Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Otherland Teil 4 / Meer des silbernen Lichts

Otherland 4

(3)
Die Zeit wird knapp - schon hat die Gralsbruderschaft die Vorbereitungen abgeschlossen, bald wird das Netzwerk stehen, und dann wird es kein Entkommen mehr geben. Da sehen sich Renie, !Xabbu und die anderen Freunde einer noch schlimmeren Gefahr gegenüber: Dread, der durchgeknallte Killer des größenwahnsinnigen Jongleur setzt zu seinem letzten Coup an: Er wird die Kontrolle an sich bringen, er wird sein Werk der diabolischen Zerstörung beenden. Und dann gibt es vielleicht keine reale Welt mehr, in die die Freunde zurückkehren können.

Bestsellerautor Tad Williams schließt mit diesem letzten Band seine grandiose Fantasy-Geschichte über eine Welt ab, die in nicht allzu weiter Zukunft unsere eigene sein könnte. Alle Hoffnung liegt in dem mysteriösen »Anderen«.

Im November 2004 hat Tad Williams für »Otherland« den Corine-Future Preis erhalten.
Portrait
Tad Williams ist ein kalifornischer Superstar. Seine genre-erschaffenden und Genregrenzen sprengenden Bücher wurden mehrere zehn Millionen Male weltweit verkauft.
Seine epischen Fantasy– und Science-Fiction-Reihen, fantastischen Geschichten jeglicher Art, Urban-Fantasyromane, Comics, Drehbücher etc., hatten einen starken Einfluss auf eine ganze Generation von Autoren.
Tad arbeitet immer an mehreren geheimen Projekten. Er und seine Familie leben in den Bergen von Santa Cruz, in einem seltsamen und schönen Haus.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 1070 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783608101294
Verlag Klett Cotta
Dateigröße 3430 KB
Übersetzer Hans U. Möhring
Verkaufsrang 42.785
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Otherland Teil 1 / Stadt der goldenen Schatten
    von Tad Williams
    (18)
    eBook
    9,99
  • Otherland Teil 2 / Fluss aus blauem Feuer
    von Tad Williams
    eBook
    9,99
  • Traumprinz
    von David Safier
    (27)
    eBook
    9,99
  • Der Kampf der Halblinge
    von C.S. West
    eBook
    10,99
  • Ready Player One
    von Ernest Cline
    (86)
    eBook
    9,99
  • Tirol menschlich betrachtet
    eBook
    12,99
  • Shadowmarch. Die gesamte Saga
    von Tad Williams
    eBook
    19,99
  • I.Q.
    von Joe Ide
    (42)
    eBook
    12,99
  • Im Zeichen des Todes
    von Sam Wilson
    (7)
    eBook
    9,99
  • Shadowmarch 2 / Das Spiel
    von Tad Williams
    eBook
    9,99
  • Shadowmarch 1 / Die Grenze
    von Tad Williams
    eBook
    9,99
  • Im Zeichen des Einhorns
    von Roger Zelazny
    eBook
    9,99
  • So zärtlich war Suleyken
    von Siegfried Lenz
    eBook
    6,99
  • American Sniper
    von Chris Kyle, Scott McEwen, Jim DeFelice
    (8)
    eBook
    11,99
  • Spät dran am Jüngsten Tag
    von Tad Williams
    (5)
    eBook
    17,99
  • Architektur des Grauens - zwei Thriller von Anne Stuart
    von Anne Stuart
    eBook
    9,99
  • Rabenherz
    von Anja Ukpai
    (12)
    eBook
    11,99
  • Tanz der Wölfe
    von Patricia Briggs
    (5)
    eBook
    8,99
  • Silo
    von Hugh Howey
    (48)
    eBook
    8,99
  • Das geheime Evangelium
    von Ian Caldwell
    eBook
    7,99

Wird oft zusammen gekauft

Otherland Teil 4 / Meer des silbernen Lichts

Otherland Teil 4 / Meer des silbernen Lichts

von Tad Williams
eBook
9,99
+
=
Otherland Teil 3 / Berg aus schwarzem Glas

Otherland Teil 3 / Berg aus schwarzem Glas

von Tad Williams
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Otherland

  • Band 2

    44014234
    Otherland Teil 2 / Fluss aus blauem Feuer
    von Tad Williams
    eBook
    9,99
  • Band 3

    44014235
    Otherland Teil 3 / Berg aus schwarzem Glas
    von Tad Williams
    eBook
    9,99
  • Band 4

    44014236
    Otherland Teil 4 / Meer des silbernen Lichts
    von Tad Williams
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Otherland - 4. Meer des silbernen Lichts
von Poldis Hörspielseite am 11.08.2010
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Erster Eindruck: Abschluss der Fantasy-Saga Bei einer Zeremonie der Gralsbruderschaft werden fast alle Mitglieder getötet, doch in letzter Minute gelingt es, Yacoubian zu töten. Der Andere kämpft derweil mit Dread, der immer weitere der Otherland-Welten kontrollieren kann. Und das spüren Paul, Martine, Florimel und T4b am eigenen Leib... Drei Teile mit... Erster Eindruck: Abschluss der Fantasy-Saga Bei einer Zeremonie der Gralsbruderschaft werden fast alle Mitglieder getötet, doch in letzter Minute gelingt es, Yacoubian zu töten. Der Andere kämpft derweil mit Dread, der immer weitere der Otherland-Welten kontrollieren kann. Und das spüren Paul, Martine, Florimel und T4b am eigenen Leib... Drei Teile mit 18 CDs wollen gehört werden, bis auch endlich der vierte Teil der Science Ficiton-Fantasy -Saga "Otherland" gehört und verstanden werden kann. Viele Details und Zusammenhänge wurden schon erklärt und sind nun wichtig - und dabei ist die Handlung temporeich und packend wie nie. Schon gleich zu Beginn werden mehrere entscheidende Kämpfe gefochten, die den weiteren Verlauf maßgeblich entscheiden. Und der ist insbesondere durch immer neue Erkenntnisse geprägt, über einzelne Charaktere sowie das Otherland-System. Die zentrale Figur dabei ist der Andere, dessen Identität stückchenweise enthüllt wird und zu einem überraschenden Finale führt, welches viele Sachen in Frage stellt. Die Reise dorthin ist spannend, besonders da sich nun alle noch so verwirrenden Puzzlestücke zusammenfügen und ein gemeinsames Bild ergeben. Die Komplexität ist so natürlich besonders groß, doch durch die vielen kleinen und großen Auflösungen kann man dem Geschehen gut folgen. Ein großes, ein spektakuläres Finale der vierteiligen Serie also, das viel Aufmerksamkeit benötigt und den Hörer mit dem absoluten Höhepunkt der Geschichte belohnt. Natürlich kann auch die Sprecherauswahl wieder vollkommen überzeugen, wobei die meisten Charaktere ja schon aus den vorigen Folgen bekannt sind. Ernst Jacobi spricht Patrick Sellars mit einer sehr ausdrucksstarken und nuancierten Stimme. Philipp Heilmann-Ramirez ist als Cho-Cho zu hören und kann mit seiner auffälligen Stimme der interessanten Figur die nötige Aufmerksamkeit verschaffen. Werner Wölbern kann als Dread mit seiner einzigartigen Performance begeistern. Weitere Sprecher sind Matthias Habich, Lena Stolze und Siemen Rühaak. Der Aufwand, der bei der Produktion des Hörspiel betrieben wurde, spiegelt sich auch in der detailverliebten atmosphärischen Gestaltung wieder. Die Wirkung unterscheidet sich dabei völlig von anderen Produktionen, die dichte Atmosphäre ist frisch und unverbraucht. Gerade diese Andersartigkeit macht "Otherland" so besonders. Natürlich ist man auch bei der Gestaltung des dritten Covers nicht vom üblichen Schema abgewichen, der Schriftzug mit seiner Platinen-Umgebung ist also geblieben. Darüber streckt sich ein mystisches Gebilde, das starken Bezug zum Hörspiel hat. Eine ansprechende und außergewöhnlich schlichte Gestaltung. Fazit: Ein großes Finale, wie man es sich vorstellt. Viele Kämpfe, viele Auflösungen, viele Überraschungen und natürlich viel Spannung. Großartig!

Gutes Ende
von Seto aus St.Gallen am 24.09.2007
Bewertet: gebundene Ausgabe

Im viertel Teil übertrifft er sich selbst. Unglaublich, mit was für einer erzählerischen Wucht er scheibt, mit wie viel Fantasie! Zum Teil ist es sogar ein bisschen zu viel des Guten. Aber ein gebührtiges Ende für eine fantastische Buchreihe.

Geniales Ende
von Christian Tischer aus Aschersleben am 07.08.2006
Bewertet: gebundene Ausgabe

Nach den verstrickten Handlungen der Bände 1-3 ist es kein Wunder, dass der letzte Band einen solchen Seitenumpfang hat. In spannenden Schritten kommt man nach und nach dem Geheimnis auf die Spur (sodass man auch über kurze Langeweileabschnitte hinweg sieht), bis in einem gigantischen Finale alle Lösungen geliefert werden.... Nach den verstrickten Handlungen der Bände 1-3 ist es kein Wunder, dass der letzte Band einen solchen Seitenumpfang hat. In spannenden Schritten kommt man nach und nach dem Geheimnis auf die Spur (sodass man auch über kurze Langeweileabschnitte hinweg sieht), bis in einem gigantischen Finale alle Lösungen geliefert werden. Hinter her ist man nur traurig, dass es nicht noch weiter geht...:)