Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Perry Rhodan Neo 13: Schatten über Ferrol

Staffel: Expedition Wega 5 von 8

Perry Rhodan

(1)
Im Spätsommer 2036 brechen Perry Rhodan und seine Begleiter zum ersten interstellaren Flug der Menschheit auf - doch dieser führt ins Chaos eines Krieges. Die Menschen erreichen das System der blauen Sonne Wega, wo die echsenartigen Topsider die Welten der Ferronen angreifen. Rhodans Raumschiff wird abgeschossen, seine Gruppe getrennt.

Rhodan und seine Begleiter müssen auf dem Planeten Ferrol ums Überleben kämpfen, andere Menschen werden gefangen genommen. Bei ihrer Flucht über verschiedene Planeten lernen sie das System der Transmitter kennen: geheimnisvolle Geräte, mit denen man praktisch ohne Zeitverlust riesige Entfernungen zurücklegen kann.

Auf der Erde wiederum spitzt sich die Lage weiter zu. Die fremdartigen Fantan stehlen rücksichtslos, was sie interessiert. Widerstand gegen ihre Technik scheint zwecklos. Doch drei junge Terraner wagen das Unmögliche und setzen dabei alles aufs Spiel ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783845334127
Verlag Perry Rhodan digital
Dateigröße 1046 KB
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Perry Rhodan Neo 14: Die Giganten von Pigell
    von Wim Vandemaan
    eBook
    2,99
  • Perry Rhodan Neo 175: Der Moloch
    von Rainer Schorm
    eBook
    2,99
  • Perry Rhodan Neo 176: Arche der Schläfer
    von Madeleine Puljic
    eBook
    2,99
  • Perry Rhodan Neo 174: Der Pfad des Auloren
    von Kai Hirdt
    eBook
    2,99
  • Perry Rhodan Neo 173: Lockruf des Kreells
    von Ruben Wickenhäuser
    eBook
    2,99
  • Perry Rhodan Neo 172: Der gelbe Tod
    von Susan Schwartz
    eBook
    2,99
  • Perry Rhodan Neo Paket 17
    von Perry Rhodan
    eBook
    24,99
  • Perry Rhodan Neo 171: Brennpunkt Eastside
    von Arno Endler
    eBook
    2,99
  • Perry Rhodan Neo 177: Die Kavernen von Impos
    von Oliver Plaschka
    eBook
    2,99
  • Perry Rhodan Neo Paket 16
    von Perry Rhodan
    eBook
    24,99
  • Perry Rhodan Neo 170: Abschied von Andromeda
    von Rüdiger Schäfer
    eBook
    2,99
  • Perry Rhodan Neo 179: Seuchenschiff der Azaraq
    von Rainer Schorm
    eBook
    2,99
  • Perry Rhodan Neo 178: Krisenzone Apas
    von Kai Hirdt
    eBook
    2,99
  • Perry Rhodan Neo Paket 11: Die Methans
    von Michael H. Buchholz, Kai Hirdt, Rüdiger Schäfer, Rainer Schorm, Susan Schwartz
    eBook
    24,99
  • Perry Rhodan Neo Paket 7: Epetran
    von Oliver Plaschka, Michelle Stern, Dennis Mathiak, Robert Corvus, Andrea Bottlinger
    eBook
    29,99
  • Perry Rhodan Neo Paket 14
    von Perry Rhodan
    eBook
    24,99
  • Perry Rhodan Neo 180
    von Perry Rhodan
    eBook
    2,99
  • Perry Rhodan Neo 164: Der Etrin-Report
    von Rainer Schorm
    eBook
    2,99
  • Perry Rhodan Neo 166: Beute und Jäger
    von Arno Endler
    eBook
    2,99
  • Perry Rhodan Neo 165: Tolotos
    von Rüdiger Schäfer
    eBook
    2,99

Wird oft zusammen gekauft

Perry Rhodan Neo 13: Schatten über Ferrol

Perry Rhodan Neo 13: Schatten über Ferrol

von Hermann Ritter
(1)
eBook
2,99
+
=
Perry Rhodan Neo 12: Tod unter fremder Sonne

Perry Rhodan Neo 12: Tod unter fremder Sonne

von Marc A. Herren
eBook
2,99
+
=

für

5,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Zu viel in einem
von einer Kundin/einem Kunden aus Speyer am 21.03.2012

Wer die Serie bis hierher gelesen hat wird mit diesem Buch zufrieden gestellt. Die Geschichten werden gut weiter geführt. Hier liegt leider auch das Problem, es werden die bestehenden vier Handlungsstänge weiter geführt was auf etwas mehr als 130 Seiten natürlich schwierig ist will man keine benachteiligen. Besser wäre... Wer die Serie bis hierher gelesen hat wird mit diesem Buch zufrieden gestellt. Die Geschichten werden gut weiter geführt. Hier liegt leider auch das Problem, es werden die bestehenden vier Handlungsstänge weiter geführt was auf etwas mehr als 130 Seiten natürlich schwierig ist will man keine benachteiligen. Besser wäre es gewesen die Geschichte um Reginald Bull und seine Gefährten weg zu lassen und in einen der nachfolgenden Bände zu behandeln. Es war mehr drin als eine längere Randnotiz. Schade. Insgesamt war dies einer der besseren Bände. Den schwachen Anfang hat die Reihe hinter sich.