Thalia.de

Öland / Jahreszeiten Quartett Bd.1

Kriminalroman

Jahreszeiten Quartett

(21)
An einem Spätsommertag verschwindet ein kleiner Junge im dichten Nebel der Insel Öland – und wird nie wieder gesehen oder gefunden. Zwanzig Jahre später erhält seine Mutter einen Anruf von ihrem Vater: Es gebe ein neues Beweisstück, und er bittet sie, nach Öland zurückzukehren und die Suche wieder aufzunehmen. Auf Öland geht das Gerücht, der unheilbringende Nils Kant sei der Mörder. Dabei war dieser längst unter der Erde, als der Junge verschwand. Aber ist Kant wirklich tot? Oder geistert er womöglich noch immer über die weite Kalkebene von Öland?
Rezension
"Eine beeindruckende Mischung aus Rätselhaftigkeit und menschlicher Tiefe. Johan Theorin vermittelt Stimmung, und gleichzeitig gibt es eine treibende Kraft und eine unwiderstehliche Vorwärtsbewegung im Roman.", Sydsvenskan 20151120
Portrait
Johan Theorin, geboren 1963 in Göteborg, gehört zu den meistgelesenen Krimiautoren seines Landes. Die vier Bände seines Öland-Quartetts, ausgezeichnet unter anderem mit dem Preis für das Beste Krimidebüt und den Besten Kriminalroman des Jahres sowie dem renommierten CWA International Dagger Award, führten regelmäßig die schwedischen Bestsellerlisten an. Daneben veröffentlichte er den Kriminalroman »So bitterkalt«, der in Schweden ein großer Publikums- und Presseerfolg war.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 446
Erscheinungsdatum 01.03.2009
Serie Jahreszeiten Quartett 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-25368-0
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 188/120/32 mm
Gewicht 321
Originaltitel Skumtimmen
Verkaufsrang 71.723
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30595517
    Blutstein / Jahreszeiten Quartett Bd.3
    von Johan Theorin
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35359733
    So bitterkalt
    von Johan Theorin
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40952601
    Die Falle
    von Melanie Raabe
    (114)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 39213939
    Tödliche Hoffnung
    von Tove Alsterdal
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15174146
    Endstation für neun
    von Maj Sjöwall
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 14255012
    Weiße Nacht
    von Åsa Larsson
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 26017948
    Schneemann
    von Jo Nesbo
    (132)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15551893
    Der nasse Fisch / Kommissar Gereon Rath Bd.1
    von Volker Kutscher
    (52)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15517035
    Die dunkle Wahrheit des Mondes / Commissario Montalbano Bd.9
    von Andrea Camilleri
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 29050096
    Geisterfjord / Island-Thriller Bd.1
    von Yrsa Sigurdardottir
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40753849
    Inselgrab / Jahreszeiten Quartett Bd.4
    von Johan Theorin
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32152355
    Später Frost / Ingrid Nyström & Stina Forss Bd.1
    von Kerstin Signe Danielsson
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35374455
    Die Frauen, die er kannte
    von Hans Rosenfeldt
    (55)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 14049024
    Der Kindersammler
    von Sabine Thiesler
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33790521
    Die Einsamen / Inspektor Barbarotti Bd.4
    von Hakan Nesser
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33804779
    Der Fledermausmann
    von Jo Nesbo
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 39180842
    Das Nebelhaus
    von Eric Berg
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 45244653
    Beim Leben deines Bruders / Fin Macleod Bd.2
    von Peter May
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42378917
    Mit Zorn sie zu strafen / Detective Max Wolfe Bd.2
    von Tony Parsons
    (23)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44153033
    Die Verschwundenen von Jakobsberg
    von Tove Alsterdal
    (1)
    Buch (Paperback)
    15,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Leise und unheimlich...“

Melina Nußhag, Thalia-Buchhandlung Marburg

Die Vergangenheit als Gegenwart und die Gegenwart als Vergangenheit...
Theorin versteht es, durch stilistische Mittel eine ganz eigene Atmosphäre zu schaffen.
Ein Strang der Geschichte beginnt in der Kindheit des vermeintlichen Mörders, der andere in der Gegenwart.
Viele Puzzleteile fügen sich zu einem Komplex zusammen.
Unvorhergesehen
Die Vergangenheit als Gegenwart und die Gegenwart als Vergangenheit...
Theorin versteht es, durch stilistische Mittel eine ganz eigene Atmosphäre zu schaffen.
Ein Strang der Geschichte beginnt in der Kindheit des vermeintlichen Mörders, der andere in der Gegenwart.
Viele Puzzleteile fügen sich zu einem Komplex zusammen.
Unvorhergesehen für den Leser und spannend zum Mitraten!

„Gänsehaut ab der ersten Seite!“

Jasmin Jungiereck, Thalia-Buchhandlung Kiel

Der kleine Jens verschwindet spurlos im Nebel. Keiner weiß, was sich tatsächlich ereignet hat. Mit dieser Ungewissheit lebt die Mutter Julia, bis ihr Vater sie nach 20 Jahren auffordert nach Öland zurück zukehren, da eine Sandale des Jungen gefunden wurde. Es hält sich das Gerücht, das Nils Kant der Mörder sei. Nur war dieser bereits Der kleine Jens verschwindet spurlos im Nebel. Keiner weiß, was sich tatsächlich ereignet hat. Mit dieser Ungewissheit lebt die Mutter Julia, bis ihr Vater sie nach 20 Jahren auffordert nach Öland zurück zukehren, da eine Sandale des Jungen gefunden wurde. Es hält sich das Gerücht, das Nils Kant der Mörder sei. Nur war dieser bereits vor Jens Verschwinden tot... Theorin ist Meister darin, unglaublich gruselige Athmosphären zuschaffen. Ich konnte "Öland" nicht weg legen, bevor ich nicht wußte, was dem kleinen Jens im Nebel auf Öland passiert ist...

„Öland-Spannende Unterhaltung in herbstlicher Umgebung“

Heidi Hoffmann, Thalia-Buchhandlung Aurich

Ein kleiner Junge verschwindet spurlos am Tag und jahrelang weiß die Familie nicht, was aus ihm geworden ist. Bis seine Familie einen Hinweis erhält, der Schuh des Kleinen taucht auf und die Mutter des Kindes forscht auf dem herbstlichen Öland nach weiteren Informationen. Da gibt es einen weiteren Toten und nach und nach fügen sich Ein kleiner Junge verschwindet spurlos am Tag und jahrelang weiß die Familie nicht, was aus ihm geworden ist. Bis seine Familie einen Hinweis erhält, der Schuh des Kleinen taucht auf und die Mutter des Kindes forscht auf dem herbstlichen Öland nach weiteren Informationen. Da gibt es einen weiteren Toten und nach und nach fügen sich viele Puzzleteile zusammen. Spannend, gut lesbar, ein toller Krimischmöker.

Elke Schröder, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Interessante, spannende Story und tolle Charaktere - der erste Roman des "Öland" Jahreszeiten Quartetts! Interessante, spannende Story und tolle Charaktere - der erste Roman des "Öland" Jahreszeiten Quartetts!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Von der ersten Seite an Spannung. Sehr zu empfehlen. Von der ersten Seite an Spannung. Sehr zu empfehlen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Furiose schwedische Krim junger Haltung - schön gruselig Furiose schwedische Krim junger Haltung - schön gruselig

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Großartiger atmosphärischer Krimi. Typisch nordisch? Schon irgendwie. Aber auch ganz eigen. Mystisch und düster. Sehr spannend. Großartiger atmosphärischer Krimi. Typisch nordisch? Schon irgendwie. Aber auch ganz eigen. Mystisch und düster. Sehr spannend.

Cornelia Wienen, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Auftakt der Jahreszeiten-Reihe. Sehr spannender Krimi ohne viel Blutvergießen!!! Auftakt der Jahreszeiten-Reihe. Sehr spannender Krimi ohne viel Blutvergießen!!!

„Karg, geisterhaft, mörderisch“

Julia Seiler, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Die bildhafte Beschreibung der kargen Insel Öland macht viel vom Charme dieses Krimis aus. Hart und (wort-)karg scheinen auch die Bewohner der Insel, denen die sympathische Hauptfigur, ein alter Mann im Heim, beharrlich den wahren Kern einer alten Mordgeschichte abtrotzt, um so seiner Tochter endlich einen Neuanfang mit ihrem Leben Die bildhafte Beschreibung der kargen Insel Öland macht viel vom Charme dieses Krimis aus. Hart und (wort-)karg scheinen auch die Bewohner der Insel, denen die sympathische Hauptfigur, ein alter Mann im Heim, beharrlich den wahren Kern einer alten Mordgeschichte abtrotzt, um so seiner Tochter endlich einen Neuanfang mit ihrem Leben zu ermöglichen. Theorins Herbst-Krimi überzeugt mit einer gelungenen Mischung aus Familien- und Inselgeschichte.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Etwas langatmig, stilistisch gut. Etwas langatmig, stilistisch gut.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32430944
    Denn die Gier wird euch verderben
    von Åsa Larsson
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39180842
    Das Nebelhaus
    von Eric Berg
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 14049024
    Der Kindersammler
    von Sabine Thiesler
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35327647
    Seelen im Eis
    von Yrsa Sigurdardóttir
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243830
    Das gefrorene Licht
    von Yrsa Sigurdardóttir
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15527897
    Das glühende Grab
    von Yrsa Sigurdardottir
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 45243846
    Das letzte Ritual
    von Yrsa Sigurdardóttir
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 14269601
    Das fünfte Zeichen / Harry Hole Bd.5
    von Jo Nesbo
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 35360369
    Rache verjährt nicht
    von Reginald Hill
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 17575221
    Schneemann / Harry Hole Bd.7
    von Jo Nesbo
    (132)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 21265946
    Nebelsturm / Jahreszeiten Quartett Bd.2
    von Johan Theorin
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 29005576
    Das Licht in einem dunklen Haus
    von Jan Costin Wagner
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
13
6
2
0
0

Nicht meinen Erwartungen entsprochen, aber...
von Alexia am 29.03.2010

Die Insel Öland: Der fünfjährige Jens verlässt im September 1972 voller Abenteuerlust das Haus seiner Großeltern und verliert im dichten, undurchdringbaren Nebel die Orientierung. Er begegnet dem Mörder Nils Kant und verschwindet spurlos. Julia, seine Mutter, zerbricht an diesem Schicksalsschlag. Sie existiert, aber sie lebt nicht mehr und immer... Die Insel Öland: Der fünfjährige Jens verlässt im September 1972 voller Abenteuerlust das Haus seiner Großeltern und verliert im dichten, undurchdringbaren Nebel die Orientierung. Er begegnet dem Mörder Nils Kant und verschwindet spurlos. Julia, seine Mutter, zerbricht an diesem Schicksalsschlag. Sie existiert, aber sie lebt nicht mehr und immer hat sie die Hoffnung, dass Jens eines Tages zu ihr zurückkommt… Zwanzig Jahre nach Jens Verschwinden erhält Julia einen Anruf von ihrem Vater, der sie bittet, auf die Insel Öland zurückzukommen. Es gäbe neue Anhaltspunkte zu Jens Verschwinden. Die Sandale des Jungen ist aufgetaucht… Und: Nils Kant hätte mit dem Verschwinden von Jens zu tun. Aber wie kann das sein, wenn Nils schon in den sechziger Jahren ums Leben gekommen ist? Ich hatte mir nach den guten Kritiken meiner „Vorleser“ mehr von diesem Krimi erwartet. Der Autor schildert in Rückblenden das Leben von Nils Kant, der schon als zehnjähriger Junge ein Menschenleben auf dem Gewissen hat und durch dessen Leben sich die Gewalt wie ein roter Faden zieht. Und in der Gegenwart schildert der Autor, wie Gerlof und seine Tochter Julia versuchen, endlich herauszufinden, was mit Jens an diesem Tag passiert ist. Die Geschichten laufen aufeinander zu, bis es am Schluss zu einer völlig unerwarteten Auflösung der Geschehnisse kommt. Das Ende des Buches ist wirklich beachtlich. Aber die Geschichte selbst kommt nicht so richtig in Bewegung. Man hat fast das Gefühl, dass sich der anfänglich beschriebene Nebel über das Buch gelegt hat und alles wie durch Watte beschrieben wird. Es ist teilweise sehr langweilig geschrieben. Das einzige, was mich beim Lesen durchhalten gelassen hat war, dass ich auch wissen wollte, was aus Jens geworden ist…

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 1
Eine Suche
von Thomas Breuer aus Ried am 10.03.2009

Der Albtraum einer jeden Mutter wurde für Julia wahr. Ihr kleiner Sohn Jens verschwindet auf Öland spurlos. Zwanzig Jahre später weis immer noch Niemand über den Verbleib des Jungen Bescheid. Julia, von Depressionen geplagt, quält sich durch ein tristes Leben. Da ereilt sie ein Anruf ihres Vaters. Er hat... Der Albtraum einer jeden Mutter wurde für Julia wahr. Ihr kleiner Sohn Jens verschwindet auf Öland spurlos. Zwanzig Jahre später weis immer noch Niemand über den Verbleib des Jungen Bescheid. Julia, von Depressionen geplagt, quält sich durch ein tristes Leben. Da ereilt sie ein Anruf ihres Vaters. Er hat neue Spuren über Jens Verschwinden. Der Verdacht fällt auf Nils Kant, ein bekannter Mörder dieser Insel. Doch Nils hat das Beste Alibi der Welt. Denn schon Jahre vor Jens Geburt, ist Nils verstorben. Bedrückend schildert Johan Theorin zwei Geschichten in seinen Roman. Einerseits die Suche nach dem verschwundenen Sohn, welche in den 90er des 20 Jahrhunderts stattfindet. Andererseits rückblickend die Lebensgeschichte des vermeintlichen Täters Nils Kant. Gelungen verknüpft der Autor beide Handlungsstränge, die zu einer nahtlosen Aufklärung führen. Ein weiterer skandinavischer Krimi? Nein! Eine bewegende, raue, gefühlsgeladene Erzählung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Bildgewaltig und geheimnisvoll
von Corinna aus der Nähe von Bremen am 22.12.2012

Zwanzig Jahre sind vergangen, seit der kleine Jens auf der Insel Öland verschwunden ist. Bis heute gibt es keinen Hinweis auf ein Verbrechen und so wurde vermutet, dass er an dem nebligen Tag seines Verschwindens, ins Wasser gegangen ist. Nur seiner Mutter Julia und ihr Vater Gerlof haben nie an... Zwanzig Jahre sind vergangen, seit der kleine Jens auf der Insel Öland verschwunden ist. Bis heute gibt es keinen Hinweis auf ein Verbrechen und so wurde vermutet, dass er an dem nebligen Tag seines Verschwindens, ins Wasser gegangen ist. Nur seiner Mutter Julia und ihr Vater Gerlof haben nie an ein Ertrinken geglaubt. Als Julia, die sich komplett zurückgezogen hat, dann einen Anruf von Gerlof bekommt, keimt neue Hoffnung auf. Denn Gerlof erhielt eine Sandale per Post und die Suche ist wieder neu entfacht... „Öland“ ist ein typisch skandinavischer Krimi, der durch seine Bildgewalt und seine geheimnisvollen Momente besticht. Alles dreht sich in diesem Buch um das Verschwinden von Jens. Dieser verließ sein zu Hause an einem nebligen Tag und ward nie mehr gesehen. Gleichzeitig lernen wir, in kleinen Rückblenden, Nils Kant kennen. Nils lebte auch auf Öland, war sehr gewaltbereit und zum Zeitpunkt des Verschwindens bereits verstorben. Trotzdem geistert er immer noch in den Köpfen der alten Öländer herum, denn ihn umgibt ein schlimmes Verbrechen und die Vermutung, dass er in Wirklichkeit noch am Leben sein könnte. Was mir beim Lesen des Buches sofort aufgefallen ist, war diese ruhige, aber packende Stimmung die vom Erzählstil ausgeht. Johan Theorin versteht es durch immer neue Fährten den Leser/ die Leserin prima zu unterhalten. So war auch ich in immer neue Theorien verstrickt und mir (dank der Rückblenden) nicht sicher was genau geschehen ist. Für Krimi-Fans ist „Öland“ ein wirklich zu empfehlendes Buch. Ich selber habe mir schon die komplette Reihe notiert um bei Gelegenheit weiterlesen zu können. 1) Öland 2) Nebelsturm 3) Blutstein 4) So bitterkalt

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Öland / Jahreszeiten Quartett Bd.1

Öland / Jahreszeiten Quartett Bd.1

von Johan Theorin

(21)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Nebelsturm / Jahreszeiten Quartett Bd.2

Nebelsturm / Jahreszeiten Quartett Bd.2

von Johan Theorin

(19)
Buch (Taschenbuch)
10,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Jahreszeiten Quartett

  • Band 1

    16351633
    Öland / Jahreszeiten Quartett Bd.1
    von Johan Theorin
    (21)
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    21265946
    Nebelsturm / Jahreszeiten Quartett Bd.2
    von Johan Theorin
    (19)
    10,99
  • Band 3

    30595517
    Blutstein / Jahreszeiten Quartett Bd.3
    von Johan Theorin
    (15)
    9,99
  • Band 4

    40753849
    Inselgrab / Jahreszeiten Quartett Bd.4
    von Johan Theorin
    (6)
    9,99