Bestellen Sie bis zum 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Ohne. Ende. Leben.

Roman

(12)
Ein Roadmovie quer durchs Leben und das ganze Universum
Der 16-jährige Cameron ist nicht gerade der Beliebteste. Seine Gedanken kreisen hauptsächlich um sich selbst, sein armseliges Dasein - und um die hübsche, aber unerreichbare Staci. Das ändert sich, als er unheilbar an Creutzfeldt-Jakob, auch bekannt als Rinderwahnsinn, erkrankt. Seine einzige Hoffnung ist Dulcie, ein Engel mit pinken Haaren und Springerstiefeln, die ihn auf eine Mission schickt: Zusammen mit seinem Krankenhaus-Bettnachbarn soll Cameron den Zeichen folgen, Dr. X finden und das Universum retten. Keine leichte Aufgabe, aber, wie es aussieht, die letzte Chance, geheilt zu werden.
Alles nur ein Traum? Möglich. Trotzdem ist das, was Cameron in den folgenden zwei Wochen erlebt, mehr als in den ganzen 16 Jahren zuvor.
Portrait

Libba Bray ist die Autorin von mehreren Theaterstücken und einigen Kurzgeschichten. Mit ihrer Trilogie ›Der geheime Zirkel‹ schaffte sie es auf Anhieb auf die Bestsellerliste der New York-Times und landete einen internationalen Erfolg. Für ihr Buch ›Ohne. Ende. Leben.‹ wurde sie mit dem Michael L. Printz Award ausgezeichnet. Heute lebt die in Texas aufgewachsene Autorin mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Brooklyn, New York.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 560
Altersempfehlung 14 - 16
Erscheinungsdatum 01.05.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-24879-2
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 210/139/43 mm
Gewicht 658
Originaltitel Going Bovine
Buch (Taschenbuch)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45306132
    Rubinrot - Saphirblau - Smaragdgrün. Liebe geht durch alle Zeiten
    von Kerstin Gier
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,99
  • 40935952
    Die Macht der ewigen Liebe / Touched Bd.3
    von Corrine Jackson
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42240050
    Die dunklen Schatten der Träume / The Diviners Bd.2
    von Libba Bray
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,95
  • 43961963
    Kartiks Schicksal / Der geheime Zirkel Bd.3
    von Libba Bray
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 43961965
    Der geheime Zirkel
    von Libba Bray
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • 42440071
    Klar ist es Liebe
    von Sandy Hall
    (45)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 28851414
    Das Geheimnis der versteinerten Träume
    von Ralf Isau
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 4559283
    Mit aller Gewalt
    von Margret Steenfatt
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • 21634882
    Weggesperrt
    von Grit Poppe
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • 41505032
    Seth. Als die Sterne fielen
    von Christine Millman
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 34340812
    Stille Stimme
    von Harald Hossfeld
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 40402043
    Make it Big! Wie ich London schaffte (oder London mich)
    von Emmy Abrahamson
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 39145633
    Aller Anfang ist böse / The Diviners Bd.1
    von Libba Bray
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 43961962
    Under Water
    von Matt De la Peña
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 42433311
    Es kann nur eine geben / The School for Good and Evil Bd.1
    von Soman Chainani
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 32128343
    Fallender Himmel / Legend Trilogie Bd.1
    von Marie Lu
    (63)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 18845004
    Stealing Heaven
    von Elizabeth Scott
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 72234677
    Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken
    von John Green
    (91)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 56051421
    Nur noch ein einziges Mal
    von Colleen Hoover
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 45047262
    Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei
    von Joanne K. Rowling
    (158)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
3
5
3
0
1

Story übers Sterben?
von einer Kundin/einem Kunden am 17.05.2011

Eines Tages erhält Cameron, der an dem Creutzfeldt-Jakob Syndrom erkrankt ist, die Mission, das schwarze Loch im Universum zu schließen. Schafft er dies, wird er als Dank von seiner Krankheit geheilt. Diese Mission führt ihn durch mehrere Abenteuer, die gleichzeitig total verrückt, aber dennoch oder gerade deswegen, den Leser fesseln... Eines Tages erhält Cameron, der an dem Creutzfeldt-Jakob Syndrom erkrankt ist, die Mission, das schwarze Loch im Universum zu schließen. Schafft er dies, wird er als Dank von seiner Krankheit geheilt. Diese Mission führt ihn durch mehrere Abenteuer, die gleichzeitig total verrückt, aber dennoch oder gerade deswegen, den Leser fesseln und die Spannung halten. Ich möchte hier nichts über das Ende preisgeben. Aber letztendlich ergeben alle Teile der langen Reise einen Sinn und sämtliche Personen können als Symbol gedeutet werden. Dafür, dass die Autorin Spannung und Abenteuer mit so viel Tiefgang verbunden hat, gebe ich gerne die höchstmögliche Punktzahl! Libby Bray hat es geschafft, aus einer Story übers Sterben eine über das Leben zu verfassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Auf der Suche nach Doktor X
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 02.05.2011

Nachdem ich letztes Jahr die Trilogie „Der geheime Zirkel“ von Libba Bray mit ziemlicher Begeisterung gelesen habe, hat es mich total gefreut als ich entdeckt habe, dass es ein neues Buch von ihr gibt! Aber bereits die Kurzbeschreibung zeigt, dass dieser Roman überhaupt nicht mit ihrer Trilogie vergleichbar ist. Dieses Buch... Nachdem ich letztes Jahr die Trilogie „Der geheime Zirkel“ von Libba Bray mit ziemlicher Begeisterung gelesen habe, hat es mich total gefreut als ich entdeckt habe, dass es ein neues Buch von ihr gibt! Aber bereits die Kurzbeschreibung zeigt, dass dieser Roman überhaupt nicht mit ihrer Trilogie vergleichbar ist. Dieses Buch geht in eine völlig andere Richtung und unterscheidet sich allgemein von anderen Büchern. Es ist ziemlich verrückt und abgefahren… An dieser Stelle würde ich jetzt noch genauer auf den Inhalt eingehen, aber ich finde in diesem Fall, gibt die vorhandene Kurzbeschreibung diesen genau genug wieder. Ansonsten würde ich wahrscheinlich zu viel spoilern. =D Das Buch ist in einer sehr jugendlichen Sprache geschrieben, mich hat das aber überhaupt nicht gestört. Vielleicht sollte man sich aber vorher einmal die Leseprobe durchlesen, dann kann man sicher sein, dass einem diese ebenfalls zusagt. Man ist sofort drin im Buch und hat alles genau vor Augen. Cameron ist mir sofort sympathisch gewesen und seine Schilderungen haben mich gleich in ihren Bann gezogen. Aber auch Gonzo, sein kleinwüchsiger Missionspartner, sowie Dulcie sind mir während des Lesens ans Herz gewachsen! Die Autorin schafft es jedem ihrer Charaktere sehr viele Facetten zu geben, so das alles total echt wirkt. Die Geschichte ist ziemlich abgedreht und nicht immer so ganz logisch. Doch Logik ist bei „Ohne.Ende.Leben“ eigentlich auch gar nicht wichtig, denn das Buch versucht gar nicht erst Erklärungen zu geben. Die ganze Story ist völlig unvorhersehbar, so dass man unbedingt wissen will wie es weitergeht! Libba Bray hat einfach super Ideen und eine spannende Geschichte geschrieben. Das Buch beschäftigt sich im Prinzip mit ziemlich philosophischen Fragen, das aber ganz ohne trockene Theorie, sondern mit jeder Menge Humor und Verrücktheit. Übrigens auch gut gefallen haben mir die kurzen Sätze vor jedem neuem Kapitel gefallen, die kurz erklären was auf Cameron zukommt z.B. so etwas wie: „Kapitel 28, welches von meinem Besuch auf einer Party handelt und von einer Zufallsbegegnung mit dem grummeligsten Gartenzwerg der Welt“ Fazit: Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen, der mal etwas Anderes lesen möchte. Libba Bray hat mit ihrem Buch eine Hommage an das Leben selbst geschrieben und gleichzeitig wird man zu Nachdenken angeregt. Das Buch ist denke ich ab 14 geeignet. Danke fürs Lesen!:)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ohne.Ende.Leben
von einer Kundin/einem Kunden am 26.04.2011

Cameron ist sechzehn, ein schwieriges Alter, da er eher zur Gruppe der Verlierer zählt, denn er hat so gut wie gar keine Freunde. Er steht auf Staci Johnson, eine begehrenswerte Cheerleaderin, die ihn aber so gar nicht beachtet und er ist ein Versager in der Schule, ganz zum Leidwesen... Cameron ist sechzehn, ein schwieriges Alter, da er eher zur Gruppe der Verlierer zählt, denn er hat so gut wie gar keine Freunde. Er steht auf Staci Johnson, eine begehrenswerte Cheerleaderin, die ihn aber so gar nicht beachtet und er ist ein Versager in der Schule, ganz zum Leidwesen seines Vaters, eines erfolgreichen Wissenschaftlers, der ihn auf einem angesagten College unterbringen will. Ganz das Gegenteil ist seine Zwillingsschwester Jenna, eine gute Schülerin, hübsch mit angesagten Freund Chet zusammen, findet sie ihren Bruder einfach nervig. Cameron will eigentlich nur in Ruhe gelassen werden und genüßlich seine Joints rauchen, in seinen Lieblingsplattenladen gehen und von Staci träumen. Doch plötzliche Hallzinationen und Körperzuckungen, bei denen man am Anfang noch dachte, Cameron stehe unter Drogen, bringen ihn ins Krankenhaus und zu einem Spezialisten. Die Diagnose ist tödlich: Cameron leidet unter der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit, auch bekannt unter BSE. Die Krankheit ist unheilbar und lähmt seine Muskeln und zerstört sein Gehirn. Eines Nachts erscheint ihm Dulcie, ein Engel mit pinkfarbenen Haaren, und Cameron fängt an auf den größten Trip seines Lebens zu gehen. Er soll die Welt und somit auch sich selbst retten. Eine ganz andere Libba Bray hat dieses Buch geschrieben, das in keinster Weise ihrer Trilogie "Der geheime Zirkel " ähnelt. Das Ganze ist in Tagebuchform aus der Sicht des Teenagers Cameron geschrieben, gespickt mit Ausdrücken aus der Jugendsprache und ein bißchen gaga, aber sehr flüssig und unterhaltsam. Man weiß nie genau, ob das Erlebte Wirklichkeit sein kann, oder einfach nur das Ergebnis der Halluzinationen aus Camerons Creutzfeldt-Jakob-geschädigtem Gehirn. Mir hat das Buch sehr gut gefallen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Ohne. Ende. Leben. - Libba Bray

Ohne. Ende. Leben.

von Libba Bray

(12)
Buch (Taschenbuch)
14,90
+
=
Tschick - Wolfgang Herrndorf

Tschick

von Wolfgang Herrndorf

(185)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

24,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen