Personen, Normativität, Moral

Ausgewählte Aufsätze

Derek Parfits bahnbrechende Arbeiten zur personalen Identität, zur Metaethik und zur normativen Ethik prägen seit Jahrzehnten die Debatten der praktischen Philosophie weltweit. Seine zentrale Frage lautet: Worauf kommt es eigentlich an? Er beantwortet sie mit einer innovativen Theorie, die eine reduktionistische Auffassung von personaler Identität mit einer objektiven Theorie praktischer Gründe und einer verblüffenden Vereinigung von Kantianismus, Kontraktualismus und Konsequentialismus verbindet. Erstmals liegen mit diesem Band nun Texte in deutscher Übersetzung vor, die das philosophische Schaffen Parfits in seiner ganzen Breite abdecken.

Rezension
"Derek Parfit ... war ein Denker erbarmungsloser Präzision. Mit gesundem Menschenverstand hinterfragte er das Unhinterfragte und führte seine Leser ins Licht ... "
Eike Gebhardt, Deutschlandfunk Kultur 25.07.2017
Portrait
Derek Parfit is one of the leading philosophers of our time. He is a Senior Research Fellow at All Souls College, Oxford, Global Distinguished Professor of Philosophy at New York University, and a Fellow of the British Academy and of the American Academy of Arts and Sciences. He is the author of Reasons and Persons (OUP, 1984), one of the most influential books in philosophy of the last several decades.
Markus Rüther, M. A.: Studium der Fächer Philosophie, Deutsche Philologie und Geschichte an der WWU Münster und der Universität Wien. z. Zt. Doktorand an der WWU Münster; Forschungsschwerpunkte: Theorien der praktischen Rationalität, Metaethik, Geschichte der normativen Ethik (bes. Tugendethik), Philosophische Anthropologie des 20. Jhds.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Matthias Hoesch, Sebastian Muders, Markus Rüther
Seitenzahl 436
Erscheinungsdatum 13.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-29749-0
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 17,7/11,1/2,5 cm
Gewicht 267 g
Auflage 1. Originalausgabe
Übersetzer Nadine Mooren, Anneli Jefferson
Buch (Taschenbuch)
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48032490
    Worauf es ankommt
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 33982191
    Jacques Lacan
    von Alain Badiou
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 2987238
    Ethische Essays
    von Julian Nida-Rümelin
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 15321940
    Rasender Stillstand
    von Klaus-Michael Kodalle
    Buch (Kunststoff-Einband)
    38,00
  • 45257342
    Was für Lebewesen sind wir?
    von Noam Chomsky
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 4239752
    Toleranz im Konflikt
    von Rainer Forst
    Buch (Taschenbuch)
    25,00
  • 31442960
    Kant-Lexikon
    Buch (gebundene Ausgabe)
    349,00
  • 2971317
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2919757
    Eine Theorie der Gerechtigkeit
    von John Rawls
    Buch (Taschenbuch)
    23,00
  • 3010563
    Dialektik der Aufklärung
    von Max Horkheimer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 2991201
    Das Sein und das Nichts
    von Jean Paul Sartre
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 33841038
    Praktische Ethik
    von Peter Singer
    Buch (Taschenbuch)
    12,80
  • 3008223
    Überwachen und Strafen
    von Michel Foucault
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 13978987
    Sein und Zeit
    von Martin Heidegger
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 3050258
    Wahrheitstheorien
    von Gunnar Skirbekk
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • 2994138
    Recht und Moral
    von Norbert Hoerster
    Buch (Taschenbuch)
    8,80
  • 2945252
    Der Existentialismus ist ein Humanismus
    von Jean Paul Sartre
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 90057604
    Der unversöhnte Marx
    von Quante Michael
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,90
  • 3052405
    Der Begriff der Moral
    von Bernard Williams
    Buch (Taschenbuch)
    4,80
  • 26353313
    Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit
    von Walter Benjamin
    Buch (Taschenbuch)
    4,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Personen, Normativität, Moral - Derek Parfit

Personen, Normativität, Moral

von Derek Parfit

Buch (Taschenbuch)
20,00
+
=
Das Leben der Freiheit - Thomas Khurana

Das Leben der Freiheit

von Thomas Khurana

Buch (Taschenbuch)
24,00
+
=

für

44,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen