Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Perry Rhodan 2341: Die Ratten der JERSEY CITY (Heftroman)

Perry Rhodan-Zyklus "Terranova"

Perry Rhodan

Auf dem Weg nach Charon - die Vergangenheit holt sie ein
Über die Welten der Milchstraße bricht im Jahr 1344 Neuer Galaktischer Zeitrechnung - dies entspricht dem Jahr 4931 alter Zeitrechnung - eine Veränderung herein, die sich niemand hat vorstellen können: Die Terminale Kolonne TRAITOR, eine gigantische Raumflotte der Chaosmächte, greift nach der Galaxis.
Im unmittelbaren galaktischen Umfeld entsteht in absehbarer Zeit in der Sterneninsel Hangay eine so genannte Negasphäre, ein absolut lebensfeindlicher Raum. Die Menschheitsgalaxis soll dieser kosmischen Region als "Ressource" zugeführt werden.
Dagegen versuchen die Völker der Milchstraße zwar vorzugehen, aber bislang sind ihnen nur wenige Erfolge beschieden. Einige konnten ihre Raumflotten in Sicherheit bringen, aber alle wichtigen Planeten werden von den Kolonnen-Forts bewacht.
Zudem sind sowohl das Innere des Solsystems als auch die Charon-Sternwolke für die Terminale Kolonne derzeit unerreichbar. Im Umfeld der Charon-Dunkelwolke kommt es zu einer riskanten Begegnung - es trifft DIE RATTEN DER JERSEY CITY...
Portrait
FRANK BÖHMERT Frank Böhmert wurde 1962 in Berlin-Kreuzberg geboren und sieht sich noch heute als "echte Großstadtpflanze". Schon als Kind erzählte er gern phantastische Geschichten und strebte bald eine Schriftstellerkarriere an. Den PERRY RHODAN-Lesern wurde er in den Jahren 2003 bis 2006 durch drei Taschenbücher und zwei Romanhefte bekannt, die begeistert aufgenommen wurden. Böhmert lernte bereits mit fünf Jahren lesen. Mit fünfzehn Jahren verfasste er auf der Reiseschreibmaschine seines Vaters seine ersten zwei "richtigen" Geschichten, die er an ein Science-Fiction-Magazin verkaufte. Mit siebzehn brach er das Abitur ab, um "das Leben kennenzulernen" und Schriftsteller zu werden. Er schloss eine Verwaltungsausbildung beim Arbeitsamt ab und verdiente sich sein Geld als Antragsbearbeiter, Datentypist, Lagerarbeiter, Schmuckverkäufer und Buchhalter. Sein Motto in dieser Zeit: "Keinen Job länger als drei Monate!" Parallel dazu schrieb er an die hundert Kurzgeschichten, die in den 1980er Jahren in zahlreichen Zeitschriften und Anthologien erschienen sowie im Rundfunk ausgestrahlt wurden. Eine seiner beliebtesten Geschichten, "Harry will Walross werden", wurde vom heutigen Bundesfilmpreisträger Damir Lukacevic verfilmt und im Dritten Programm des SFB ausgestrahlt. Mitte der 1990er Jahre erhielt Böhmert einige Stipendien, darunter das Autorenstipendium für Kinder- und Jugendliteratur der Stiftung Preußische Seehandlung, Berlin. Außerdem geriet er eher zufällig in ein Krimi-Übersetzerseminar der Bertelsmann Stiftung. Seitdem brachte er fleißig Bücher der verschiedensten Genres ins Deutsche, darunter auch Titel von Philip K. Dick und James Tiptree jr. Seinen ersten Roman, "Der Elefant auf dem Dach", konnte er 2001 veröffentlichen - nachdem er das Manuskript neun Jahre zuvor an seinem 30. Geburtstag fertiggestellt hatte. In diesem "Kinderbuch nur für Erwachsene" (Bernhard Kempen) werden Stofftiere immer dann lebendig, wenn sie niemand wahrnimmt - ein spätes Echo seines Lieblingsbuches, das Böhmerts Vater ihm immer wieder vorlesen musste und mit dem er seinerzeit lesen lernte. Eine Auswahl seiner besten Storys aus fast dreißig Jahren erschien 2009 unter dem Titel "Ein Abend beim Chinesen". 2003 gab Böhmert mit "Die Sternenhorcher" sein Debüt bei PERRY RHODAN. Das Taschenbuch erschien im Rahmen des sechsbändigen "Andromeda"-Zyklus bei Heyne und belegte im darauffolgenden Jahr beim Kurd-Laßwitz-Preis den dritten Platz in der Kategorie "Bester Roman". Danach schrieb er "Die Traumkapseln" und "Die Psi-Fabrik" für die Zyklen "Odyssee" und "Der Posbi-Krieg" sowie zwei Gastromane für die Heftromanserie. Außerdem war er an den Drehbüchern für die PERRY RHODAN-Hörspiele bei Lübbe Audio beteiligt. Schließlich musste sich Frank Böhmert jedoch eingestehen, dass er nach eigenen Worten nicht "als Terminschreiber" taugt, und verabschiedete sich nach seinem dreijährigen Gastspiel aus dem PERRY RHODAN-Kosmos. Seitdem schreibt er neben der Übersetzerarbeit wieder an eigenen Stoffen. Die Fortschritte sind täglich in seinem Blog zu verfolgen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 64 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783845323404
Verlag Perry Rhodan digital
Dateigröße 1275 KB
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Mäuse und Ratten
    von Kerstin Beine
    eBook
    4,99
  • Perry Rhodan 2963: Der Münchhausen-Roboter (Heftroman)
    von Kai Hirdt
    eBook
    1,99
  • Perry Rhodan 2964: Späher im Dakkarraum (Heftroman)
    von Uwe Anton
    eBook
    1,99
  • Perry Rhodan 2965: Der Sternenring (Heftroman)
    von Christian Montillon
    eBook
    1,99
  • Perry Rhodan 2961: Der Kepler-Komplex (Heftroman)
    von Leo Lukas
    eBook
    1,99
  • Perry Rhodan 2960: Hetzjagd auf Bull (Heftroman)
    von Hubert Haensel
    eBook
    1,99
  • Perry Rhodan 2966: Sektor X (Heftroman)
    von Michelle Stern
    eBook
    1,99
  • Perry Rhodan 2959: Der Flügelschlag des Schmetterlings (Heftroman)
    von Oliver Fröhlich
    eBook
    1,99
  • Perry Rhodan 2967: Das zweite Terra (Heftroman)
    von Michael M. Thurner
    eBook
    1,99
  • Perry Rhodan 2968: Die Schweigsamen Werften (Heftroman)
    von Michael M. Thurner
    eBook
    1,99
  • Perry Rhodan 2969: Tag des Grimms (Heftroman)
    von Susan Schwartz
    eBook
    1,99
  • Perry Rhodan 2958: Jede Zeit hat ihre Drachen (Heftroman)
    von Wim Vandemaan
    eBook
    1,99
  • Perry Rhodan 2970: Der Gondu und die Neue Gilde (Heftroman)
    von Oliver Fröhlich
    eBook
    1,99
  • Perry Rhodan 2957: Die Hooris-Prozessoren (Heftroman)
    von Michael M. Thurner
    eBook
    1,99
  • Perry Rhodan 2955: Der Shod-Spiegel (Heftroman)
    von Leo Lukas
    eBook
    1,99
  • Perry Rhodan 2956: Das Hooris-Phänomen (Heftroman)
    von Uwe Anton, Michael M. Thurner
    eBook
    1,99
  • Perry Rhodan 2954: Das Kleid des Jägers (Heftroman)
    von Leo Lukas
    eBook
    1,99
  • Perry Rhodan 2953: Der Mann von den Sternen (Heftroman)
    von Robert Corvus
    eBook
    1,99
  • Perry Rhodan 2971: Das Gondische Privileg (Heftroman)
    von Oliver Fröhlich
    eBook
    1,99
  • Perry Rhodan 2952: Wald der Nodhkaris (Heftroman)
    von Michelle Stern
    eBook
    1,99

Wird oft zusammen gekauft

Perry Rhodan 2341: Die Ratten der JERSEY CITY (Heftroman)

Perry Rhodan 2341: Die Ratten der JERSEY CITY (Heftroman)

von Frank Böhmert
eBook
1,99
+
=
Perry Rhodan 2962: Sextadim-Treibgut (Heftroman)

Perry Rhodan 2962: Sextadim-Treibgut (Heftroman)

von Kai Hirdt
eBook
1,99
+
=

für

3,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.