Oper. Geschichte einer Institution

Die Oper gehört seit vierhundert Jahren zu den stabilsten Kulturinstitutionen Europas. Weder Revolutionen noch Wirtschaftskrisen haben daran etwas geändert. Im 19. Jahrhundert wird die Oper schließlich zu einem internationalen Phänomen. Zur Institution Oper gehören nicht nur die Bühnenvorstellung und alles, was zu ihrer Organisation notwendig ist, sondern auch die Sänger und nicht zuletzt das Publikum. So kommen in diesem Buch das italienische Impresario-System, die fahrenden Schauspieltruppen, die Stadttheater, die Hof- und Staatstheater ebenso in den Blick wie etwa die Reisebedingungen und die Gagen der Sänger, die Eintrittspreise und die Logenhierarchie in der Oper sowie die rechtlichen Aspekte des Opernbetriebs. Der Bogen spannt sich vom 17. Jahrhundert bis hin zu den Entwicklungen der Gegenwart.

Rezension
"... fasst es in einer beeindruckend materialreichen, stringent aufbereiteten, schlüssig strukturierten Studie zusammen, die ihresgleichen sucht. Ein Standardwerk." (Christoph Vratz, in: Opernwelt, Februar 2017)
"... ist reich an Informationen und Einblicken und stellt Bekanntes und Erahntes in einen neuen Zusammenhang. Daher unbedingt empfehlenswert." (Opera Lounge, operalounge.de, Juli 2017)
Portrait
Michael Walter ist Professor für Musikwissenschaft an der Karl Franzens-Universität Graz. Er beschäftigt sich vor allem mit der Geschichte der Oper und ihren historischen Kontexten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 450
Erscheinungsdatum 07.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-476-02563-0
Verlag Metzler Verlag, J.B.
Maße (L/B/H) 24,8/17,9/4 cm
Gewicht 1021 g
Abbildungen 26 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1. Auflage 2016
Buch (gebundene Ausgabe)
49,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Lexikon der Gesangsstimme
    Buch (Kunststoff-Einband)
    118,00
  • Loriots kleiner Opernführer
    von Loriot
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Eine Geschichte der Oper
    von Carolyn Abbate, Roger Parker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • Handbuch der Oper
    von Rudolf Kloiber, Wulf Konold, Robert Maschka
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • Richard Wagners Opern
    von Sven Friedrich
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Stockhausens Zyklus LICHT
    von Thomas Ulrich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    50,00
  • Selam Opera!
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • Die Zauberflöte
    von Wolfgang Amadeus Mozart
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    3,00
  • Oper, aber wie!?
    von Richard Lorber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Mozart-Handbuch
    von Gernot Gruber, Dieter Borchmeyer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    196,00
  • Nabucco
    von Giuseppe Verdi
    Buch (Taschenbuch)
    3,80
  • Rigoletto
    von Giuseppe Verdi
    Buch (Taschenbuch)
    4,00
  • Hörst du die Zauberflöte?
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,99
  • Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny
    von Bert Brecht
    Buch (Taschenbuch)
    6,50
  • Der fliegende Holländer
    von Richard Wagner
    Buch (Taschenbuch)
    3,20
  • Bei Zugabe Mord! / Pauline Miller Bd. 1
    von Tatjana Kruse
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Der Ring des Nibelungen
    von Richard Wagner
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Die Zauberflöte
    von Marko Simsa
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Die Zauberflöte
    von Jan Assmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • Reclams Operettenführer
    von Anton Würz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95

Wird oft zusammen gekauft

Oper. Geschichte einer Institution

Oper. Geschichte einer Institution

von Michael Walter
Buch (gebundene Ausgabe)
49,95
+
=
Gewalt als Lebensform

Gewalt als Lebensform

von Jan Philipp Reemtsma
Buch (Taschenbuch)
6,00
+
=

für

55,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.