Odyssee

(8)
Die "Odyssee" ist eines der ältesten Meisterwerke der Weltliteratur und ihr Name längst zum geflügelten Wort avanciert. Erzählt wird die zehnjährige Irrfahrt des tapferen und schlauen Königs Odysseus, die im kleinasiatischen Troja beginnt und nach zahllosen gefahrvollen Abenteuern mit seiner Heimkehr nach Ithaka endet. In einem grandiosen Finale befreit er seine mutige und treue Gattin Penelope aus den Fängen ihrer aufdringlichen Freier und feiert das Wiedersehen mit seinem Sohn Telemachos.
Portrait
Homer ist der erste namentlich bekannte Dichter der griechischen Antike. Er lebte vermutlich gegen Ende des 8. Jahrhunderts v. Chr. in den von Griechen kolonisierten Gebieten Kleinasiens und gilt als Schöpfer der ältesten Werke der abendländischen Literatur: der Ilias, der Odyssee und der Homerischen Hymnen. Schon in der Antike wurde über Homers Person und Herkunft diskutiert: Smyrna, Athen, Ithaka, Pylos, Kolophon, Argos und Chios beanspruchten, als sein Geburtsort zu gelten. Über sein Leben ist wenig Genaues bekannt. Die ersten sicheren literarischen Zeugen sind Pindar, Heraklit und Simonides. Wahrscheinlich zog er als fahrender Sänger (Rhapsode) von Hof zu Hof und trug seine Lieder und epischen Dichtungen dem adligen Publikum vor. Armut und Blindheit werden ihm zugeschrieben, seine Teilnahme am Sängerkrieg in Chalkis und sein Tod auf Ios bleiben Vermutung.
Johann Heinrich Voß (1751-1826) stammte aus ärmlichen Verhältnissen und arbeitete als Hauslehrer, bevor er die Chance bekam, die Göttinger Universität zu besuchen. Von 1775-1800 gab er den Göttinger Musenalmanach heraus. Neben eigenen Werken zeugen seine Übersetzungen namentlich der Epen Homers für seine herausragende literarische Qualität. Die Übersetzung der Odyssee erschien erstmals 1781.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 30.06.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86647-536-6
Reihe Anaconda Antike
Verlag Anaconda
Maße (L/B/H) 19,6/13,3/3,5 cm
Gewicht 404 g
Übersetzer Johann Heinrich Voss
Verkaufsrang 83.333
Buch (gebundene Ausgabe)
5,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Volk ohne Ahnen?
    von Uwe Zerbst, Peter van der Veen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • Das Osmanische Reich
    von Ferenc Majoros, Bernd Rill
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,99
  • Der Untergang des Römischen Weltreichs
    von Peter Heather
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Augustus
    von Dietmar Kienast
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Licht aus dem Osten
    von Peter Frankopan
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Rig-Veda
    von Peter Michel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    50,00
  • Das große Handbuch der Dämonen: Monster, Vampire, Werwölfe
    von Helmut Werner
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • Der gallische Krieg (Cabra-Leder)
    von C. Julius Caesar
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • Grace
    von Thilo Wydra
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Leben, Schriften und Philosophie
    von Richard Volkmann
    Buch (Taschenbuch)
    33,99
  • Römische Geschichte
    von Michael Sommer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • Welten der Antike
    von Michael Scott
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,00
  • 1177 v.Chr.
    von Eric H. Cline
    Buch (Klappenbroschur)
    17,95
  • Die vergessenen Inseln
    von Thomas Käsbohrer
    (2)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • Das Lesebuch der Antike
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • Das frühe Persien
    von Josef Wiesehöfer
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Die Etrusker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • Pompeji
    von Mary Beard
    (3)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • SPQR
    von Mary Beard
    Buch (Paperback)
    18,00
  • Who's who in der antiken Mythologie
    von Gerhard Fink
    Buch (Taschenbuch)
    9,90

Wird oft zusammen gekauft

Odyssee

Odyssee

von Homer
Buch (gebundene Ausgabe)
5,95
+
=
Metamorphosen (Versform)

Metamorphosen (Versform)

von Ovid
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
5,95
+
=

für

11,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Kai Ortel, Thalia-Buchhandlung Berlin

Die Reisen und Abenteuer des Odysseus sind Legende, die "Odyssee" inzwischen sprichwörtlich. Das Epos ist noch immer höchst lesenswert - ein Buch, das man gelesen haben sollte. Die Reisen und Abenteuer des Odysseus sind Legende, die "Odyssee" inzwischen sprichwörtlich. Das Epos ist noch immer höchst lesenswert - ein Buch, das man gelesen haben sollte.

„Die Irrfahrt des Odysseus nach der Zerstörung Trojas.“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Nachdem Troja erobert wurde zieht es den griechischen Helden Odysseus, bekannt für seinen Listenreichtum, nur noch zurück nach Hause zu seiner Frau. Doch die Götter haben anderes entschieden und so muss er zehn Jahre lang über das Mittelmeer irren bevor er endlich an seinem Ziel ankommt. Seit 2800 Jahren ein Klassiker und der Beginn der europäischen Literatur. Nachdem Troja erobert wurde zieht es den griechischen Helden Odysseus, bekannt für seinen Listenreichtum, nur noch zurück nach Hause zu seiner Frau. Doch die Götter haben anderes entschieden und so muss er zehn Jahre lang über das Mittelmeer irren bevor er endlich an seinem Ziel ankommt. Seit 2800 Jahren ein Klassiker und der Beginn der europäischen Literatur.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2930874
    Lord Jim
    Lord Jim
    von Joseph Conrad
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 17569481
    Ilias
    Ilias
    von Homer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,95
  • 30571427
    Troja
    Troja
    von Gisbert Haefs
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 34711094
    Das Gilgamesch-Epos
    Das Gilgamesch-Epos
    von Walther Sallaberger
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 36734833
    Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär / Zamonien Bd.1  (m. Farbillustrationen)
    Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär / Zamonien Bd.1 (m. Farbillustrationen)
    von Walter Moers
    (85)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
0
1
0
0

Odyssee von Homer
von einer Kundin/einem Kunden aus Chernex am 26.12.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Das Buck pünktlich bekommen, nur überrascht, dass es in China gedrückt worden ist.

Odyssee
von EvaMaria aus Bregenz am 27.01.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Manche wundern sich sicher, wieso ich solch ein Buch lese, aber ich brauche es manchmal einen Klassiker zu lesen. Nun ist dieses Mal die Wahl auf die Odyssee gefallen. Dieses wunderbare Buch konnte mich wirklich absolut begeistern, obwohl die Sprache stellenweise nicht unbedingt einfach war. Ich hatte allerdings absolut kein... Manche wundern sich sicher, wieso ich solch ein Buch lese, aber ich brauche es manchmal einen Klassiker zu lesen. Nun ist dieses Mal die Wahl auf die Odyssee gefallen. Dieses wunderbare Buch konnte mich wirklich absolut begeistern, obwohl die Sprache stellenweise nicht unbedingt einfach war. Ich hatte allerdings absolut kein Problem damit. Auf einigen Seiten habe ich gelesen, dass manche die Übersetzung nicht so optimal fanden und auch manche es als störend empfanden, dass das Versmaß nicht eingehalten wurde. Beides Sachen, die mich persönlich nicht gestört haben. Die Übersetzung fand ich toll und für mich war es mal was Neues eine Geschichte in dieser Art zu lesen. Ich bin sehr gut in den Lesefluss gekommen und habe das Buch, trotz der eher schwierigen Thematik und Schreibweise recht flott lesen können. Ich möchte aber noch sagen, ich würde das Buch nicht unbedingt nebenbei lesen, da man sich schon darauf einstellen können muss. Das Buch wird ja in 24 Gesänge unterteilt und die Geschichte spielt an verschieden Orten und gibt die unterschiedlichsten Ereignisse von Odysseus und seinen Angehörigen wieder. Natürlich wird es aber auch zu einem positiven Ende kommen. Sehr positiv würde ich zudem den Anhang des Buches beschreiben, denn hier wird noch sehr vieles erklärt und beschrieben, deswegen sind bei mir auch keine offenen Fragen zurückgeblieben. Großes Lob gibt es auch für den Coverdesigner. Ich finde in dieser Farbgestaltung wirkt das Cover sehr edel und passt wunderbar zu diesem Klassiker. Fazit: 5 von 5 Sterne. Klare Kauf – und Leseempfehlung. Ich bin froh, dass ich diesen Klassiker nun ebenfalls gelesen habe.

Interessant...
von einer Kundin/einem Kunden am 10.11.2014
Bewertet: Taschenbuch

Vorweg: Das Cover ist gelb, nicht blau. Alle Strophen der Odyssee, ohne Ausstreichungen, sind hier geboten. Die Geschichte möchte ich nicht vorweg nehmen. Dies ist wahrlich kein Leseheft mehr sondern bereits ein Wälzer.