Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Noch eine Runde auf dem Karussell

Vom Leben und Sterben

(7)
Im Alter von 59 Jahren erkrankte Tiziano Terzani an Krebs. Sein Weg durch den Dschungel von westlichen und fernöstlichen Heilmethoden führte ihn schließlich in eine einfache Hütte im Himalaya - und zu sich selbst.
Westliche High-Tech-Medizin oder fernöstliche Naturheilverfahren? Angesichts einer fortgeschrittenen Krebserkrankung eine Frage auf Leben und Tod. Der Spiegel-Korrespondent und Asien-Experte Tiziano Terzani erzählt von seiner letzten großen Reise auf der Suche nach Heilung. Ihn interessiert das große Ganze: die Frage, was ihn krank gemacht hat, der Zusammenhang zwischen Körper und Geist. Neben der klassischen westlichen Medizin sucht er Hilfe in der mannigfaltigen Welt der alternativen Heilmethoden und der Spiritualität. Als er den Tod näher rücken fühlt, zieht er sich in eine Hütte im Himalaya zurück - und beginnt, dieses Buch zu schreiben.
Portrait
Tiziano Terzani, 1938 in Florenz geboren, arbeitete als Jurist, bevor er in den USA ein weiteres Studium absolvierte. Von 1972 bis 1997 war er Korrespondent des Spiegels in Asien und schrieb für Il Corriere della Sera und La Repubblica. Darüber hinaus veröffentlichte er zahlreiche Bücher. Er starb im Juli 2004 in Orsigna bei Florenz. Bei Hoffmann und Campe erschienen »Gute Nacht, Herr Lenin. Reise durch ein zerberstendes Weltreich« (1993) und »Fliegen ohne Flügel. Eine Reise zu Asiens Mysterien« (1996).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 731 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783455850888
Verlag Hoffmann und Campe
Dateigröße 2426 KB
Übersetzer Bruno Genzler
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Shantaram
    von Gregory David Roberts
    (35)
    eBook
    9,99
  • Das Ende ist mein Anfang
    von Tiziano Terzani
    (24)
    eBook
    9,99
  • Nachkriegskinder
    von Sabine Bode
    (6)
    eBook
    7,99
  • Komm in deine Bestimmung
    von Marie Luise Prean-Bruni
    eBook
    11,99
  • Wunder wirken Wunder
    von Eckart von Hirschhausen
    (21)
    eBook
    16,99
  • Als unsere Herzen fliegen lernten
    von Iona Grey
    (21)
    eBook
    8,99
  • Das Kind in dir muss Heimat finden
    von Stefanie Stahl
    (24)
    eBook
    11,99
  • Todesreigen / Maarten S. Sneijder Bd.4
    von Andreas Gruber
    (65)
    eBook
    8,99
  • Historical Jubiläum Band 2
    von Terri Brisbin, Lyn Stone, Deborah Hale
    eBook
    5,99
  • Spiel mit dem Schicksal
    von Tiziano Terzani
    eBook
    9,99
  • Nostradamus 2014
    von Manfred Dimde
    eBook
    9,99
  • Seelengevögelt
    von Veit Lindau
    (5)
    eBook
    8,99
  • Eine Handvoll Worte
    von Jojo Moyes
    (118)
    eBook
    12,99
  • Sorge dich nicht - lebe! Neu
    von Dale Carnegie
    (13)
    eBook
    9,99
  • Die Schriften von Accra
    von Paulo Coelho
    (17)
    eBook
    8,99
  • Nachtgänger
    von Leonie Haubrich
    eBook
    5,99
  • Un'idea di destino
    von Tiziano Terzani
    eBook
    8,99
  • Agatha Raisin und der tote Friseur
    von M. C. Beaton
    eBook
    8,99
  • Der lange Weg zur Freiheit
    von Nelson Mandela
    eBook
    12,99
  • Die Brüder
    von Jan Guillou
    (8)
    eBook
    8,99

Wird oft zusammen gekauft

Noch eine Runde auf dem Karussell

Noch eine Runde auf dem Karussell

von Tiziano Terzani
eBook
9,99
+
=
Fliegen ohne Flügel

Fliegen ohne Flügel

von Tiziano Terzani
eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

B. Schumacher, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Eine Reise durch die Welt auf der Suche nach alternativen Heilmethoden.
Ein Portrait verschiedener Heillehren , aber auch eines Menschen, der spirituelle Reife findet.
Ganz toll!
Eine Reise durch die Welt auf der Suche nach alternativen Heilmethoden.
Ein Portrait verschiedener Heillehren , aber auch eines Menschen, der spirituelle Reife findet.
Ganz toll!

„Suche“

Ulrike Seine, Thalia-Buchhandlung Lingen

Als Tiziano Terzani erfährt, daß er an Krebs erkrankt ist, begibt er sich in die Hände der westlichen Schulmedizin. In seinem Fall eine erstklassige Klinik in New York und die wohl übliche Therapie der Operation, Chemo und Bestrahlung. Aber etwas erscheint ihm falsch, die Reduzierung seiner Person auf die reine Körperlichkeit. Was ist mit Geist und Seele? Kann man den menschlichen Körper auf die reine Materie reduzieren?
Obwohl er seine Entscheidung für die Schulmedizin als richtig erachtet, begibt er sich nach Abschluß der Behandlung wieder auf die Suche. Eine Suche, die ihn wieder nach Asien führt, durch verschiedene Länder, an unterschiedliche Orte und verschiedene Formen der Heilmethoden. Er lernt still zu sein, sich selbst zu betrachten, Körper und Seele zu spüren.
Er wird keine Heilung erfahren, aber einen tiefen Frieden mit sich und der Welt.
Ein bewegendes Buch über das Suchen und Finden, das Leben und Sterben.
Als Tiziano Terzani erfährt, daß er an Krebs erkrankt ist, begibt er sich in die Hände der westlichen Schulmedizin. In seinem Fall eine erstklassige Klinik in New York und die wohl übliche Therapie der Operation, Chemo und Bestrahlung. Aber etwas erscheint ihm falsch, die Reduzierung seiner Person auf die reine Körperlichkeit. Was ist mit Geist und Seele? Kann man den menschlichen Körper auf die reine Materie reduzieren?
Obwohl er seine Entscheidung für die Schulmedizin als richtig erachtet, begibt er sich nach Abschluß der Behandlung wieder auf die Suche. Eine Suche, die ihn wieder nach Asien führt, durch verschiedene Länder, an unterschiedliche Orte und verschiedene Formen der Heilmethoden. Er lernt still zu sein, sich selbst zu betrachten, Körper und Seele zu spüren.
Er wird keine Heilung erfahren, aber einen tiefen Frieden mit sich und der Welt.
Ein bewegendes Buch über das Suchen und Finden, das Leben und Sterben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

Was im Leben wichtig ist
von Magdalena Berger aus Grieskirchen am 24.06.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Und ich persönlich habe ganz besonders Glück, denn für mich bedeutet mehr denn je jeder Tag - eine weitere Runde auf dem Karussell" -Tiziano Terzani Tiziano Terzani ist unheilbar an Krebs erkrankt. Doch auch in der Spezialklinik kann ihm nicht geholfen werden. Die Schulmedizin versagt und so begibt sich Tiziano... "Und ich persönlich habe ganz besonders Glück, denn für mich bedeutet mehr denn je jeder Tag - eine weitere Runde auf dem Karussell" -Tiziano Terzani Tiziano Terzani ist unheilbar an Krebs erkrankt. Doch auch in der Spezialklinik kann ihm nicht geholfen werden. Die Schulmedizin versagt und so begibt sich Tiziano Terzani auf eine lange Reise, ohne bestimmtes Ziel. Er begegnet verschiedenen Heilern, doch schlussendlich muss er nur sich selbst finden. Das Buch steckt voller Lebensweisheiten, die zeigen dass jeder Tag ein Geschenk ist.

Eine Reise zu sich selbst
von Mattias Maichin aus Mannheim am 04.01.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Terzani ist unheilbar an Krebs erkrankt und läßt sich in einer Spezialklinik operieren. Dann macht er sich auf den Weg, um Heilung und zu sich selbst zu finden. Seine Reise führt ihn in die USA und in mehrere Länder Asiens. Er besucht Gurus und Heiler und zieht seine Lehren,... Terzani ist unheilbar an Krebs erkrankt und läßt sich in einer Spezialklinik operieren. Dann macht er sich auf den Weg, um Heilung und zu sich selbst zu finden. Seine Reise führt ihn in die USA und in mehrere Länder Asiens. Er besucht Gurus und Heiler und zieht seine Lehren, kritisch und mit Humor. Am Ende findet er im Himalaya was er sucht - sich selbst. Dieses Buch hat mich sehr beeindruckt, denn es steckt viel Lebensweisheit drin und es ist authentisch. Ein Buch das sehr bereichernd ist.

So ehrlich!
von einer Kundin/einem Kunden aus Therwil am 30.01.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese Buch ist Einblick in ein Schicksal, wie es jedem passieren kann. Doch der Wille und das unermüdliche Suchen, Ausprobieren, Beurteilen und Weitergehen, nie aufgeben, ist vorbildlich. Sehr sachlich und dennoch menschlicher wie manch sonstiger Bericht. Zugleich übermitteln diese Zeilen eine tiefe Ruhe, dank Erfahrungen und Weisheit.