Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Nun lesen Sie mal schön!

Briefwechsel 1968-1984

1968 lernen sich einer der wichtigsten Autoren der DDR und einer der bedeutends- ten bildenden Künstler des Landes kennen: Franz Fühmann und Wieland Förster. »Franz sprach mich an«, vermerkt Förster, und Fühmann, der längst von den Werken seines Ge- genübers beeindruckt ist, notiert: »ein scharfer Beobachter, unerbittlich, auch spöttisch, [...] so umgänglich wie selbstbewußt. Kein Trinker.«
Die Zeiten sind unruhig. Studentenrevolte im westlichen Europa, Vietnam-Krieg, Prager Frühling. Das passt zu den beiden Menschen, deren Biografien geprägt sind von den po- litischen und gesellschaftlichen Um- und Abbrüchen des Jahrhunderts, den Katastrophen, von Hoffnung, Ernüchterung – und von der Frage, wie ein Künstler in diesem Umfeld be- stehen kann. Eine Korrespondenz beginnt, die bis ins Jahr 1984 anhalten wird. Man tauscht sich über die Arbeit aus, kommentiert knapp die Zeitereignisse, vermerkt die Versuche seitens des Staates, in das künstlerische Werk einzugreifen, teilt gesundheitliche Probleme mit. Dieser reich kommentierte und mit einem ausführlichen Vorwort versehene Band ist mehr als das Dokument einer Künstlerfreundschaft. Er ist zugleich ein Zeitporträt. Und das zweier Menschen, die sich offen der Welt stellen, solange es geht.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Roland Berbig
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783356020724
Verlag Hinstorff Verlag
Verkaufsrang 49.478
eBook
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 55724699
    Die Mechanik der Sucht
    von Alexander Golfidis
    eBook
    5,99
  • 47363489
    Strafrecht Allgemeiner Teil
    von Bernd Heinrich
    eBook
    46,99
  • 45395317
    Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod
    von Gerhard Jäger
    eBook
    18,99
  • 45395193
    Olivensommer
    von Isabelle Broom
    eBook
    8,99
  • 47839880
    Tanztee
    von Hendrik Groen
    eBook
    16,99
  • 28203575
    Das letzte Plädoyer
    von Jeffrey Archer
    (3)
    eBook
    9,99
  • 45395427
    Die Perlenfrauen
    von Katie Agnew
    (24)
    eBook
    8,99
  • 48779064
    Du erinnerst mich an morgen
    von Katie Marsh
    eBook
    9,99
  • 45310467
    Sturmherz
    von Corina Bomann
    (88)
    eBook
    9,99
  • 47889292
    Schlafen werden wir später
    von Zsuzsa Bánk
    eBook
    19,99
  • 29298142
    Das Orchideenhaus
    von Lucinda Riley
    (180)
    eBook
    8,99
  • 39265144
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (179)
    eBook
    9,99
  • 25992196
    Sie haben mich verkauft
    von Oxana Kalemi
    (14)
    eBook
    6,49
  • 40942284
    Was fehlt, wenn ich verschwunden bin
    von Lilly Lindner
    (83)
    eBook
    7,99
  • 38301908
    Eine Handvoll Worte
    von Jojo Moyes
    (110)
    eBook
    12,99
  • 44189034
    Unter fernen Himmeln
    von Sarah Lark
    (6)
    eBook
    13,99
  • 33748416
    Bob, der Streuner
    von James Bowen
    (90)
    eBook
    6,99
  • 45328098
    Eierlikörtage
    von Hendrik Groen
    (44)
    eBook
    16,99
  • 47838259
    Eine englische Ehe
    von Claire Fuller
    eBook
    19,99
  • 19692972
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (25)
    eBook
    6,49

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Nun lesen Sie mal schön!

Nun lesen Sie mal schön!

von Wieland Förster , Franz Fühmann

eBook
18,99
+
=
Written in Bones

Written in Bones

von James Oswald

eBook
10,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen