Thalia.de

Pechvogel und Glückskind

Ein Märchen von Richard von Volkmann-Leander, neu erzählt von Ute Kleeberg

Pechvogel und Glückskind
Ein Märchen von Richard von Volkmann-Leander, neu erzählt von Ute Kleeberg.
Ob es denn immer der Kuss einer Fee sein muss, der einen unglücklichen Menschen in einen glücklichen verwandelt? Eine Prinzessin ist doch auch etwas Besonderes und einen Versuch ist es ihr allemal wert. Deshalb gibt Prinzessin Glückskind dem armen Pechvogel einen Kuss und läuft mit rosigen Wangen davon.
Erzähler ist Samuel Weiss, die Musik ist von Gabriel Fauré, Benjamin Godard, Edward Elgar, Joseph Wihtol u. a.
Portrait
Richard von Volkmann-Leander, der sich als Schriftsteller Leander nannte, wurde 1830 in Leipzig geboren. Er war Arzt und entwickelte unter anderem im Bereich der Chirurgie eine Reihe wegweisender Verfahren. Seine Träumereien an französischen Kaminen schrieb er während des deutsch-französischen Krieges 1870/71. Er starb 1889 in Jena.
Samuel Weiss wurde 1967 in Männerdorf bei Zürich geboren und wuchs in einer lebhaften Großfamilie auf. Seine Schauspielausbildung erhielt er am Max-Reinhardt-Seminar und am Burgtheater in Wien. Weitere Stationen seiner Theaterlaufbahn waren das Landestheater Tübingen und das Staatstheater Stuttgart, an dem er auch selbst inszenierte. Neben seiner Schauspieltätigkeit ist Samuel Weiss auch als Sprecher und Moderator beim Südwestrundfunk engagiert.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Samuel Weiss
Altersempfehlung 6 - 8
Erscheinungsdatum 10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783935261319
Verlag Edition See-Igel
Spieldauer 58 Minuten
Hörbuch (CD)
14,39
bisher 15,99

Sie sparen: 10 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.