Thalia.de

Novecento

(2)
Anfang des 20. Jahrhunderts wird auf dem Passagierschiff 'Virginian' ein Findelkind entdeckt. Der Maschinist Danny Boodman nimmt sich des kleinen Jungen an und nennt ihn Novecento. Das Kind entwickelt sich nach und nach zu einem Klaviertalent und begeistert auf den Rundreisen die Passagiere der 'Virginian' auf sämtlichen Meeren. Doch eines tut der Virtuose dabei nie: sein Zuhause, das Passagierschiff, verlassen. Als die 'Virginian' Jahre später verschrottet zu werden droht, muss sich Novecento jedoch entscheiden …
Portrait
Alessandro Baricco, geboren 1958 in Turin, wird in Italien nach dem Sensationserfolg "Seta" (auf deutsch "Seide", 1997) endgültig als Kultautor und Medienphänomen gefeiert. Er veröffentlichte zunächst Musikkritiken in den wichtigsten italienischen Tageszeitungen. Seine Popularität begann mit der literarischen Fensehsendung "Pickwick", die er bis 1994 leitete. Dort stellte er mit großem Erfolg ausschließlich seine Lieblingsbücher vor, die vornehmlich aus Klassikern der Weltliteratur bestanden. Ähnlich ambitioniert ist seine Gründung der "Kreativitätsuniverität" in Turin, die angehenden jungen Autoren eine fächerübergreifende Ausbildung ermöglicht.
Seine verspielt literarischen Romane "Castelli di rabbia" (auf deutsch "Land aus Glas, 1991) und "Oceane mare" (1993) waren zunächst noch Geheimtips, gehören jedoch inzwischen nach "Seta" zu den auflagenstärksten Dauersellern der italienischen Gegenwartsliteratur.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 12.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-455-65084-6
Verlag Atlantik Verlag
Maße (L/B/H) 155/93/12 mm
Gewicht 78
Verkaufsrang 72.958
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

novecento
von einer Kundin/einem Kunden aus Schafhausen i.E. am 27.03.2017

herrlich absurd und mit viel Raum für eigene Gedanken, Interpretationen und Deutungen. Ein nachhaltiger Lese-Spaß vom "italienischen Ionesco". Ein Buch, dass man mehrmals Lesen kann und immer wieder etwas neues entdecken wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
schön geschrieben
von Daniela aus Berlin am 28.01.2017

(SEIDE ist noch schöner geschrieben). Als Mitbringsel für all die lieben Kreuzschifffahrer perfekt. Vielleicht wird es sogar dort auf einer Bühne aufgeführt?! Dekorativer Einband und Handtaschenformat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0