Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Null bis unendlich

Fünfzehn Jahre lang hat Nils nichts von Sanela gehört. Dem wilden Mädchen, das aus Jugoslawien kam und im Krieg die Eltern verloren hatte. Beim ersten Wiedersehen weiß Nils sofort, wie sehr sie ihm all die Jahre gefehlt hat. Zusammen mit Sanelas Sohn, der wie Nils die Zahlen liebt, bilden sie bald eine Art Familie. Aber Sanela macht es Nils immer noch nicht leicht. Sie hat ihn auch nicht zufällig kontaktiert, denn sie ist sehr krank ...
Portrait
Lena Gorelik, 1981 in St. Petersburg geboren, kam 1992 mit ihrer Familie nach Deutschland. Mit ihrem Debütroman «Meine weißen Nächte» (2004) wurde sie als Entdeckung gefeiert, mit «Hochzeit in Jerusalem» (2007) war sie für den Deutschen Buchpreis nominiert. Ihr Roman «Die Listensammlerin» (2013) wurde mit dem Buchpreis der Stiftung Ravensburger Verlag ausgezeichnet. 2015 erschien «Null bis unendlich», die «Welt am Sonntag» schrieb: «Ein starkes, ein emotionales Buch, das durch seine reduzierte Sprache große Gefühle offenlegt.»
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 17.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27059-8
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 189/126/24 mm
Gewicht 262
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42473423
    Null bis unendlich
    von Lena Gorelik
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 47878280
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (98)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 30578727
    Lieber Mischa
    von Lena Gorelik
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44185462
    Vom Ende der Einsamkeit
    von Benedict Wells
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 42435863
    Als wir Schwestern waren
    von Marie Jansen
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47826996
    Mein schlimmster schönster Sommer
    von Stefanie Gregg
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39237960
    Die Listensammlerin
    von Lena Gorelik
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44284462
    Tony Soprano stirbt nicht
    von Antonia Baum
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 42555021
    Wir sahen nur das Glück
    von Grégoire Delacourt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45244152
    Wir sahen nur das Glück
    von Grégoire Delacourt
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 64483601
    Sophia, der Tod und ich
    von Thees Uhlmann
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42492188
    Die kleinen Arrangements unserer Herzen
    von Camille de Peretti
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45229077
    Die Nightingale Schwestern
    von Donna Douglas
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (87)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 44232074
    Der Tag, an dem ich fliegen lernte
    von Stefanie Kremser
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42555410
    Schmerz
    von Zeruya Shalev
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 42466052
    Die Frau am See
    von Sara Gruen
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 42473520
    Alles außer irdisch
    von Horst Evers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 42541515
    Baba Dunjas letzte Liebe
    von Alina Bronsky
    (50)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 40891041
    Das Geheimnis jenes Tages
    von Annette Dutton
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Null bis unendlich“

C. Winkler, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Es ist ein wunderbares Buch über unendliche Freundschaft! Sanela meldet sich nach fünfzehn Jahren bei Nils. Er spürt sofort, das etwas nicht stimmt mit Sanela und Sie dringend seine Hilfe braucht. Ihr kleiner Sohn liebt genau wie Nils Zahlen. Beide versehen sich von Angfang an sehr gut! Sanela ist eine eigenwillige Frau, die schon Es ist ein wunderbares Buch über unendliche Freundschaft! Sanela meldet sich nach fünfzehn Jahren bei Nils. Er spürt sofort, das etwas nicht stimmt mit Sanela und Sie dringend seine Hilfe braucht. Ihr kleiner Sohn liebt genau wie Nils Zahlen. Beide versehen sich von Angfang an sehr gut! Sanela ist eine eigenwillige Frau, die schon immer aus allem Ausbrechen wollte und nie eine feste Bindung eingehen konnte. Doch jetzt ist Sie sehr krank und braucht Hilfe.Aber auch am Ende geht Sie ihren Weg allein! Es ist gut auch einmal anders durchs Leben zu gehen und seinen eigenen Weg zu finden.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Null bis unendlich

Null bis unendlich

von Lena Gorelik

Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Fünf Viertelstunden bis zum Meer

Fünf Viertelstunden bis zum Meer

von Ernest van der Kwast

(14)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen