O du fröhliche, o du tödliche

Fall 8 für Markus Neumann und Janna Berg

(4)
So hatte sich Janna Berg das Weihnachtsfest nicht vorgestellt! Da sie sich seit ihrem letzten gemeinsamen Abenteuer etwas besser verstehen, besucht sie ihren Geheimdienst-Partner Markus Neumann am Heiligen Abend in dem kleinen Irish Pub HellHole, um ihm ein bisschen Gesellschaft zu leisten. Leider ist Markus’ Exfreundin, die Agentin Alexa Baumgartz, auf die gleiche Idee gekommen, was der weihnachtlichen Stimmung nicht gerade förderlich ist. Zu allem Überfluss wird Alexa dann auch noch vor Jannas Augen von einer Gruppe verkleideter Weihnachtsmänner entführt. Janna und Markus nehmen die Verfolgung auf und finden heraus, dass die Entführer zu einer gewaltbereiten Neonazi-Gruppierung gehören, gegen die Alexa einige Monate zuvor im Auftrag des BKA undercover ermittelt hat. Das Versteck der Geiselnehmer ist bald gefunden, doch dann fallen Schüsse, und plötzlich steht Janna ganz allein da.
Mila Roth ist ein Pseudonym der Autorin Petra Schier. Sie ist 1978 geboren und lebt mit Mann und Hund in einer kleinen Gemeinde in der Eifel. Sie studierte Geschichte und Literatur an der Fernuniversität Hagen, und arbeitet seit 2003 als freie Autorin. Unter ihrem Realnamen Petra Schier erscheinen ihre sehr erfolgreichen historischen Romane im Rowohlt Taschenbuch Verlag, ihre Weihnachtsromane bei Rütten & Loening und MIRA Taschenbuch. Unter dem Pseudonym Mila Roth veröffentlicht die Autorin verlagsunabhängig verschiedene erfolgreiche Buchserien.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 196, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783956901898
Verlag Mila Roth
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44023435
    Scharade mal drei
    von Mila Roth
    (1)
    eBook
    2,99
  • 35462336
    Operation Maulwurf
    von Mila Roth
    (8)
    eBook
    2,99
  • 42466675
    Codename E.L.I.A.S.
    von Mila Roth
    (1)
    eBook
    2,99
  • 39186842
    Sport und Mord gesellt sich gern
    von Mila Roth
    (7)
    eBook
    2,99
  • 37280489
    Katzenfische
    von Mila Roth
    (6)
    eBook
    2,99
  • 71884391
    Ein Kinderspiel
    von Mila Roth
    (6)
    eBook
    2,99
  • 43090124
    Bei Zugabe Mord!
    von Tatjana Kruse
    eBook
    7,99
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (92)
    eBook
    8,99
  • 71390432
    Inselpink
    von Stina Jensen
    (7)
    eBook
    3,99
  • 65152746
    Liebe findet uns
    von J. P. Monninger
    (106)
    eBook
    9,99
  • 45358120
    Töchter einer neuen Zeit / Jahrhundert-Trilogie Bd.1
    von Carmen Korn
    (25)
    eBook
    9,99
  • 72942675
    Die Geheimnisse der Sommerfrauen
    von Sissi Flegel
    (4)
    eBook
    4,99
  • 43088380
    Tödliche Spritzen
    von Tess Gerritsen
    (4)
    eBook
    9,99
  • 47839875
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (41)
    eBook
    8,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (131)
    eBook
    9,99
  • 47844363
    Ich schenk dir die Hölle auf Erden
    von Ellen Berg
    (38)
    eBook
    8,99
  • 47872012
    Immer wieder im Sommer
    von Katharina Herzog
    (30)
    eBook
    4,99
  • 67920764
    Die Inselfamilie
    von Jette Hansen
    (7)
    eBook
    2,99
  • 48778971
    Die Stunde der Schuld
    von Nora Roberts
    (11)
    eBook
    15,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (51)
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Richtig guter achter Teil, passend zur Weihnachtszeit
von PMelittaM aus Köln am 29.12.2014

Janna Berg feiert mit ihrer Familie gemütlich Weihnachten und will nur kurz bei Markus Neumann vorbei schauen. Es kommt, wie es kommen muss: Janna landet wieder mitten in einem Abenteuer … Passend zum Erscheinungstermin erleben wir die beiden Protagonisten wie sie Weihnachten feiern und damit beide einmal sehr privat. Bei... Janna Berg feiert mit ihrer Familie gemütlich Weihnachten und will nur kurz bei Markus Neumann vorbei schauen. Es kommt, wie es kommen muss: Janna landet wieder mitten in einem Abenteuer … Passend zum Erscheinungstermin erleben wir die beiden Protagonisten wie sie Weihnachten feiern und damit beide einmal sehr privat. Bei Janna sind wir das ja gewohnt, denn sie kann man in jedem Band privat erleben, aber Markus' Privatleben wurde bisher nur relativ wenig thematisiert. Wir erfahren u. a., wie er den Heiligabend verbringt und lernen auch endlich seinen Vater kennen. Janna zeigt sich von ihrer patenten Seite und ist mir das erste Mal rundum sympathisch. Wie immer wirft Mila Roth den Leser direkt wieder mitten ins Geschehen, ich mag das, man ist direkt mittendrin in der Geschichte, zumal die Autorin sehr eingängig erzählt. Der Fall ist sehr spannend, mit einigen Actionszenen, die Mila Roth richtig gut komponiert hat, der ganze Roman liest sich sehr flüssig, man mag ihn gar nicht mehr aus der Hand legen – und viel zu schnell ist er schon wieder vorbei. Auch dieser achte Band der Serie hat mir sehr gut gefallen, ich freue mich schon auf den nächsten und bin gespannt, was sich die Autorin für das Staffelende einfallen lässt. Die Serie ist auf jeden Fall empfehlenswert; die Lesefreude ist sicher größer, wenn man die Bände der Reihenfolge nach liest, man kann aber auch jeden Band unabhängig von den anderen lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Abenteuerlicher Heilig Abend
von leseratte1310 am 15.07.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach der Familienfeier an Heilig Abend entdeckt Janna Berg ein kleines Weihnachtsgeschenk von Markus auf der Türschwelle. Sie findet, dass er Heilig Abend nicht alleine sein sollte und macht sich auf den Weg zum Irish Pub HellHole in Bonn, wo Markus sich gerne aufhält. Sie sieht, dass Alexa, Kollegin... Nach der Familienfeier an Heilig Abend entdeckt Janna Berg ein kleines Weihnachtsgeschenk von Markus auf der Türschwelle. Sie findet, dass er Heilig Abend nicht alleine sein sollte und macht sich auf den Weg zum Irish Pub HellHole in Bonn, wo Markus sich gerne aufhält. Sie sieht, dass Alexa, Kollegin und Ex-Freundin von Markus, von Weihnachtsmännern entführt wird. Schnelles Handeln ist gefragt und so verfolgen Markus und sie die Entführer. Es wird gefährlich. Wie die Bände vorher, ist auch dieses Buch wieder sehr unterhaltsam. Die Handlung ist spannend und Markus und Janna sind zwei sehr sympathische Protagonisten, die sich wundervoll ergänzen. Markus ist der einsame Ermittler, der mit keinem zusammen arbeiten möchte und doch immer wieder die tollsten Abenteuer mit Janna zusammen erlebt. Janna will eigentlich keine Risiken eingehen, das sie auf die Familie Rücksicht nehmen will, und doch ist sie immer sofort dabei, wenn Markus sich in einen Fall stürzt. Ihre Unterhaltungen sind wirklich toll und sehr amüsant. Ein unterhaltsamer und spannender „Weihnachts“-Krimi.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannender Weihnachtskrimi
von mabuerele am 18.12.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist der achte Fall für Markus Neumann und Janna Berg. An Heiligabend legt Markus Janna ein Präsent vor die Tür. Sie findet es, als sie mit dem Hund rausgeht. Nachdem die Bescherung vorbei ist und die Familie sich einen Fernsehfilm ansehen will, fährt Janna zu Markus. Sie weiß,... Es ist der achte Fall für Markus Neumann und Janna Berg. An Heiligabend legt Markus Janna ein Präsent vor die Tür. Sie findet es, als sie mit dem Hund rausgeht. Nachdem die Bescherung vorbei ist und die Familie sich einen Fernsehfilm ansehen will, fährt Janna zu Markus. Sie weiß, in welcher Gaststätte er den Heiligabend verbringt. Dort trifft sie aber auch Alexa. Auf lockerleichte Art erzählt die Autorin die nächste spannende Episode. Sehr schnell wechselt die Geschichte von der Beschaulichkeit der Weihnacht ins kriminelle Milieu. Dadurch beschert die Autorin nicht nur mir eine fesselnde Stunde, sondern auch ihrer Protagonistin eine lebensgefährliche Nacht. Markus, eigentlich knallharter Ermittler, zeigt dieses Mal auch seine gefühlvolle Seite. Es berührt ihn, als er sieht, wie Janna im Kreise der Familie Weihnachten feiert. Von Mal zu Mal knistert es zwischen Markus und Janna mehr, doch beide geben sich nach außen unbeeindruckt. Wie gewohnt hat Janna wieder überraschende Einfälle. Sie kann mehr als man ihr zutraut. Langsam gewöhnt sich Markus auch an ihren Sprechdurchfall. Zu den interessantesten Szenen gehört die Begegnung von Janna mit Markus` Vater. Der Mann scheint weitblickend zu sein! Das Cover mit dem roten Schuh und dem Weihnachtsmann fällt sofort ins Auge. Der Hintergrund stellt den Wiedererkennungswert zu vorherigen Folgen dar. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Geschickt hat die Autorin das weihnachtliche Flair mit einer spannenden und abwechslungsreichen Handlung kombiniert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

O du fröhliche, o du tödliche

O du fröhliche, o du tödliche

von Mila Roth

(4)
eBook
2,99
+
=
… dein Freund und Mörder

… dein Freund und Mörder

von Mila Roth

(5)
eBook
2,99
+
=

für

5,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen