Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

KSM Klassiker - Onkel Toms Hütte

(1)
Amerika im 19. Jahrhundert - Sklaven werden von ihren habgierigen Besitzern ausgenutzt, gequält und oft bis zum Tode geschunden. Den Sklaven bei Mr. Shelby (Charles Fawcett, "Der Löwe von Sparta") geht es im Vergleich dazu noch verhältnismäßig gut. Auch Tom (John Kitzmiller, "James Bond 007 jagt Dr. No") und Eliza können sich mit ihrem Leben hier relativ gut arrangieren. Doch Mr. Shelby ist leider hoch verschuldet und als der Sklavenhändler Legree (Herbert Lom, "Ladykillers") einige Schulden eintreiben will, kann Shelby nicht anders, als ihm zehn seiner Sklaven zu verkaufen. Unter ihnen sind auch Onkel Tom und der zweijährige Sohn von Eliza. Für Onkel Tom, der seinen Idealen treu bleiben und sich nicht beugen will, beginnt damit ein Martyrium, das ihn in eine gnadenlose Welt der Gewalt führt...
Portrait
Harriet Beecher-Stowe wurde am 14. Juni 1811 in Litchfield (Connecticut) geboren und starb am 1. Juli 1896 in Hartford (Connecticut). Mit 16 wurde sie Lehrerin in Hartford, 1832 zog die Familie nach Cincinnati, wo Harriet vier Jahre später den Theologieprofessor Calvin Stowe heiratete. 1843 erschien ihr erster Band mit Erzählungen "The Mayflower", 1852 wurde "Uncle Tom's Cabin" in Buchform veröffentlicht. Der überwältigende Erfolg des Romans machte Stowe über Nacht zur Vorkämpferin der Abolitionisten. Auf zahlreichen Reisen, die sie mehrfach auch nach Europa führten, setzte sie sich für die Aufhebung der Sklaverei ein.
Thomas Fritsch - Sohn von Willi Fritsch - wurde Anfang der 60er durch Filme wie "Julia, du bist zauberhaft" oder "Das schwarz-weiß-rote Himmelbett" zum großen Teenie Star . Auch im Fernsehen glänzte er u. a. in Serien wie "Drei sind einer zuviel" und "Rivalen der Rennbahn". Heute ist er ein gefragter Charakterdarsteller auf deutschen Bühnen sowie ein gefragter Synchron- und Hörbuch-Sprecher. So synchronisierte er z.B. Jeremy Irons in "Stirb langsam 3" und Russel Crowe in "Gladiator" und lieh "Scar" im "König der Löwen" seine Stimme.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 01.04.2017
Regisseur Géza Radványi
Sprache Deutsch
EAN 4260261430534
Genre Klassiker
Studio KSM
Spieldauer 143 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 2.0
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Onkel Toms Hütte
von einer Kundin/einem Kunden aus Wartberg ob der Aist am 20.07.2017

Tatsächlich ein Klassiker, der die Lebensumstände der Südstaatler in der Mitte der zweiten Hälfte des 19 Jhd. nachvollziehbar darstellt. Nebenbei ist der Film auch sprachlich sehr hochwertig - noch frei von mackigen, dummen Sprüchen - eine Seltenheit und dafür um so wertvoller.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?