Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Otto mit dem Pfeil im Kopf

Phantastische Geschichten um die Entstehung von Berlin und Brandenburg

(1)
Tapfere Ritter, blutige Kreuzzüge und erotische Minnegeschichten – mit viel Ironie nimmt Altmeister Horst Bosetzky den Leser mit auf eine Reise in ein längst vergangenes Zeitalter. In seinen Mittelalter-Geschichten lässt er die Anfänge der Mark Brandenburg und der Stadt Berlin wiederaufleben und gibt eine Geschichtsstunde der besonderen Art. Vor dem Hintergrund herausragender historischer Ereignisse – wie dem Kampf Ottos IV. gegen die Magdeburger 1280 oder der Ernennung des Hohenzollern-Fürsten Friedrich VI. zum Verwalter der Mark-Brandenburg im Jahr 1415 – entfaltet der Bestsellerautor spannende Abenteuer um phantastische Helden. Diese Helden stammen aus den unterschiedlichsten Ständen und unterhalten den Leser mit ihrer gewieften und gerissenen Art. Sie greifen mit ihrem Handeln entscheidend in die geschichtlichen Ereignisse ein und tragen nicht selten zum Umschwung der Geschehnisse bei. Horst Bosetzkys Mittelalter-Geschichten, teils bereits in Einzelbänden erschienen, teils noch unveröffentlicht, garantieren nicht nur ein kurzweiliges, sondern auch ein lehrreiches Lesevergnügen. Wer erfahren möchte, warum die Hohenzollern für Jahrhunderte das Sagen hatten in der Region oder warum die Berliner schon immer ein aufmüpfiges Völkchen waren – der Autor erklärt es mit Witz und Phantasie.
Portrait
Horst Bosetzky, Jahrgang 1938, Schriftsteller und emeritierter Soziologieprofessor in Berlin, gilt als "Denkmal der deutschen Kriminalliteratur". Nach zwei Jahrzehnten erfolgreichen Krimi-Schreibens (unter dem Pseudonym -ky) wandte er sich Mitte der 1990er Jahre anderen Genres zu. Neben Kriminalromanen schreibt er Jugendbücher, Hör- und Fernsehspiele, historische Romane sowie eine mehrteilige Familiensaga. 2005 erhielt Bosetzky u. a. für sein schriftstellerisches Schaffen das Bundesverdienstkreuz.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 30.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89773-790-7
Verlag Jaron Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 208/131/35 mm
Gewicht 530
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42350948
    Der letzte Askanier
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 42515808
    Die Erbin von Winterwood
    von Sarah Ladd
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 42378999
    Der Palast der Meere / Waringham Saga Bd. 5
    von Rebecca Gablé
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 42947275
    Des Kaisers neue Socken
    von Helen Liebendörfer
    Buch (Taschenbuch)
    24,80
  • 42547025
    Die Kreßburg
    von Anita Tesch
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 40681521
    Friesische Macht
    von Lothar Englert
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 42820748
    Die Teufelsbraut zu Aachen
    von Martina Kempff
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 42445722
    Das Schicksal der Templer / Die Templer Bd.3
    von Martina André
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 42435621
    Götter der Rache
    von Giles Kristian
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44153447
    Der Tanz des Kolibris
    von Sofia Caspari
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44200040
    1356
    von Bernard Cornwell
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 42492148
    Welt in Flammen
    von Benjamin Monferat
    (17)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99
  • 42546961
    Klumpeffekte
    von Christine Blech
    Buch (Taschenbuch)
    13,90
  • 44464261
    Und Barbarossa weinte
    von Eleonore Dehnerdt
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 44200672
    Das Schwert der Götter
    von Axel S. Meyer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47795021
    Vergessene Kinder
    von Luna Darko
    (6)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 42435604
    Der Ritter der Könige / Wales Bd. 3
    von Sabrina Qunaj
    (6)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 37619283
    Palast der Winde
    von M. M. Kaye
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 40401203
    Die Spur des Ultramarins
    von Pia Rosenberger
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40136990
    Die Rose von Nuristan
    von Peter Erfurt
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
0
1

Schwach und ohne Witz
von Lisa Laqua aus Berlin am 02.01.2017

Dieser Roman vom Jaron-Verlag enthält ‚Phantastische Geschichten um die Entstehung von Berlin und Brandenburg‘. Als ich den Titel im Buchladen sah, war ich sofort begeistert und wer meinen Blog verfolgt weiß, dass ich mich sehr für diese spannende Zeit interessiere und gerade auch durch das Museumsdorf Düppel viele Berührungspunkte... Dieser Roman vom Jaron-Verlag enthält ‚Phantastische Geschichten um die Entstehung von Berlin und Brandenburg‘. Als ich den Titel im Buchladen sah, war ich sofort begeistert und wer meinen Blog verfolgt weiß, dass ich mich sehr für diese spannende Zeit interessiere und gerade auch durch das Museumsdorf Düppel viele Berührungspunkte damit habe. Das Buch besteht aus 8 Kurzgeschichten, die chronologisch aufeinander aufbauen. Der Autor macht in jeder Geschichte deutlich, dass er alle bisher bekannten Daten und Fakten zur Gründung Berlins kennt. Jedoch ist es, meiner Meinung nach, nicht sehr geschickt in die einzelnen Geschichten eingebunden. Es wirkt gezielt platziert, wie Auszüge aus einem Geschichtsbuch, wobei die wirklich wichtigen Geschehnisse im Hintergrund verschwinden oder auf wirklich unmöglich-phantastische Art und Weise ablaufen. Der Humor des Autors ist leider nicht meiner, das kann jedoch vorkommen und ich habe versucht darüber hinweg zu lesen. Jedoch beschlich mich der Verdacht, dass der Autor hoffte die einzelnen Geschichten über diesen Humor laufen zu lassen. Da dies bei mir nicht funktionierte, funktionierten die Geschichten nicht richtig. Deplatzierte Gespräche, lächerlich anmutende Handlungen, überflüssige Kommentare. Was mich persönlich wirklich gestört hat, waren die ganzen biblischen Zitate und dass die Slawen polnisch (o.Ä.) gesprochen haben. Gerade das letzte ist total falsch und sollte meiner Meinung nach nicht mal im Ansatz so verbreitet werden. Immerhin ist dieses Buch nicht nur für die Fachwelt, sondern vor allem für den belesenen Laien, dem zu keiner Zeit klar gemacht wird, dass dies eine freie Interpretation ist. Ich hatte wirklich gehofft, dass dies Buch eine Brücke zwischen der Fachliteratur und der Belletristik schlagen könnte, wurde jedoch enttäuscht. Trotzdem könnte es für einen anderen Leser mit einem anderen Humor ein gutes Buch sein. quatspreche.wordpress.com

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Otto mit dem Pfeil im Kopf

Otto mit dem Pfeil im Kopf

von Horst Otto Oskar Bosetzky

(1)
Buch (Taschenbuch)
14,99
+
=
Ihr da oben - wir da unten

Ihr da oben - wir da unten

von Günter Wallraff

Buch (Taschenbuch)
12,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen