Novellen

Gutzkows Novellen von 1834 fallen in eine Zeit, als so mancher junge Autor das für die deutsche Literatur noch relativ neue Genre in Angriff nahm, um sich einen eigenen Namen zu machen. Doch stellt Gutzkow zwei andersartige Texte, die der Skizzenliteratur zugehören, jener seit den 1830er Jahren in Paris entwickelten zeitgenössischen Sittenmalerei, ins Zentrum der beiden Bände. Und damit macht er nicht halt, sondern schreibt den Novellen zugleich skizzenartige Momente ein, versucht so eine physiologische Durchdringung der Novelle, um hinter der Oberfläche der Novellenmode tiefere analytische Einsichten zu gewähren. Steht der erste Band mehr unter dem Zeichen der Analyse, so verschiebt sich im zweiten Band die Perspektive mehr auf eine ›Correlation‹, die Zwischenbereiche öffnet und mehr im Oszillieren, im Schwingen verbleibt. Dies kann als Signum der Moderne gelesen werden: im Dazwischen wird der Verlust von Identität reflektiert; das Denken in ›Figuren der Nichtidentität‹ ermöglicht die ästhetische Gestaltung einer multiplen Existenz, wie sie als Vorgriff auf die Moderne seit den 1830er Jahren langsam Kontur gewinnt.
In den Novellen zeigt sich das Bestreben, umfassendes auktoriales Wissen in eine vielgestaltige, zusammengesetzte Form zu bringen, die den – seit der Abkehr von der klassisch-romantischen ›Kunstepoche‹ verpönten – Anspruch auf Belletristik wagt. Es ist bezeichnend, dass Gutzkow in der Vorrede den Samen für die Entzweiung mit seinem Mentor Wolfgang Menzel streut. Mit solcher sanft spöttelnden, aber folgenreichen Distanzierung von Menzel war der Weg gebahnt für das Werk, das (auch unter dem Einfluss Heines und Büchners) ganz neue literarische Dimensionen erproben und einen politisch-literarischen Einschnitt bedeuten sollte: Wally, die Zweiflerin.
Portrait
Karl Gutzkow, 17.3.1811 Berlin - 16.12.1878 Sachsenhausen bei Frankfurt a. M. Der Sohn eines Bereiters am preußischen Hof begann mit Hilfe eines Stipendiums 1829 mit dem Studium der Theologie und Philosophie in Berlin, wo er u.a. Friedrich Schleiermacher und Hegel hörte. Unter dem Eindruck der frz. Julirevolution von 1830 wandte er sich dem Journalismus zu: 1831 Gründung der Zeitschrift 'Forum der Journal-Literatur' und Beginn der Mitarbeit an Wolfgang Menzels 'Literaturblatt' in Stuttgart, 1834 Mitarbeiter der Augsburger 'Allgemeinen Zeitung', 1835 Redakteur des Literaturblatts des Frankfurter 'Phönix', 1837-43 Herausgeber des Hamburger 'Telegraphs für Deutschland', 1852 Gründung der erfolgreichen Zeitschrift 'Unterhaltungen am häuslichen Herd' (bis 1862). 1847-49 war G. Dramaturg am Dresdener Hoftheater, von 1855-64 Generalsekretär der Schillerstiftung. 1864 erlitt er einen Nervenzusammenbruch und lebte dann nach einem Aufenthalt in einer Heilanstalt immer mehr vereinsamend u. a. in Vevey am Genfer See, Kesselstadt bei Hanau, Berlin, Heidelberg und schließlich Sachsenhausen. Neben seiner publizistischen und kritischen Arbeit, bei der er sich u. a. auch für G. Büchner einsetzte, schuf er ein umfangreiches erzählerisches und dramatisches Werk.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Gert Vonhoff
Seitenzahl 300
Erscheinungsdatum 18.12.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-946938-36-1
Verlag Oktober Verlag Münster
Maße (L/B/H) 21,8/14,2/2,7 cm
Gewicht 512 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
32,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 3 - 5 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 56949396
    Mein Herz in zwei Welten / Lou & Will Bd.3 - Jojo Moyes
    Mein Herz in zwei Welten / Lou & Will Bd.3
    von Jojo Moyes
    (93)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 62292583
    Kains Erbe - Jeffrey Archer
    Kains Erbe
    von Jeffrey Archer
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 40986485
    Das Olivenhaus - Margherita Balbi
    Das Olivenhaus
    von Margherita Balbi
    (2)
    SPECIAL (Paperback)
    3,99
  • 29048263
    Tschick - Wolfgang Herrndorf
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (189)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 83642216
    Der Zopf - Laetitia Colombani
    Der Zopf
    von Laetitia Colombani
    (150)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 87484001
    Die Schattenschwester - Lucinda Riley
    Die Schattenschwester
    von Lucinda Riley
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 87698358
    Die Schmahamas-Verschwörung - Paluten, Klaas Kern
    Die Schmahamas-Verschwörung
    von Paluten
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 81990476
    Der kleine Brautladen am Strand - Jane Linfoot
    Der kleine Brautladen am Strand
    von Jane Linfoot
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 87935630
    Zwischen dir und mir das Meer - Katharina Herzog
    Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (21)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen - Maja Lunde
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (192)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 87933928
    Es ist nur eine Phase, Hase - Maxim Leo, Jochen Gutsch
    Es ist nur eine Phase, Hase
    von Maxim Leo
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 87299494
    Strafe - Ferdinand von Schirach
    Strafe
    von Ferdinand von Schirach
    (64)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 85297468
    Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe - Michelle Marly
    Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe
    von Michelle Marly
    (43)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 15527789
    Fischer Taschenbibliothek / Komm, ich erzähl dir eine Geschichte - Jorge Bucay
    Fischer Taschenbibliothek / Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
    von Jorge Bucay
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,00
  • 64485669
    Was man von hier aus sehen kann - Mariana Leky
    Was man von hier aus sehen kann
    von Mariana Leky
    (166)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 87300108
    Die Geschichte des Wassers - Maja Lunde
    Die Geschichte des Wassers
    von Maja Lunde
    (122)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 62292592
    Abels Tochter - Jeffrey Archer
    Abels Tochter
    von Jeffrey Archer
    (9)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 29012988
    Ruht das Licht - Maggie Stiefvater
    Ruht das Licht
    von Maggie Stiefvater
    (52)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99 bisher 18,90
  • 77691006
    Die Ermordung des Commendatore Band 2 - Haruki Murakami
    Die Ermordung des Commendatore Band 2
    von Haruki Murakami
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Novellen - Karl Gutzkow

Novellen

von Karl Gutzkow

Buch (gebundene Ausgabe)
32,90
+
=
Das Café am Rande der Welt - John Strelecky

Das Café am Rande der Welt

von John Strelecky

(39)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=

für

41,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen