Thalia.de

Pfälzer Küchenschätze

Grumbeer, Latwerg und Franzosensupp

Ob Grumbeer oder anners Gemies, ob Fleesch, Fisch oder Geflügeltes, ob Dampfnuddele oder anners Gebäck – dieser Band verrät die Rezepte die Pfälzer Küchenschätze, wie sie schon immer und noch heute gern zubereitet und gegessen werden. Da wird so mancher seine längst vergessen geglaubte Speise aus der Kindheit wiederfinden, die noch heute das Zeug zum Lieblingsessen hat. Neben den Rezepten hält der Band allerlei Wissenswertes über die Produkte der Region, die Esskultur und das Pfälzer Brauchtum bereit. Wir wünschen gutes Gelingen und guten Appetit!
Portrait
Helga Rosemann, eine geborene Kölnerin, hat ihr erstes Kochbuch bereits in den siebziger Jahren veröffentlicht. „So ein Würstchen!“ erschien 1971 im Christophorus-Verlag. Nachdem sie in den neunziger Jahren in die Pfalz gezogen ist, hat sie sich auf die Pfälzer Küche spezialisiert. Aus ihrer Feder stammen „Flammkuchen“, „Berühmte Pfälzer und ihre Leibgerichte“ und „Dampfnudeln“
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 18.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8313-2477-4
Verlag Wartberg Verlag
Maße (L/B/H) 246/171/15 mm
Gewicht 492
Abbildungen zahlreiche Farbfotos
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.