Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Oma

Roman für Kinder

(1)
Kalle wird mit 5 Jahren von seiner Oma aufgenommen.

Fünf Jahre ist Kalle, als er seine Eltern verliert. Erst kann er es gar nicht begreifen. Seine Oma nimmt ihn zu sich. Da merkt Kalle, dass alles ganz anders ist als früher mit Vater und Mutter. Oma ist prima, aber - alt! Und Oma denkt: Hoffentlich kann ich den Jungen richtig erziehen - in meinem Alter! Sie erzählt Kalle von ›damals‹, als alles ganz anders war. Sie machen zusammen eine Reise und haben viel Spaß miteinander. Kalle ist zehn, als Oma krank wird. Da zeigt sich, dass auch sie ihn braucht.
Rezension
"Ein vorbildliches Buch über das Zusammenleben von zwei völlig verschiedenen Generationen." Deutsche Lesegesellschaft

"Für Schmus ist in dieser trockenen Liebeserklärung an die Großmutter kein Platz." Hannoversche Allgemeine
Portrait
Peter Härtling (1933 - 2017), in Chemnitz geboren, lebte bis zu seinem Tod in Mörfelden-Walldorf/Hessen. Er ist einer der vielseitigsten und renommiertesten Autoren Deutschlands - er veröffentlichte Lyrik, Erzählungen, Essays und Romane - für Kinder und Erwachsene. Seine Bücher für Kinder erscheinen bei Beltz & Gelberg, darunter die berühmten Romane »Das war der Hirbel«, »Oma«, »Ben liebt Anna« und zuletzt »Djadi, Flüchtlingsjunge«. Sein literarisches Gesamtwerk wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet, darunter auch mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis. »Härtling ist unzweifelhaft eine Schriftsteller-Persönlichkeit, von der die deutschsprachige Kinderliteratur der letzten 30 Jahre maßgeblich geprägt wurde«, so die Jury zum Deutschen Jugendliteraturpreis in ihrer Begründung.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 104 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 8
Erscheinungsdatum 12.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783407745491
Verlag Beltz
Dateigröße 4252 KB
Illustrator Peter Knorr
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Djadi, Flüchtlingsjunge
    von Peter Härtling
    eBook
    4,99
  • Das war der Hirbel
    eBook
    4,99
  • Krücke
    von Peter Härtling
    (1)
    eBook
    5,99
  • 2084 - Noras Welt
    von Jostein Gaarder
    (9)
    eBook
    8,99
  • Stiefkind
    von S. K. Tremayne
    (136)
    eBook
    9,99
  • Die Prater-Morde
    von Beate Maxian
    (4)
    eBook
    8,99
  • Hallo Opa - Liebe Mirjam
    von Peter Härtling
    eBook
    4,99
  • Verdi
    von Peter Härtling
    eBook
    10,99
  • Fränze
    von Peter Härtling
    eBook
    4,99
  • Tage mit Echo
    von Peter Härtling
    eBook
    9,99
  • Brotherband - Der Klan der Skorpione
    von John Flanagan
    eBook
    7,99
  • Elfenseele 3 - Jenseits der Ferne
    von Michelle Harrison
    eBook
    7,99
  • Eine Frau
    von Peter Härtling
    eBook
    9,49
  • Liebste Fenchel!
    von Peter Härtling
    eBook
    9,99
  • Zu Besuch bei Zsuzsa Bánk und Peter Härtling
    von Ilka Scheidgen
    eBook
    3,99
  • Wolken am Horizont
    von Rosamunde Pilcher
    eBook
    9,99
  • Grosse, kleine Schwester
    von Peter Härtling
    (1)
    eBook
    8,99
  • Die Sommerfrauen
    von Mary Kay Andrews
    (65)
    eBook
    9,99
  • O'Bär an Enkel Samuel
    von Peter Härtling
    eBook
    12,99
  • Jagd in der Tiefsee
    von Roland Smith
    eBook
    13,99

Wird oft zusammen gekauft

Oma

Oma

von Peter Härtling
eBook
4,99
+
=
Alter John

Alter John

von Peter Härtling
eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Hoffentlich kann ich den Jungen richtig erziehen - in meinem Alter
von einer Kundin/einem Kunden am 28.10.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kalle ist 5 Jahre alt, als er seine Eltern verliert. Seine Oma nimmt ihn auf, aber sie ist alt. Kalle ist nicht immer zufrieden mit seiner Oma. Sie macht sich auch Gedanken, ob sie den Jungen zu sehr einschränkt und falsch erzieht. Als Oma krank wird merken sie, wie... Kalle ist 5 Jahre alt, als er seine Eltern verliert. Seine Oma nimmt ihn auf, aber sie ist alt. Kalle ist nicht immer zufrieden mit seiner Oma. Sie macht sich auch Gedanken, ob sie den Jungen zu sehr einschränkt und falsch erzieht. Als Oma krank wird merken sie, wie sie einander brauchen und Oma hofft so lange zu leben bis er alt genug ist.