In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Onkel Toms Hütte, Berlin

Roman

Im Berlin der frühen Nachkriegszeit treibt ein Serienmörder sein Unwesen. Ihm fallen vier Frauen aus unterschiedlichen Milieus zum Opfer: eine UfA-Schauspielerin, eine Psychiatrie- Krankenschwester, eine Prostituierte und eine Adelige im Auswärtigen Amt. Sie sind alle jung, blond und werden brutal zugerichtet und erwürgt.
Rezension
"Ein pralles Geschichtsbuch von hohem Unterhaltungswert."
Portrait
Pierre Frei, Jahrgang 1930, wuchs auf im Viertel um den Berliner U-Bahnhof "Onkel Toms Hütte", den er als Hintergrund für diesen Roman wählte. Seine ersten Kurzgeschichten veröffentlichte er als 16-jähriger Gymnasiast. Das folgende Studium der Publizistik verdiente er sich mit Zeitungs- und Rundfunkreportagen. Der erste Roman des 23-Jährigen, Pernod wächst nicht auf Bäumen, erschien mit beachtlichem Erfolg in der Münchner Illustrierten. Als freier Auslandskorrespondent berichtete der Autor später aus Rom, Kairo, New York und London, ehe er sich auf seine Farm in Wales zurückzog. Seit 1990 lebt der passionierte Reiter auf seinem Château im Südwesten Frankreichs.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 544, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641172664
Verlag Karl Blessing Verlag
Verkaufsrang 8.660
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46265257
    Die Frauenburg
    von Marita Spang
    (3)
    eBook
    6,99
  • 44109048
    Madame le Commissaire und der Tod des Polizeichefs
    von Pierre Martin
    (7)
    eBook
    9,99
  • 46356275
    Deutschland gehört auf die Couch
    von Hans-Olaf Henkel
    eBook
    14,99
  • 32664368
    Die Akte Vaterland
    von Volker Kutscher
    (37)
    eBook
    9,99
  • 20423425
    Der nasse Fisch
    von Volker Kutscher
    (53)
    eBook
    9,99
  • 44190967
    Das dänische Mädchen
    von David Ebershoff
    eBook
    8,99
  • 42741873
    Totenhaus
    von Bernhard Aichner
    (39)
    eBook
    8,99
  • 42376736
    Fröhlich war Gestern, Berlin-Krimi
    von Eduardo Esmi
    eBook
    5,99
  • 32276439
    Berlin Wolfsburg
    von Manuela Kuck
    eBook
    8,49
  • 44401849
    Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind
    von Jonas Jonasson
    (37)
    eBook
    15,99
  • 42437409
    Berlin crime
    von Katja Schreiber
    eBook
    10,99
  • 43254356
    Wut und Wellen: Ostfrieslandkrimi
    von Peter Gerdes
    eBook
    4,99
  • 45079824
    Tübinger Totentanz
    von Ulrike Mundorff
    eBook
    7,99
  • 42702629
    Pied du mur: histoire vraie
    von Mentha Jean-Pierre
    eBook
    16,82
  • 44193332
    Leo Berlin - Tod in Blau
    von Susanne Goga
    (1)
    eBook
    9,99
  • 37621895
    Tote trinken keinen Whisky
    von Auerbach & Keller
    (26)
    eBook
    8,99
  • 41649078
    Intrigen an der Côte d´Azur
    von Christine Cazon
    (7)
    eBook
    9,99
  • 47719261
    The Devils Place
    von Elena MacKenzie
    eBook
    5,99
  • 45069781
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    (47)
    eBook
    14,99
  • 33652267
    Der Consul
    von Christian v. Ditfurth
    (2)
    eBook
    5,99

Buchhändler-Empfehlungen

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Doppelt gelungen, da hier ein spannender Krimi und eine anschauliche Beschreibung der Nachkriegszeit geliefert werden. Doppelt gelungen, da hier ein spannender Krimi und eine anschauliche Beschreibung der Nachkriegszeit geliefert werden.

„Nachkriegskrimi“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Das Buch handelt von Serienmorden an jungen Frauen im besetzten Berlin der Nachkriegszeit.
Von Anfang an fesselt der Roman durch den Kriminalfall und dessen Aufklärung. Die Spannung wird gesteigert durch die Handlung in unterschiedlichen Zeitebenen und die Darstellung der Lebensgeschichten der Opfer. Die handelnden Personen werden
Das Buch handelt von Serienmorden an jungen Frauen im besetzten Berlin der Nachkriegszeit.
Von Anfang an fesselt der Roman durch den Kriminalfall und dessen Aufklärung. Die Spannung wird gesteigert durch die Handlung in unterschiedlichen Zeitebenen und die Darstellung der Lebensgeschichten der Opfer. Die handelnden Personen werden in ihrem persönlichen Umfeld, mit ihren Sorgen, Ängsten und Problemen, sehr authentisch gezeichnet. Der historische Hintergrund dieser Zeit wird detailliert und nachempfindbar erzählt und ist vollumfänglich in die Geschichte eingebunden. Pierre Frei ist mit diesem Buch ein hervorragender Nachkriegsroman gelungen.

„Mehr als ein Krimi“

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Beeindruckende Geschichte im Nachkriegsberlin. Schöne blonde Frauen werden ermordet und Peter Frei nutzt dies um deren Leben rückblickend zu erzählen. Diese Leben sind exemplarisch für die Zeit. Es sind kleine Bücher im Buch. Tolle Idee, gut umgesetzt. Tipp für Leser die den " etwas andere Krimi" suchen. Beeindruckende Geschichte im Nachkriegsberlin. Schöne blonde Frauen werden ermordet und Peter Frei nutzt dies um deren Leben rückblickend zu erzählen. Diese Leben sind exemplarisch für die Zeit. Es sind kleine Bücher im Buch. Tolle Idee, gut umgesetzt. Tipp für Leser die den " etwas andere Krimi" suchen.

Torsten Reuter, Thalia-Buchhandlung Leuna

Ein Krimi ganz nach meinem Geschmack: Lokalkolorit, die genaue Beschreibung der damaligen Zeit und der Umstände des täglichen Lebens und ein Serienmörder. Eine echte Empfehlung! Ein Krimi ganz nach meinem Geschmack: Lokalkolorit, die genaue Beschreibung der damaligen Zeit und der Umstände des täglichen Lebens und ein Serienmörder. Eine echte Empfehlung!

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Serienmörder in Berlin der Nachkriegszeit. Alles ist noch chaotisch, die Verhältnisse sind nicht geklärt. Gibt es ein Motiv ? Superspannend. Serienmörder in Berlin der Nachkriegszeit. Alles ist noch chaotisch, die Verhältnisse sind nicht geklärt. Gibt es ein Motiv ? Superspannend.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20423425
    Der nasse Fisch
    von Volker Kutscher
    (53)
    eBook
    9,99
  • 32664368
    Die Akte Vaterland
    von Volker Kutscher
    (37)
    eBook
    9,99
  • 40403255
    Märzgefallene
    von Volker Kutscher
    (19)
    eBook
    9,99
  • 37137363
    Mord im Tiergarten
    von Tim Pieper
    eBook
    9,49
  • 32457672
    Er ist wieder da
    von Timur Vermes
    (189)
    eBook
    8,49
  • 24954495
    Goldstein
    von Volker Kutscher
    (46)
    eBook
    9,99
  • 45537230
    Der Angstmann
    von Frank Goldammer
    eBook
    12,99
  • 38565607
    Mord in Babelsberg
    von Susanne Goga
    eBook
    8,99
  • 32426555
    Leo Berlin
    von Susanne Goga
    (12)
    eBook
    7,99
  • 41556634
    Die Prärie
    von James Fenimore Cooper
    eBook
    0,99
  • 45069781
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    (47)
    eBook
    14,99
  • 45474268
    Lunapark
    von Volker Kutscher
    (15)
    eBook
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Onkel Toms Hütte, Berlin

Onkel Toms Hütte, Berlin

von Pierre Frei

eBook
8,99
+
=
Das Attentat auf die Berliner U-Bahn

Das Attentat auf die Berliner U-Bahn

von Horst Otto Oskar Bosetzky

eBook
7,49
+
=

für

16,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen