Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Pantheismus nach der Aufklärung

Religion zwischen Häresie und Poesie

Ist Pantheismus eine verwerfliche Häresie, die zu Atheismus und Materialismus führt? Oder die universelle Religion der Zukunft? Beide Fragen lassen sich deshalb nicht bündig beantworten, weil es »den« Pantheismus nicht gibt. Es gibt zahlreiche Spielarten des Pantheismus. Eine Spurensuche findet sie in den Religionen nach der Aufklärung, insbesondere bei einer Reihe von europäischen und außereuropäischen Philosophen (Tagore), die den Übergang von Kants Kritizismus zu einer neuen Vision auf das Eine und Ganze wagen. Ein dynamischer Neospinozismus (Lessing, Herder) inspiriert mehr als eine Generation von Denkern und Dichtern. Um kontroverstheologische Abgrenzungen und weltanschauliche, insbesondere naturalistische Vereinnahmungen zu verhindern, wird ein weiter und offener Begriff von »Pantheismen« untersucht (Herder, Schleiermacher). Am Beispiel von Hegels Ausführungen zum unglücklichen Bewusstsein wird eine spekulative Variante von Pantheismus dargestellt. Der Übergang vom Pantheismus zum Atheismus (Feuerbach, Bruno Bauer) ist möglich, aber nicht zwingend. Einige Pantheisten verknüpfen die autonome (oder »reine«) Ethik mit heteronomen Elementen der Abhängigkeit der Menschen vom Einen und Ganzen. Für eine monistische Deutung der Ethik (Schopenhauer) wird die Verschiedenheit unter den Individuen unwichtig. Auch das Interesse von Hegel und Schopenhauer für den Mesmerismus bezeugt eine Annäherung der »Aufklärung über die Aufklärung« an Elemente einer liberalen Weltfrömmigkeit. Der Mesmerismus wird von Emerson erweitert zum Gleichnis des Einen und Allen.
Portrait
Jean-Claude Wolf, geboren 1953, ist Ordinarius für Ethik und politische Philosophie an der Universität Fribourg, Schweiz.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 220
Erscheinungsdatum 05.06.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-495-48584-2
Verlag Alber Karl
Maße (L/B/H) 213/139/20 mm
Gewicht 318
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32142496
    «Sensualistischer Pantheismus»
    von Michael Jeske
    Buch (gebundene Ausgabe)
    51,95
  • 33936206
    Habermas und der Historische Materialismus
    Buch (Taschenbuch)
    29,00
  • 48838613
    Ueber Monismus (Pantheismus) Mit Berücksichtigung der "Philosophie des Unbewussten"
    von Robert Wirth
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 28268270
    Das Böse
    von Jean-Claude Wolf
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • 45329050
    Sein und Teilen
    von Andreas Weber
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 35384409
    Werkzeuge des Philosophierens
    von Jonas Pfister
    Buch (Taschenbuch)
    9,80
  • 14221735
    Wege der Wissenschaft
    von Alan F. Chalmers
    Buch (Taschenbuch)
    22,99
  • 54191212
    Die Staatstheorie Karl Poppers
    von Jack Nasher
    Buch (Taschenbuch)
    19,00
  • 26353229
    Klassische Texte der Philosophie
    Buch (Taschenbuch)
    6,60
  • 41082847
    Texte zur Hermeneutik
    von Elena Ficara
    Buch (Taschenbuch)
    9,80
  • 32173779
    Wissenschaftstheorie
    von Hans Poser
    Buch (Taschenbuch)
    9,80
  • 26109946
    Philosophie
    von Jonas Pfister
    Buch (Taschenbuch)
    8,80
  • 48033972
    Die protestantische Ethik und der »Geist« des Kapitalismus
    von Max Weber
    Buch (Taschenbuch)
    8,40
  • 42463296
    Was ist Liebe?
    Buch (Taschenbuch)
    13,80
  • 2942750
    Kleine Weltgeschichte der Philosophie
    von Hans Joachim Störig
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 32900480
    Ethik
    von Otfried Höffe
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 15528595
    Schlimmer machen, schlimmer lachen
    von Silvia Bovenschen
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 34412540
    Analytische Einführung in die Ethik
    von Dieter Birnbacher
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • 13918994
    Philosophie
    von Reiner Ruffing
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 32794431
    Rechtsphilosophie
    von Dietmar der Pfordten
    Buch (Taschenbuch)
    8,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Pantheismus nach der Aufklärung - Jean-Claude Wolf

Pantheismus nach der Aufklärung

von Jean-Claude Wolf

Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
+
=
Ethik - William K. Frankena

Ethik

von William K. Frankena

Buch (Taschenbuch)
18,99
+
=

für

38,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen