Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ostatni ślad

Oczekująca na samolot do Gibraltaru Elaine Dawson nie bardzo wie, co począć, gdy z powodu mgły zostają odwołane wszystkie loty. Zagubiona na ogromnym lotnisku Heathrow przyjmuje zaproszenie młodego, atrakcyjnego mężczyzny, by przenocować w jego domu. Opuszcza z nieznajomym halę odlotów i od tego momentu znika po niej wszelki ślad.Policja szybko umarza śledztwo, wychodząc z założenia, że młoda kobieta wykorzystała pierwszą nadarzającą się okazję, by uwolnić się od kalekiego, zgorzkniałego, despotycznego brata, którym musi się opiekować oraz nudnego życia w malutkim, prowincjonalnym miasteczku.Pięć lat później dziennikarka Rosanna Hamilton, pisząca serię artykułów o tajemniczych zniknięciach, ponownie powraca do zapomnianej już sprawy Elaine Dawson. Nagle natrafia na informacje, z których wynika, że Elaine żyje. Podążająca śladem dziewczyny dziennikarka sama nagle staje w obliczu śmiertelnego niebezpieczeństwa...
Portrait
Charlotte Link ist eine der erfolgreichsten deutschen Autorinnen der Gegenwart. Sie wurde 1963 in Frankfurt am Main als Tochter der Autorin Almuth Link geboren. Bereits mit 16 Jahren schrieb Charlotte Link ihr Debütwerk "Die schöne Helena", noch bevor sie ihr Abitur in Usingen absolvierte. Neben Spannungsromanen schrieb sie auch Gesellschaftsromane in englischer Erzähltradition. Viele ihrer Romane wurden verfilmt, wie die Werke "Sturmzeit", "Wilde Lupinen" oder "Die Stunde der Erben". Den Deutschen Bücherpreis in der Kategorie Belletristik erhielt Charlotte Link 2004 für ihren Roman "Am Ende des Schweigens".Allein in Deutschland wurden bislang über 9 Millionen ihrer Bücher verkauft, sie sind in zahlreichen Sprachen übersetzt. Die aktive Tierschützerin engagiert sich bei der PETA für Straßenhunde in der Türkei und Spanien. Momentan lebt Charlotte Link mit ihrem Lebensgefährten und ihren Hunden in Wiesbaden.

Meinung der Redaktion Charlotte Link hat das Schreibtalent im Blut! An der Vielzahl ihrer Romane sieht man, wie produktiv sie ist und wie unterschiedlich sie schreiben kann. Und egal in welchem Genre, ob Krimi oder Gesellschaftsromane, die Bücher von Charlotte Link sind mitreißend und spannend.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Erscheinungsdatum 29.07.2016
Sprache Polnisch
EAN 9788375085655
Verlag Sonia Draga
Dateigröße 1330 KB
Übersetzer Ma?gorzata Rutkowska-Grajek
eBook
8,20
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (65)
    eBook
    9,99
  • Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (204)
    eBook
    9,99
  • Sechs Jahre
    von Charlotte Link
    (36)
    eBook
    9,99
  • Am Ende des Schweigens
    von Charlotte Link
    (16)
    eBook
    9,99
  • Obserwator
    von Charlotte Link
    eBook
    9,84
  • Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (75)
    eBook
    9,99
  • Der Beobachter
    von Charlotte Link
    (70)
    eBook
    8,99
  • Schattenspiel
    von Charlotte Link
    (19)
    eBook
    9,99
  • Der fremde Gast
    von Charlotte Link
    (22)
    eBook
    9,99
  • Das andere Kind
    von Charlotte Link
    (67)
    eBook
    9,99
  • Lisia dolina
    von Charlotte Link
    eBook
    9,84
  • Dom sióstr
    von Charlotte Link
    eBook
    9,84
  • Die Täuschung
    von Charlotte Link
    (20)
    eBook
    9,99
  • Reiterhof Eulenburg - Diamantenraub
    von Charlotte Link
    (1)
    eBook
    5,99
  • Das Juwel - Die Gabe
    von Amy Ewing
    (117)
    eBook
    14,99
  • L'uomo che amava troppo
    von Charlotte Link
    eBook
    7,99
  • Oltre le apparenze
    von Charlotte Link
    eBook
    5,99
  • All inclusive
    von Miros?aw Wlek?y
    eBook
    7,87
  • La scelta decisiva
    von Charlotte Link
    eBook
    9,99
  • Grzech anio?ów
    von Charlotte Link
    eBook
    9,84

Wird oft zusammen gekauft

Ostatni ?lad

Ostatni ?lad

von Charlotte Link
eBook
8,20
+
=
Marzenie Zuzanny

Marzenie Zuzanny

von Agnieszka Biegaj
eBook
3,99
+
=

für

12,19

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.