifelt. Auch verschiedene Ärzte können ihnen nicht helfen. Eines Tages stößt Janie dann auf Jerome Anderson, der das Thema Wiedergeburt erforscht. Mit ihm zusammen machen sie sich auf, Noahs früheres Leben zu finden. Bald haben sie eine Spur ... Meine Meinung: Diese Geschichte ist wirklich außergewöhnlich. Eigentlich habe ich mich mit dem Thema Wiedergeburt bisher noch nie beschäftigt, doch hier wurde es sehr interessant in die Geschichte eingebunden. Man will unbedingt wissen, was Noah in seinem vorherigen Leben erlebt hat und ob ihm irgendwie geholfen werden kann. Daher war ich auch - größtenteils - von der Geschichte gefesselt. Einzig die Teile, bei denen von anderen Wiedergeburts-Fällen erzählt wird, fand ich etwas langatmig. Janie war mir richtig sympathisch. Ich konnte ihre Verzweiflung und auch ihr Hoffen auf ein normales Leben mit Noah vollkommen nachvollziehen. Aber auch den Professor und Noah mochte ich. Das lag vor allem an der sympathischen Stimme der Sprecherin, die den Personen jeweils einen eigenen Charakter gab. Die Gefühle und Gedanken waren wirklich nachvollziehbar. Spannend wurde es, als Noah erzählte, was ihm in seinem vorherigen Leben zugestoßen ist. Der Schluss rundete die Geschichte gut ab und auch das Erzähltempo hat mir zugesagt. Fazit: Die Sprecherin hat eine sehr angenehme Stimme, da macht das Zuhören Spaß. Die Geschichte selbst ist ungewöhnlich, aber interessant.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Eines der schönsten spirituellen Bücher...
von einer Kundin/einem Kunden am 04.02.2017
Bewertet: Paperback

Ein fiktiver Roman, bei dem es um das Thema Wiedergeburt geht. Ich habe dieses Buch verschlungen. Es hat mir die Augen geöffnet, dass wir nicht nur dieses eine Leben leben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?