Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Ouvertüre um Mitternacht

Die Stimmung in der Londoner Bohème-Bar "Bacchus" ist getrübt. Nicht nur weil Hitler ganz Europa in einen Krieg stürzen will. Viel schwerer wiegt die grausame Ermordung eines zehnjährigen jüdischen Mädchens aus der Nachbarschaft und der Verdacht, dass der Mörder höchstwahrscheinlich einer der Stammgäste ist. Die Polizei tappt im Dunkeln. Detective Inspector Dick Turpin spult sein Routineprogramm herunter, doch das ist der exzentrischen Powerfrau und eigensinnigen Sozialreformerin Asta Thundersley nicht genug. Sie ermittelt auf eigene Faust und beschließt, dem Täter eine Falle zu stellen...
Gerald Kershs grandiose Mixtur aus Polizeiroman, Psychothriller und nihilistischem Noir zählt zu den Klassikern des Genres. Er erzählt von gescheiterten Existenzen und den Tücken des Lebens und veranschaulicht, wie viele Verlierer für einen Gewinner auf der Strecke bleiben.
Portrait
Gerald Kersh (1911-1968) wurde in Teddington-on-Thames, London geboren und verstarb mittellos als amerikanischer Staatsbürger in Kingston, New York. Im Alter von 2 Jahren wurde er bereits für Tod erklärt, lebte dann aber noch lang genug, um über 1000 Artikel, 400 Kurzgeschichten und 19 Romane schreiben zu können. Während des zweiten Weltkrieges avancierte er zum Bestsellerautoren und startete eine schillernde Karriere, doch Steuerschulden, Krankheiten und persönliche Probleme im späteren Leben machten ihm dann einen Strich durch die Rechnung.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 270, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783927734890
Verlag Pulp Master
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44550514
    Der Findefuchs
    von Irina Korschunow
    eBook
    9,99
  • 45246313
    Die letzte Reise der Hindenburg
    von Armin Öhri
    eBook
    3,99
  • 44869981
    Die Toten schauen zu
    von Gerald Kersh
    eBook
    9,99
  • 44348321
    Der Fall Schinagl
    von Thomas Buchner
    eBook
    9,99
  • 44193334
    Splitterndes Glas - Schrei aus der Ferne
    von John Harvey
    eBook
    9,99
  • 37799515
    Der Spion des Königs
    von Simon Beaufort
    eBook
    5,99
  • 44828797
    Tintenspur
    von Mel Starr
    eBook
    13,99
  • 44808026
    Mord im Hochstift
    von Barbara Meyer
    eBook
    8,49
  • 44943396
    Der weiße Dampfer
    von Tschingis Aitmatow
    eBook
    7,99
  • 44178593
    Gleißendes Glück
    von A. L. Kennedy
    (2)
    eBook
    7,99
  • 44986062
    Das schwarze Korps
    von Dominique Manotti
    eBook
    8,99
  • 29487075
    Die rote Stadt
    von Boris Meyn
    eBook
    9,99
  • 44532236
    Die Geschichte von dem kleinen Muck
    von Helga Eckert
    eBook
    6,99
  • 44628272
    Letzte Schicht
    von Dominique Manotti
    eBook
    8,99
  • 44401503
    Die Einkreisung
    von Caleb Carr
    eBook
    8,99
  • 42883040
    Die Ehre der Zwölf
    von Andreas J. Schulte
    eBook
    9,99
  • 44883967
    Quarantäne
    von Greg Egan
    eBook
    4,99
  • 41550054
    Der gestreifte Affe
    von Robert Brack
    eBook
    3,99
  • 44992972
    Der Tod der Kaiser. Die geheime Geschichte der Caesaren
    von Heinz-Joachim Simon
    eBook
    5,99
  • 41778920
    Mitgegangen
    von Jürgen Ehlers
    eBook
    4,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Endlich wieder ein Gerald Kersh in der Pulp Master Reihe...“

Georg Carle, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Ouvertüre um Mitternacht ist ein Fundstück im riesigen Krimimarkt. Hintergrund ist der Mord an einem zehnjährigen Mädchen, den eine spinnerte, extrovertierte, ältere Dame auf eigene Faust aufklären will.
Es werden allerlei schräge Typen aus dem London der 40er Jahre vorgestellt. Eine geniale Milieustudie, die fast einen Gesellschaftsroman
Ouvertüre um Mitternacht ist ein Fundstück im riesigen Krimimarkt. Hintergrund ist der Mord an einem zehnjährigen Mädchen, den eine spinnerte, extrovertierte, ältere Dame auf eigene Faust aufklären will.
Es werden allerlei schräge Typen aus dem London der 40er Jahre vorgestellt. Eine geniale Milieustudie, die fast einen Gesellschaftsroman ergeben.
Ein großartiger Klassiker dieses Genres.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ouvertüre um Mitternacht

Ouvertüre um Mitternacht

von Gerald Kersh

eBook
9,99
+
=
Nachts in der Stadt

Nachts in der Stadt

von Gerald Kersh

eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen