Thalia.de

Overview

Faszinierende Bilder unserer Erde aus dem Weltall

(1)
Die Erde von oben
Werfen Sie einen ganz neuen Blick auf unsere Erde! Dass die Welt eine andere ist, wenn man sie aus tausenden Metern Höhe betrachtet, davon können meist nur Astronauten aus dem All berichten. Sie nennen diese Erfahrung den „Overview-Effekt“. Doch auch wir haben nun die einzigartige Möglichkeit, eine ganz neue Sicht auf faszinierende Orte der Welt zu bekommen.
Ob gigantischer Hafen, schwimmendes Luxushotel in der Südsee oder die kunterbunte Metropolen Europas – die Schönheit der Erde zeigt sich auf mehr als 200 eindrucksvollen Satellitenaufnahmen, die der Autor des Buches, Benjamin Grant, von Digital Globe ausgesucht und bearbeitet hat. Was auf seinem persönlichen Instagram-Account mit einem täglichen Foto begann, wurde nun in diesem Buch festgehalten und mittlerweile auch in Ausstellungen, u.a. auch in München, weitergeführt.
Interessant sind auch die Veränderungen der Landschaften, die durch unseren Einfluss entstanden sind. So kann sich jeder bewusst werden, wie wir Menschen mit der Erde umgehen sollten. Ein rundum spannender und visuell beindruckender Bildband!
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 29.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8310-3182-5
Verlag Dorling Kindersley
Maße (L/B/H) 289/276/32 mm
Gewicht 2096
Abbildungen ca. mit 200 Fotosgrafien
Buch (gebundene Ausgabe)
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Buchhändler-Empfehlungen

„Weit mehr als 'Die Erde von oben'“

Martin Roggatz, Thalia-Buchhandlung Bonn (Universitätsbuchhandlung Bouvier)

Yann Arthus-Bertrand mit seinem Werk 'Die Erde von oben' hat uns gelehrt, das die Schönheit unseres Planeten nicht nur vom Boden aus erkannt werden kann. Aus der Luft - ob in niedrigen oder großen Höhen - eröffnen sich Perspektiven und Ausblicke, die wir "Erdlinge" uns in vielen Fällen ohne Bücher wie diese gar nicht hätten träumen Yann Arthus-Bertrand mit seinem Werk 'Die Erde von oben' hat uns gelehrt, das die Schönheit unseres Planeten nicht nur vom Boden aus erkannt werden kann. Aus der Luft - ob in niedrigen oder großen Höhen - eröffnen sich Perspektiven und Ausblicke, die wir "Erdlinge" uns in vielen Fällen ohne Bücher wie diese gar nicht hätten träumen lassen.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0