Nussschale

Eine klassische Konstellation: der Vater, die Mutter und der Liebhaber. Und das Kind, vor dessen Augen sich das Drama entfaltet. Aber so, wie Ian McEwan sie erzählt, hat man diese elementare Geschichte noch nie gehört. Verblüffend, verstörend, fesselnd, philosophisch – eine literarische Tour de force von einem der größten Erzähler englischer Sprache.
Portrait
Ian McEwan, geboren 1948 in Aldershot (Hampshire), lebt bei London. 1998 erhielt er für ›Amsterdam‹ den Booker-Preis und 1999 den Shakespeare-Preis der Alfred-Toepfer-Stiftung für das Gesamtwerk. Sein Roman ›Abbitte‹ wurde zum Weltbestseller und mit Keira Knightley verfilmt. Er ist Mitglied der Royal Society of Literature, der Royal Society of Arts und der American Academy of Arts and Sciences.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 208, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783257607772
Verlag Diogenes
Verkaufsrang 12.346
eBook
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45779580
    Nutshell
    von Ian McEwan
    eBook
    8,49
  • 44941954
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (70)
    eBook
    14,99
  • 41000248
    Kindeswohl
    von Ian McEwan
    (63)
    eBook
    9,99
  • 45254763
    Cox
    von Christoph Ransmayr
    (26)
    eBook
    19,99
  • 45328098
    Eierlikörtage
    von Hendrik Groen
    (53)
    eBook
    16,99
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (227)
    eBook
    14,99
  • 45281283
    Das Nest
    von Cynthia D'Aprix Sweeney
    (105)
    eBook
    15,99
  • 47067707
    Elefant
    von Martin Suter
    eBook
    20,99
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (53)
    eBook
    19,99
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (57)
    eBook
    19,99
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (23)
    eBook
    13,99
  • 45588562
    Das Leben ist gut
    von Alex Capus
    eBook
    15,99
  • 44185528
    Neal Chadwick - Drei Western, Sammelband 4
    von Alfred Bekker
    eBook
    3,99
  • 45303560
    Die neuen Deutschen
    von Marina Münkler
    (2)
    eBook
    16,99
  • 45336019
    Widerfahrnis
    von Bodo Kirchhoff
    (20)
    eBook
    14,99
  • 45303579
    Traumprinz
    von David Safier
    (22)
    eBook
    16,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (10)
    eBook
    6,99
  • 42502284
    Unschuld
    von Jonathan Franzen
    (10)
    eBook
    10,99
  • 45344490
    Daldossi oder Das Leben des Augenblicks
    von Sabine Gruber
    eBook
    17,99
  • 45331703
    Sturm in den Himmel
    von Asta Scheib
    eBook
    16,99

Buchhändler-Empfehlungen

Sebastian Schuy, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Schwarzer, britischer Humor, eine abgedrehte Geschichte und Szenen, die mich Tränen lachen ließen: eine bissige Story und ein McEwan, wie man ihn mag. Ein grandioses Lesevergnügen! Schwarzer, britischer Humor, eine abgedrehte Geschichte und Szenen, die mich Tränen lachen ließen: eine bissige Story und ein McEwan, wie man ihn mag. Ein grandioses Lesevergnügen!

Katja Engler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein literarisches Kunststück: von Ehebruch & Mord wird erzählt - von einem Embryo! Die Erzählung vereint Kriminalstory & philosophischen Monolog:eine raffinierte Hamlet-Paraphrase. Ein literarisches Kunststück: von Ehebruch & Mord wird erzählt - von einem Embryo! Die Erzählung vereint Kriminalstory & philosophischen Monolog:eine raffinierte Hamlet-Paraphrase.

Marta Magdalena Urban, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Eloquent, bildgewaltig in einem Wort zusammen gefasst: Genial! Eine außergewöhnliche Geschichte, mal etwas Anderes als "Familenepos a la Downton Abbey". Eloquent, bildgewaltig in einem Wort zusammen gefasst: Genial! Eine außergewöhnliche Geschichte, mal etwas Anderes als "Familenepos a la Downton Abbey".

Dr. Katrin Rudolphi, Thalia-Buchhandlung Stade

So eine perfide Idee - Hamlet aus der Sicht des ungeborenen Kindes erzählt! Feinfühlig, klug und ein bisschen unheimlich, sehr, sehr lesenswert! So eine perfide Idee - Hamlet aus der Sicht des ungeborenen Kindes erzählt! Feinfühlig, klug und ein bisschen unheimlich, sehr, sehr lesenswert!

Bettina Mohler, Thalia-Buchhandlung Soest

Das klassische Liebesdreieck, erzählt aus ungewöhnlicher Perspektive. McEwan ist der vielleicht beste britische Erzähler unserer Zeit. Dieses Buch lesen Sie in einem Rutsch. Das klassische Liebesdreieck, erzählt aus ungewöhnlicher Perspektive. McEwan ist der vielleicht beste britische Erzähler unserer Zeit. Dieses Buch lesen Sie in einem Rutsch.

C. Bosshammer, Thalia-Buchhandlung Gießen

In typischer McEwan-Manier hat dieser ein Werk geschrieben, was mich ab der ersten Seite tief in seinen Bann gezogen hat! Außergewöhnlich und gerade deshalb unbedingt lesenswert! In typischer McEwan-Manier hat dieser ein Werk geschrieben, was mich ab der ersten Seite tief in seinen Bann gezogen hat! Außergewöhnlich und gerade deshalb unbedingt lesenswert!

Sandra Bischoff, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Ein ungeborenes Kind in die Rolle des Protagonisten zu setzten ist eine wirklich faszinierende Perspektive. Wenn dieses dann auch noch einen geplanten Mord mitbekommt...herrlich! Ein ungeborenes Kind in die Rolle des Protagonisten zu setzten ist eine wirklich faszinierende Perspektive. Wenn dieses dann auch noch einen geplanten Mord mitbekommt...herrlich!

„Nussschale“

Angela Biermann, Thalia-Buchhandlung Münster

McEwan mal wieder - hat es erneut geschafft mich zu begeistern. Diesmal mit einer hintersinnig komischen, böse modernen Hamlet-Version. Keine Angst vor Shakespeare - glänzende Unterhaltung.
McEwan mal wieder - hat es erneut geschafft mich zu begeistern. Diesmal mit einer hintersinnig komischen, böse modernen Hamlet-Version. Keine Angst vor Shakespeare - glänzende Unterhaltung.

Sarah Scheulen, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Ein Roman erzählt aus der Sicht eines noch ungeborenen Kindes - was absurd klingt, wird bei McEwan zu einer einzigartigen Leseerfahrung. Nur zu empfehlen! Ein Roman erzählt aus der Sicht eines noch ungeborenen Kindes - was absurd klingt, wird bei McEwan zu einer einzigartigen Leseerfahrung. Nur zu empfehlen!

„Ein Embryo erzählt“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Star-Autor Ian McEwan lässt seinen neuen Roman aus einer faszinierenden Perspektive erzählen: aus dem ungeborenen Kind der Protagonistin Trudy. Ich finde es wirklich eine geniale Idee und habe mich köstlich amüsiert. Einige Bilder bekomme ich gar nicht mehr aus meinem Kopf 
Trudy lebt getrennt von ihrem Ehemann (und dem Vater des
Star-Autor Ian McEwan lässt seinen neuen Roman aus einer faszinierenden Perspektive erzählen: aus dem ungeborenen Kind der Protagonistin Trudy. Ich finde es wirklich eine geniale Idee und habe mich köstlich amüsiert. Einige Bilder bekomme ich gar nicht mehr aus meinem Kopf 
Trudy lebt getrennt von ihrem Ehemann (und dem Vater des Kindes) John, denn sie hat mittlerweile ein Verhältnis mit dessen Bruder Claude. Aus Habgier planen sie den Mord an den Ehemann. Das Kind bekommt natürlich alles mit, und es gibt uns interessante Einblicke im Zusammenleben der beiden. Es ahnt schon sehr bald, dass das Vorhaben eigentlich nur scheitern kann. Die Kommentare, die es liefert, sind humorvoll, tiefgründig; es ist wirklich das Klügste von allen! Herrlicher Lesestoff!

„Noch gar nicht das Licht der Welt erblickt und schon Zeuge eines Verbrechens“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bremen

Das Leben hat noch gar nicht richtig begonnen, da bekommt unser Ich-Erzähler in Gestalt des noch ungeborenen Jungen der Mutter Trudy mit, wie seine Mutter und ihr Liebhaber den Erzeuger aus Habgier verschwinden lassen wollen. Großartige Perspektive Das Leben hat noch gar nicht richtig begonnen, da bekommt unser Ich-Erzähler in Gestalt des noch ungeborenen Jungen der Mutter Trudy mit, wie seine Mutter und ihr Liebhaber den Erzeuger aus Habgier verschwinden lassen wollen. Großartige Perspektive

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Eine klassische Dreiecksgeschichte, beschrieben von einem Embryo! Der ist superschlau und altklug und muss einen Mord verhindern. So was Geniales haben Sie noch nie gelesen!!!! Eine klassische Dreiecksgeschichte, beschrieben von einem Embryo! Der ist superschlau und altklug und muss einen Mord verhindern. So was Geniales haben Sie noch nie gelesen!!!!

Heike Fischer, Thalia-Buchhandlung Hürth

Eine außergewöhnliche Perspektive eines erzählenden Fötus, der hinnehmen muss, was in der Außenwelt passiert - obwohl dies maßgeblich seine Zukunft gefährden könnte. Einfach lesen! Eine außergewöhnliche Perspektive eines erzählenden Fötus, der hinnehmen muss, was in der Außenwelt passiert - obwohl dies maßgeblich seine Zukunft gefährden könnte. Einfach lesen!

„Grandios!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Ein gewaltiges und tief abgründiges Buch! Erzählt von einem altklugen Ungeborenen aus einer sehr außergewöhnlichen Lage heraus. Große Erzählkunst plus Spannung! Unbedingt lesen! Ein gewaltiges und tief abgründiges Buch! Erzählt von einem altklugen Ungeborenen aus einer sehr außergewöhnlichen Lage heraus. Große Erzählkunst plus Spannung! Unbedingt lesen!

Daniela Götz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Literarisches Kuriosum, dass seines Gleichen sucht. Absolut lesenswert. Literarisches Kuriosum, dass seines Gleichen sucht. Absolut lesenswert.

Daniela Blank, Thalia-Buchhandlung Köln

Eine Dreiecksbeziehung mal aus einer ganz neuen Sicht erzählt und dabei so spannend wie ein Kriminalfall, denn schon bald entsteht der Wunsch, den ungeliebten Ehemann loszuwerden. Eine Dreiecksbeziehung mal aus einer ganz neuen Sicht erzählt und dabei so spannend wie ein Kriminalfall, denn schon bald entsteht der Wunsch, den ungeliebten Ehemann loszuwerden.

Katrin Grünwald, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Altbekannte Geschichte aus einer neuen und gerade deshalb sehr spannenden Perspektive erzählt. Für jeden, der mal etwas Anspruchsvolles, aber auch sehr Unterhaltsames lesen möchte. Altbekannte Geschichte aus einer neuen und gerade deshalb sehr spannenden Perspektive erzählt. Für jeden, der mal etwas Anspruchsvolles, aber auch sehr Unterhaltsames lesen möchte.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 41000248
    Kindeswohl
    von Ian McEwan
    (63)
    eBook
    9,99
  • 33074503
    Abbitte
    von Ian McEwan
    (35)
    eBook
    9,99
  • 47067707
    Elefant
    von Martin Suter
    eBook
    20,99
  • 35137947
    Der Zementgarten
    von Ian McEwan
    eBook
    8,99
  • 40058124
    Untreue
    von Paulo Coelho
    eBook
    8,99
  • 47004924
    Die Terranauten
    von T.C. Boyle
    (52)
    eBook
    19,99
  • 35454410
    Amsterdam
    von Ian McEwan
    eBook
    7,99
  • 42504814
    Ein untadeliger Mann
    von Jane Gardam
    (39)
    eBook
    12,99
  • 44401378
    Die Frau, die allen davonrannte
    von Carrie Snyder
    eBook
    15,99
  • 47838259
    Eine englische Ehe
    von Claire Fuller
    eBook
    19,99
  • 33074459
    Superhero
    von Anthony McCarten
    eBook
    9,99
  • 41656733
    Der Preis der Treue
    von Diane Brasseur
    (36)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Nussschale

Nussschale

von Ian McEwan

eBook
18,99
+
=
Das Paket

Das Paket

von Sebastian Fitzek

(184)
eBook
14,99
+
=

für

33,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen