Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Pervitin im nationalsozialistischen Deutschland

Untersuchung anhand der Unterstellung unter das Opiumverbot vom 12 Juni 1941

Pervitin kann wohl als symptomatischste Droge des nationalsozialistischen Deutschlands gedeutet werden. Mal als ,Wundermittel' gepriesen, mal als schädliches Rauschgift angeprangert, machte das 1937 neuerschaffene Medikament Furore und erfuhr unterschiedlichste Rezeptionen und Verwendungen innerhalb von Nazi-Deutschland. 1939 wurde Pervitin beispielsweise unter Rezeptpflicht und 1941 unter die Rauschmittelverordnungen des Opiumgesetzes gestellt. Wie umstritten diese Entscheide allerdings waren, wird bereits aus dem angedeuteten Streit um die Deutungshoheit von Pervitin deutlich. Entsprechend fragwürdig erscheint eine strikte Umsetzung der zunehmenden Regulationen.

Portrait
Nach Beendigung des Gymnasiums studierte Nicolas Bollinger an der Universität Luzern, an welcher er erfolgreich den Bachelorabschluss in Geschichte und Religionswissenschaften absolvierte. In diesem Rahmen entstand auch die vorliegende Arbeit über "Pervitin im nationalsozialistischen Deutschland."
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 02.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-330-50266-6
Verlag AV Akademikerverlag
Maße (L/B/H) 221/154/10 mm
Gewicht 163
Buch (Taschenbuch)
49,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42541525
    Der totale Rausch
    von Norman Ohler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 12070762
    Unser Tausendjähriges Reich
    von Jan Flocken
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,90
  • 37352501
    Divus Augustus
    von Martin Zimmermann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,95
  • 40906589
    Hitlers erster Feind
    von Stefan Aust
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 42419292
    Drogen
    von Johann Hari
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 47779745
    Maria Theresia
    von Barbara Stollberg-Rilinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • 47779740
    Pontifex
    von Volker Reinhardt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • 48040921
    Die Schweiz im Kalten Krieg 1945–1990
    von Thomas Buomberger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    44,00
  • 47366482
    Deutschjüdische Glückskinder
    von Michael Wolffsohn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 37846250
    Das Politikbuch
    von Paul Kelly
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 33793496
    Gewalt
    von Steven Pinker
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 47693389
    Die Polarfahrt
    von Hampton Sides
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 11389501
    Arm und Reich
    von Jared Diamond
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 47844172
    Das Geschichts-Buch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 48058160
    Maria Theresias Kinder
    von Hanne Egghardt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 48837125
    Freiheit und Leben kann man uns nehmen, die Ehre nicht
    von Klaus Schönhoven
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • 45154760
    Martin Luther
    von Heinz Schilling
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45303549
    Licht aus dem Osten
    von Peter Frankopan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 32160009
    Elisabeth
    von Brigitte Hamann
    Buch (Taschenbuch)
    16,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Pervitin im nationalsozialistischen Deutschland

Pervitin im nationalsozialistischen Deutschland

von Nicolas Bollinger

Buch (Taschenbuch)
49,90
+
=
Eine kurze Geschichte der Menschheit

Eine kurze Geschichte der Menschheit

von Yuval Noah Harari

Buch (Paperback)
14,99
+
=

für

64,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen