Orbáns Ungarn

Viktor Orbán regiert hinter einem scheinbar demokratischen Vorhang mit eiserner Faust. Eine zwar schwache, aber funktionierende Demokratie baut er in einen autoritären Staat um. Seine nahezu uneingeschränkte Machtposition verdankt er vor allem seiner persönlichen Ausstrahlung, seiner Unbarmherzigkeit und seinem Machtinstinkt.
In den 1990er Jahren als demokratische Hoffnung gefeiert, gilt Orbáns Bewunderung heute Männern wie Putin und Erdoğan. Von den westlichen, liberalen Werten hat er sich abgewandt. Sein rechtskonservativer, populistischer Kurs lässt fremdenfeindlichen und antisemitischen Tendenzen breiten Raum, seine finanz- und wirtschaftspolitischen Ambitionen führen zu einer Spaltung der Gesellschaft: Einer kleinen Schicht profitierender Neureicher steht ein wachsendes Heer an Armen, Arbeitslosen und Mindestrentnern gegenüber. Die politische Opposition ist schwach und gespalten, die junge urbane Generation wendet sich von der Politik ab oder wandert aus. Ungarn ist zu einem Fremdkörper im demokratischen Europa geworden.
Portrait
Paul Lendvai, international angesehener Publizist, Autor und Osteuropa-Experte, schrieb viele Jahre als Korrespondent für die Londoner „Financial Times" und angesehene österreichische, Schweizer und deutsche Blätter. Er war ab 1982 Chefredakteur der Osteuropa-Redaktion des ORF und ab 1987 Intendant von „Radio Österreich international". Heute ist er weiterhin Mitherausgeber und Chefredakteur der von ihm gegründeten internationalen Zeitschrift „Europäische Rundschau", Leiter des Europa-Studios des ORF und Kolumnist des „Standard". Er hat 16 Bücher publiziert, viele davon Bestseller und in mehrere Sprachen übersetzt, und ist Träger zahlreicher Auszeichnungen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783218010481
Verlag Verlag Kremayr & Scheriau
eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45395450
    Nicht schuldig
    von Göran Schattauer
    eBook
    15,99
  • 45407133
    Troublemaker
    von Leah Remini
    eBook
    15,99
  • 28203457
    Am Strand von Deauville
    von Judith Lennox
    (2)
    eBook
    9,99
  • 44242592
    Bis der Tag sich neigt
    von Judith Lennox
    eBook
    8,99
  • 45336355
    Die Walsche
    von Joseph Zoderer
    eBook
    14,99
  • 54112875
    Die Stierin
    von Andrea Stift-Laube
    eBook
    14,99
  • 43989763
    Die Zeitdetektive 34: Barbarossa und der Raub von Köln
    von Fabian Lenk
    eBook
    6,99
  • 46270406
    Ich hole euch zurück
    von Denise Linke
    eBook
    12,99
  • 17201692
    Der Ungarnaufstand 1956
    von Paul Lendvai
    eBook
    9,99
  • 34667747
    Sie nannten mich "Es"
    von Dave Pelzer
    (49)
    eBook
    5,99
  • 48782131
    Die Schuldigen
    von Nora Ziegert
    eBook
    9,99
  • 39952186
    Unheimliches Wien
    von Gabriele Lukacs
    eBook
    9,99
  • 37004994
    Schatzsucher
    von Werner Gitt
    eBook
    4,99
  • 41198283
    Herbstblond
    von Thomas Gottschalk
    eBook
    8,99
  • 36475372
    Gesichertes
    von Hanna Lemke
    eBook
    9,99
  • 46530704
    Mein Sprung in ein neues Leben
    von Kira Grünberg
    eBook
    16,99
  • 45631925
    Harry Potter und das verwunschene Kind - Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition)
    von John Tiffany
    (151)
    eBook
    14,99
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (57)
    eBook
    19,99
  • 45069772
    Stiefkind
    von S. K. Tremayne
    (130)
    eBook
    12,99
  • 29844990
    Göttin in Gummistiefeln
    von Sophie Kinsella
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Orbáns Ungarn

Orbáns Ungarn

von Paul Lendvai

eBook
16,99
+
=
Wolfskind

Wolfskind

von Ingeborg Jacobs

eBook
8,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen