Otto Dix

Der unerschrockene Blick. Eine Biographie

Otto Dix (1891 – 1969) prägte wie kaum ein anderer Maler das Gesicht der Weimarer Republik. Seine Bilder der Neuen Sachlichkeit wirken wie Ikonen einer so schillernden wie bedrückenden Zeit. Im Nationalsozialismus als 'entartet' geächtet, lebte er zurückgezogen am Bodensee und wandte sich unverfänglichen, z.T. christlichen Themen und der Landschaft zu. Nach 1945 setzte er seine Karriere trotz der vorherrschenden Abstraktion fort, erfuhr in beiden deutschen Staaten Anerkennung, ließ sich aber von keiner Strömung und Kulturpolitik vereinnahmen.
Eine neue, kompakte Darstellung von Leben und Werk des Künstlers ist längst überfällig, gibt es doch seit Anfang der 90er Jahre keine neue, den Forschungsstand berücksichtigende Gesamtdarstellung in dieser Form mehr. Olaf Peters verarbeitet zeitgenössische Quellen und Publikationen sowie den privaten Nachlass des Künstlers. Er stellt die Dix-Rezeption und die künstlerischen Strategien des Malers dar und ihm gelingt eine neue Analyse von Hauptwerken. Das Ergebnis ist eine fundierte, epochenübergreifende Gesamtdarstellung des von Brüchen gekennzeichneten Lebenswerks.
Portrait
Olaf Peters, geboren 1964 in Hagen/Westf. ist Professor für Neueste Kunstgeschichte und Kunsttheorie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Die deutsche Kunst des 20. Jahrhunderts ist einer seiner Forschungsschwerpunkte. 2004 hat er sich über Max Beckmann habilitiert, 2010/11 war er Kurator der Otto-Dix-Ausstellungen in New York und Montreal.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum 27.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-010938-0
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 20/12,8/3,2 cm
Gewicht 474 g
Abbildungen ca. 50, teils farbige Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
22,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Otto Dix
    von Claudia Emmert, Ina Neddermeyer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,80
  • Otto Dix
    von Dietrich Schubert
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Otto Dix
    Buch (gebundene Ausgabe)
    48,00
  • Zwischen Sehnsucht und schwangerem Weib
    von Rainer Beck
    Buch (gebundene Ausgabe)
    59,90
  • Verständlich modellieren
    von Philippe Chazot
    Buch (Taschenbuch)
    14,80
  • Tone Vigeland
    von Petra Hölscher, André Gali
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • Der Neue Mann?
    von Änne Söll
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • Kunst. Die ganze Geschichte
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • Rembrandt. Licht und Schatten
    von Nils Büttner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Otto Dix
    Buch (Taschenbuch)
    39,90
  • George Grosz
    von Alexander Kluy
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Mythos Welt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • Franz Marc
    von Brigitte Rossbeck
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Wörterbuch der Malerei
    von Christoph Wetzel
    Buch (Taschenbuch)
    5,80
  • Van Gogh. Sämtliche Gemälde
    von Ingo F. Walther, Rainer Metzger
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • Kunst aufräumen
    von Ursus Wehrli
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • Jamie Hewlett
    von Jamie Hewlett
    Buch (gebundene Ausgabe)
    40,00
  • Fischli, Peter /Weiss, David. Findet mich das Glück?
    von Peter Fischli, David Weiss
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Punkt und Linie zu Fläche
    von Wassily Kandinsky
    Buch (Taschenbuch)
    17,50
  • Hieronymus Bosch. Das vollständige Werk
    von Stefan Fischer
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    100,00

Wird oft zusammen gekauft

Otto Dix

Otto Dix

von Olaf Peters
Buch (gebundene Ausgabe)
22,95
+
=
Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln

Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln

von Christoph Marzi, Tanja Kinkel, Susanne Gerdom, Diana Menschig, Anna Milo
(20)
Buch (Taschenbuch)
14,90
+
=

für

37,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.