Paper Paradise / Paper Bd.5

Die Sehnsucht

Paper-Reihe 5

(24)

Seit Hartley den attraktiven, reichen und wilden Easton Royal kennengelernt hat, ist in ihrem Leben nichts mehr, wie es war. Sie schwebt auf Wolke sieben – doch an jeder Ecke lauern neidische Feinde. Als der schreckliche Unfall geschieht, bei dem Eastons Bruder lebensgefährlich verletzt wird, stellt das ihre neue Liebe auf eine harte Probe. Und als Hartley infolge des Unfalls auch noch ihr Gedächtnis verliert, kann sie niemandem mehr vertrauen. Sie spürt zwar die starke Anziehungskraft, die von dem sexy Royal mit den strahlend blauen Augen ausgeht, doch kann sie sich wirklich auf den wilden, unbändigen Easton verlassen und sich ein zweites Mal in ihn verlieben?

Portrait
Erin Watt ist das Pseudonym zweier amerikanischer Bestsellerautorinnen, die ihre Begeisterung für großartige Bücher und ihre Schreibsucht verbindet. Beide sind sehr erfolgreiche Autorinnen in den Bereichen Young und New Adult. Die »Paper«-Serie um die Protagonistin Ella war ihr erstes gemeinsames Projekt, das die SPIEGEL-Bestsellerlisten im Sturm eroberte.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 03.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-06117-9
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 20,3/13,4/3,5 cm
Gewicht 445 g
Originaltitel Cracked Kingdom
Übersetzer Franzi Berg
Verkaufsrang 15
Buch (Paperback)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Paper Passion / Paper Bd.4
    von Erin Watt
    (57)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Paper Prince / Paper-Trilogie Bd.2
    von Erin Watt
    (97)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Mit allem, was ich habe
    von Jodi Ellen Malpas
    (62)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Mein Herz in zwei Welten / Lou & Will Bd.3
    von Jojo Moyes
    (101)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • Rocker Ghost. Ghost und Angel
    von Bärbel Muschiol
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Mein Herz und deine Krone
    von Heather Cocks, Jessica Morgan
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Inselleuchten
    von Marie Merburg
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Die Wellington-Saga - Verführung
    von Nacho Figueras, Jessica Whitman
    (18)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
    von Petra Hülsmann
    (98)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (136)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • After passion / After Bd.1
    von Anna Todd
    (212)
    Buch (Paperback)
    12,99

Wird oft zusammen gekauft

Paper Paradise / Paper  Bd.5

Paper Paradise / Paper Bd.5

von Erin Watt
(24)
Buch (Paperback)
12,99
+
=
Paper Party / Paper Bd.3.5

Paper Party / Paper Bd.3.5

von Erin Watt
(32)
Buch (Paperback)
12,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Paper-Reihe

  • Band 1

    47093248
    Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    von Erin Watt
    (198)
    Buch
    12,99
  • Band 2

    47093070
    Paper Prince / Paper-Trilogie Bd.2
    von Erin Watt
    (97)
    Buch
    12,99
  • Band 3

    47092861
    Paper Palace / Paper-Trilogie Bd.3
    von Erin Watt
    (54)
    Buch
    12,99
  • Band 4

    66889932
    Paper Passion / Paper Bd.4
    von Erin Watt
    (57)
    Buch
    12,99
  • Band 5

    66889930
    Paper Paradise / Paper Bd.5
    von Erin Watt
    (24)
    Buch
    12,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Wer die anderen Teile der Paper Reihe gelesen hat, sollte diesen auch auf jeden Fall lesen. Hier werden alle Fäden zusammengeführt bis es am Ende einen gewaltigen Showdown gibt. Wer die anderen Teile der Paper Reihe gelesen hat, sollte diesen auch auf jeden Fall lesen. Hier werden alle Fäden zusammengeführt bis es am Ende einen gewaltigen Showdown gibt.

Marianne Boron, Thalia-Buchhandlung Bremen

Sexy und voller Gefühle - auch die Geschichte um Easton ist wieder voller Intrigen, Dramen und voller Spannung, sodass das Buch nicht aus der Hand gelegt werden kann. Sexy und voller Gefühle - auch die Geschichte um Easton ist wieder voller Intrigen, Dramen und voller Spannung, sodass das Buch nicht aus der Hand gelegt werden kann.

Alexandra Krüger, Thalia-Buchhandlung Bremen

Abschluss der Paper-Reihe...
Easton und Hartley müssen einiges verkraften und ihre gerade entstehende Liebe droht auseinander zu brechen, oder etwa nicht?
Gut gelungener Abschluss!
Abschluss der Paper-Reihe...
Easton und Hartley müssen einiges verkraften und ihre gerade entstehende Liebe droht auseinander zu brechen, oder etwa nicht?
Gut gelungener Abschluss!

Andrea Reider, Thalia-Buchhandlung Braunschweig, Schloss-Arkaden

Traurig und schön zugleich. Ein schönes Ende für die Geschichte um Hartley und Easton. Wie immer gut erzählt und man ist augenblicklich in der Geschichte. Traurig und schön zugleich. Ein schönes Ende für die Geschichte um Hartley und Easton. Wie immer gut erzählt und man ist augenblicklich in der Geschichte.

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Endlich der finale Band über das Leben der Familie Royal. Wird nach dem tragischen Unfall alles zur Normalität zurück kehren können? Voller Intrigen, Spannung und Romantik! Endlich der finale Band über das Leben der Familie Royal. Wird nach dem tragischen Unfall alles zur Normalität zurück kehren können? Voller Intrigen, Spannung und Romantik!

Sandra Görlitzer, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Großartige Fortsetzung der Paper Paradise Reihe. Spannend, lustig, romantisch - hat alles was eine perfekte Sommmerlektüre ausmacht! Großartige Fortsetzung der Paper Paradise Reihe. Spannend, lustig, romantisch - hat alles was eine perfekte Sommmerlektüre ausmacht!

„Easton & Hartley “

Marie-Elaine Müllener, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Wie hat man sich auf die Fortsetzung von Easton Royal gefreut; Hartleys und Easton’s gemeinsame Geschichte hatte im letzten Buch mit einem Cliffhanger geendet und jeder war auf gespannt wie es weiter ging.

Die Geschichte fing an, wie das erste Buch endete. Die Handlung nahm durch die Anfangsereignisse einen typisch klischeehaften Verlauf, der durch zusätzliche Ausschmückungen seinen eigenen Touch bekam.
Erin Watts leicht und flockiger Schreibstil verpasste dem Ganzen den letzten Schliff und macht die Geschichte zu einem tollen Jugendbuch, das sich super für den Urlaub am Strand eignet.
Wie hat man sich auf die Fortsetzung von Easton Royal gefreut; Hartleys und Easton’s gemeinsame Geschichte hatte im letzten Buch mit einem Cliffhanger geendet und jeder war auf gespannt wie es weiter ging.

Die Geschichte fing an, wie das erste Buch endete. Die Handlung nahm durch die Anfangsereignisse einen typisch klischeehaften Verlauf, der durch zusätzliche Ausschmückungen seinen eigenen Touch bekam.
Erin Watts leicht und flockiger Schreibstil verpasste dem Ganzen den letzten Schliff und macht die Geschichte zu einem tollen Jugendbuch, das sich super für den Urlaub am Strand eignet.

„Krönender Abschluss?!“

Maria Hartmann, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Mit diesem Band hat sich Erin Watt noch einmal richtig ins Zeug gelegt und jedes Register gezogen. Romantik, Spannung und auch eine große Portion Drama gehören dazu.
Wieder einmal gibt es einige überraschende Wendungen, die man als Leser nicht einmal im Ansatz erahnen könnte. Außerdem wird dem Leser ein Showdown geliefert, der sich gewaschen hat.
Ich bin sehr gespannt, ob dies wirklich unsere letzte Begegnung mit den Royals war, denn ein kleines Hintertürchen ist hier definitiv noch offen...

- Sie ist Hart, mein Heart, mein Herz.
Mit diesem Band hat sich Erin Watt noch einmal richtig ins Zeug gelegt und jedes Register gezogen. Romantik, Spannung und auch eine große Portion Drama gehören dazu.
Wieder einmal gibt es einige überraschende Wendungen, die man als Leser nicht einmal im Ansatz erahnen könnte. Außerdem wird dem Leser ein Showdown geliefert, der sich gewaschen hat.
Ich bin sehr gespannt, ob dies wirklich unsere letzte Begegnung mit den Royals war, denn ein kleines Hintertürchen ist hier definitiv noch offen...

- Sie ist Hart, mein Heart, mein Herz.

Lisa Naumann, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Wie leicht kann man ein Gedächtnis manipulieren und hat unser Körper auch ein Erinnerungsvermögen? Packender Abschluss für Easton mit dem ich so nicht gerechnet habe! Wie leicht kann man ein Gedächtnis manipulieren und hat unser Körper auch ein Erinnerungsvermögen? Packender Abschluss für Easton mit dem ich so nicht gerechnet habe!

„Der Abschluss um Easton und Hartley.“

V. Harings

Ein Autounfall an dem Hartley und die Royal-Zwillinge beteiligt waren und sich auf alle auswirkt. Komplizierte Liebesgeschichte mit großen Hürden. Die es gegen alle Widrigkeiten zu nehmen gilt. Wir lieben die Royals. Ein Autounfall an dem Hartley und die Royal-Zwillinge beteiligt waren und sich auf alle auswirkt. Komplizierte Liebesgeschichte mit großen Hürden. Die es gegen alle Widrigkeiten zu nehmen gilt. Wir lieben die Royals.

„Paper Paradise / Paper Bd.5 “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dieses ist auf jeden Fall der dramatische Band rund um die Royale-Familie.
Eine Anmnesie, ein komapatient, ein korrupter Vater, intrigante und falsche Freunde und vieles mehr bringt viel Schwung in die Geschichte von Easton und Hartley. Ihre Liebe muss wirklich viele Hürden nehmen und sehr viel verkraften. Doch wer die Reihe kennt weiß, das Erin Watt sich immer etwas spektakuläres Einfallen lässt um die Liebe doch erblühen zu lassen. Obwohl der Band etwas langatmig gestartet hat und ich auf so viele Personen und Situationen wütend war, ist er in der zweiten Hälfte doch rasant besser geworden. Es entwickeln sich noch einmal einige nicht vorhersehbare Wendungen, wodurch das Finale doch etwas überraschend kam. Auch wenn ein paar Probleme sich scheinbar plötzlich in Luft aufgelöst haben, sind doch fast alle offenen Fragen gut beantwortet und gelöst worden.
Theoretisch ist die Reihe mit diesem Band abgeschlossen, doch es gibt ein oder zwei Andeutungen am Ende, die vielleicht auf mehr Hoffen lassen. Ich bin gespannt.
Dieses ist auf jeden Fall der dramatische Band rund um die Royale-Familie.
Eine Anmnesie, ein komapatient, ein korrupter Vater, intrigante und falsche Freunde und vieles mehr bringt viel Schwung in die Geschichte von Easton und Hartley. Ihre Liebe muss wirklich viele Hürden nehmen und sehr viel verkraften. Doch wer die Reihe kennt weiß, das Erin Watt sich immer etwas spektakuläres Einfallen lässt um die Liebe doch erblühen zu lassen. Obwohl der Band etwas langatmig gestartet hat und ich auf so viele Personen und Situationen wütend war, ist er in der zweiten Hälfte doch rasant besser geworden. Es entwickeln sich noch einmal einige nicht vorhersehbare Wendungen, wodurch das Finale doch etwas überraschend kam. Auch wenn ein paar Probleme sich scheinbar plötzlich in Luft aufgelöst haben, sind doch fast alle offenen Fragen gut beantwortet und gelöst worden.
Theoretisch ist die Reihe mit diesem Band abgeschlossen, doch es gibt ein oder zwei Andeutungen am Ende, die vielleicht auf mehr Hoffen lassen. Ich bin gespannt.

Jasmin Reinert, Thalia-Buchhandlung Soest

Der letzte Teil um Easton Royal. Mit einem grandiosen Finale. Es lohnt sich auf jeden fall auch diesen Teil zu lesen.
Mir werden die Royals sehr fehlen.
Der letzte Teil um Easton Royal. Mit einem grandiosen Finale. Es lohnt sich auf jeden fall auch diesen Teil zu lesen.
Mir werden die Royals sehr fehlen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Verliere mich. Nicht.
    (137)
    Buch (Paperback)
    12,90
  • Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    (198)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Save Me / Maxton Hall Bd. 1
    (217)
    Buch (Paperback)
    12,90
  • Der letzte erste Blick
    (61)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Paper Prince / Paper-Trilogie Bd.2
    (97)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Die Kronprinzessin / Selection Bd.4
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Verführt / Driven Bd. 1
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Thoughtless / Thoughtless-Reihe Bd. 1
    (62)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • Die letzte erste Nacht
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • When it's Real – Wahre Liebe überwindet alles
    (59)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Rush of Love – Erlöst
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Vicious Love
    (82)
    Buch (Paperback)
    12,90
  • Der letzte erste Kuss
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Stepbrother Dearest
    (24)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • Die Bedingung / One Night-Saga Bd.1
    (37)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,00
  • Alles oder nichts
    (13)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • Royal Wedding
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • Berühre mich. Nicht.
    (180)
    Buch (Paperback)
    12,90
  • Paper Palace / Paper-Trilogie Bd.3
    (54)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Amber to Ashes – Ungebändigt
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
7
16
1
0
0

Eine Reihe die man sich nicht entgehen lassen sollte
von buecherperle aus NRW am 15.07.2018

Wie auch schon die anderen Bücher der Paper Reihe hat mich auch dieses ergreifen können. Ich habe es verschlungen, auch wenn es zum Schluss ziemlich schlag auf schlag ging, fand es trotzdem ein schönes Ende, womit ich nach allen Büchern nicht mehr gerechnet habe. Da die Royal Familie schon... Wie auch schon die anderen Bücher der Paper Reihe hat mich auch dieses ergreifen können. Ich habe es verschlungen, auch wenn es zum Schluss ziemlich schlag auf schlag ging, fand es trotzdem ein schönes Ende, womit ich nach allen Büchern nicht mehr gerechnet habe. Da die Royal Familie schon ein hartes Kaliber darstellt. Die Schlagfertigen Sprüche und die nicht vorhersehbaren Ereignisse haben diese Buchreihe zu etwas Besonderen gemacht, man wollte die Bücher nie aus der Hand legen. Paper Paradise hat nochmal alles abgedeckt was in den letzten Büchern vor kam. Ein gelungener Abschluss der Reihe.

Guter Abschluss, aber noch Potenzial nach oben
von Katie's Bücherwelt am 15.07.2018

?These royals will ruin you? ? nun endlich können wir den letzten Teil der Royal-Reihe von Erin Watt in den Händen halten. Das Cover ist mal wieder ein Hingucker und die Farben und der Glitzer sehen einfach toll aus. Nach dem fiesen Cliffhanger aus ?Paper Passion? war ich sehr gespannt auf... ?These royals will ruin you? ? nun endlich können wir den letzten Teil der Royal-Reihe von Erin Watt in den Händen halten. Das Cover ist mal wieder ein Hingucker und die Farben und der Glitzer sehen einfach toll aus. Nach dem fiesen Cliffhanger aus ?Paper Passion? war ich sehr gespannt auf diesen Teil. Easton hat mir bereits im vorherigen Band gut als Protagonist gefallen. Es ist interessant in seine Gedanken- und Gefühlswelt einzudringen und ihn dadurch besser und vor allem verständlicher kennenzulernen. Seine Beziehung mit Hartley war niemals einfach, aber die Freundschaft und das Vertrauen wurde gut aufgebaut. Durch den Unfall wird aber alles über Bord geworfen und Hartley verliert ihre Erinnerung. Fortan heißt es also für Easton erneut ihr Vertrauen zu gewinnen. Was mir sehr gefallen hat, ist, dass die Zwillinge ind diesem Buch endlich ein wenig präsenter waren, in den anderen Bänden bekommt man nicht wirklich viel von ihnen mit. Bisher konnte ich die beiden auch kaum auseinander halten, aber das hat sich mit diesem Teil geändert. Der Zusammenhalt der Royals, die Geheimnisse, Lügen und Intrigen stehen auch in diesem Buch im Vordergrund. Man weiß nie was als nächstes passiert, und auch wenn manche Aspekte etwas abgedroschen sind, so fiebert man doch mit den Royals mit. Ich möchte nicht zu viel über die Handlung verraten, aber es wurde ein guter Abschluss der Reihe gefunden. Alle bisherigen Charaktere spielen eine Rolle, wobei manche aber gerne größere Auftritte hätten haben können. Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und einnehmend. Auch wenn das Buch stellenweise etwas langatmig wirkte, konnte ich es trotzdem kaum aus der Hand legen. Die Geschichte wird erneut aus Sicht von Easton und Hartley erzählt, wodurch der Leser schöne Einblicke in die jeweiligen Gefühle- und Gedanken erhält. Größter Kritikpunkt ist die schnelle Abwicklung am Ende. So viele Seiten wurden mit Hartleys Erinnerungs- und Gefühlsdilemma verschwendet und letztlich wurde der große Showdown innerhalb weniger Seiten abgefertigt. Als ich das Buch beendet hatte, dachte ich einfach nur wie langweilig der Anfang im Vergleich zum Ende war! Ich hätte mir wirklich einen ausgeglicheneren Verlauf gewünscht. Der Epilog stellt normalerweise ja die Kirsche auf dem Eisbecher dar, nur im Falle von Paper Paradise war ich einfach nur gefrustet, wie kitschig das Ende war. Ja die Paper-Reihe war immer etwas überspitzt, aber mit diesem Ende hat das Autorenduo wirklich den Vogel abgeschossen. Fazit: Ich muss gestehen für das ?große? Finale bin ich etwas enttäuscht worden von diesem Buch. Der Vorgänger hat mir besser gefallen, weil der Handlungsverlauf spannender und ausgeglichener wirkte, als in Paper Paradise. Letztlich wurde die Handlung innerhalb weniger Seiten (ca. 50-60) abgeschlossen und dadurch empfand ich den Anfang als langatmig. Dennoch liebe ich die Paper Reihe und hoffe, dass es irgendwann vielleicht doch noch eine Fortsetzung geben wird, schließlich müssen die Zwillinge ja auch noch eine Herzensdame finden.

Eine amüsante und spannende Fortsetzung
von Bücher - Seiten zu anderen Welten am 13.07.2018

Story: Nach dem mich der Vorgängerband um Easton nicht komplett überzeugen konnte, hatte ich auf diesen gehofft - vor allem nach dem Cliffhanger, das versprach doch eine sehr interessante Geschichte zu werden. Und dieses Mal wurde ich nicht enttäuscht. Schon mit der ersten Seite hat mich das Buch wieder in seinen... Story: Nach dem mich der Vorgängerband um Easton nicht komplett überzeugen konnte, hatte ich auf diesen gehofft - vor allem nach dem Cliffhanger, das versprach doch eine sehr interessante Geschichte zu werden. Und dieses Mal wurde ich nicht enttäuscht. Schon mit der ersten Seite hat mich das Buch wieder in seinen Bann gezogen. Ich hatte sofort wieder die Bilder vom Ende des Vorgängerbandes vor Augen und wollte dementsprechend schnell wissen, wie dann weitergeht. Aber leider bekommen wir keine schönen Neuigkeiten - im Gegenteil, das Chaos und die schockierenden Szenen nehmen erstmal kein Ende. Danach wird die Handlung etwas ruhiger. Easton und Hartley müssen sich mit der neuen Situation arangieren und wieder in ihren Alltag hineinfinden. Ich fand es spannend zu lesen, wie die beiden damit klarkommen und wie sie auf die verschiedenen aufkommenden Schwierigkeiten reagieren. Denn viele nutzen diesen Moment der "Schwäche", um ihre eigenen Machenschaften voranzutreiben. Ich fand die Handlung insgesamt durchweg spannend. Das Buch konnte ich kaum aus der Hand legen, denn ich wollte ständig wissen, wie es weitergeht. Wie auch zu erwarten, gab es einige amüsante Momente, die mir ein Schmunzeln ins Gesicht gezaubert haben. Immer wieder gibt es Zwischenhöhepunkte, die schon auf ein spannendes und nervenaufreibendes Finale hindeuten. Und dieses Finale hatte es definitiv nochmal in sich. Es war spannend, nervernaufreibend, schockierend - einfach von allem was dabei und ich war am Ende froh, dass irgendwie auch vieles noch sein gutes Ende gefunden hat. Eine Sache hätte ich persönlich anders geregelt, aber gut, man kann nicht alles haben. Dennoch war es genau das richtige Ende für die Geschichte und im Epilog hält es nochmal ein kleines Schmankerl bereit ;) Ich würde mir ehrlich gesagt noch wünschen, dass die Zwillinge auch ihre Geschichte bekommen. Sie haben in dem Band ja mehr Aufmerksamkeit bekommen und persönlich würde es mich schon interessieren, wie es mit den beiden weitergeht und ob sie nicht auch noch ihre Liebe finden. Charaktere: Easton hat mich in dem Band sehr überrascht. Man kannte ihn ja eigentlich als den, der mal schnell zum Alkohol greift und schnell mal die Fäuste sprechen lässt. Aber das war er hier gar nicht - er war fürsorglich und hat seine eigenen Bedürfnisse für die anderen zurückgestellt. Die Wandlung fand ich wirklich gut, aber es hat mir auch gefallen, dass Easton sich trotzdem treu geblieben ist. Auch Hartley hat mich in dem Band wieder überzeugen können. Ich fand es spannend, wie sie mit dem Gedächtnisverlust klarkommt und wie sie versucht, Erinnerungen zurück zu bekommen. Ich fand ihre Reaktionen stark und gerade am Ende hat sie mich komplett überzeugt. Auch die Zwillinge sind hier ein bisschen den Fokus gerückt. Das hat mir gut gefallen und ich habe da auch sehr mitgefiebert. Ich fand es authentisch, wie sie jeweils reagiert haben. Schreibstil: Den Schreibstil der Autorinnen empfand ich als flüssig und gut zu lesen. Gerade an den spannenderen Stellen bin ich nur so durch die Seiten gerast und wollte unbedingt wissen, wie es weitergeht. Das Buch wird abwechselnd aus den Sichten von Easton und Hartley erzählt, wobei die von Hartley öfter vertreten ist. Ich fand den Wechsel gut, so konnte man die Reaktionen der beiden auf die Ereignisse richtig gut nachvollziehen und ihre inneren Kämpfe verfolgen. Persönlich hätte ich mir noch ein wenig mehr die Sicht von Easton gewünscht. Mein Fazit Eine spannende, amüsante und nervenaufreibende Fortsetzung :D Von der ersten Seite an hat mich das Buch gefesselt und erst zum Ende hin wieder losgelassen. Die Geschichte hat mich überzeugt, vor allem die Charakterentwicklung von Easton fand ich absolut gelungen.