Pheromon 1: Sie riechen dich

MP3 Format, Lesung

(45)
Stell dir vor, du bist siebzehn Jahre alt. Du stehst vor dem Spiegel und entdeckst in deinen Augen einen goldenen Schimmer, der vorher nicht da war. Aber das ist nicht alles. Plötzlich kannst du die Gefühle der Menschen riechen, brauchst keine Brille mehr und löst die schwierigsten Matheaufgaben im Kopf.
Irgendwie cool.
Irgendwie verstörend.
Noch während du dich fragst, was mit dir los ist, beginnt ein Abenteuer ungeahnten Ausmaßes. Ein Kampf um das Schicksal der ganzen Welt – und du bist mittendrin.
Portrait
Mark Bremer, geboren 1969, entschied nach Volontariat und Schauspielschule, dass auch Sprechen seine Berufung ist und gehört seitdem zu den profiliertesten deutschen Stimmen. Seit 1998 ist er als Schauspieler und Sprecher tätig, zu hören
in TV-Dokumentationen, als Synchronstimme sowie in zahlreichen Hörspiel- und Hörbuchproduktionen. Außerdem bereichert er viele Live-Shows im Fernsehen, mit seiner markanten Stimme.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Mark Bremer
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 19.01.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783945986592
Genre Kinder- und Jugendbücher
Verlag Rubikon Audioverlag
Spieldauer 900 Minuten
Verkaufsrang 6.422
Hörbuch (MP3-CD)
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Szylowicki, S: Ponyclub Seestern 2-Kätzchen Suchen Ein Zuhau
    Hörbuch (CD)
    8,99
  • Osborne, M: Magische Baumhaus 09/Delfine,Der Ruf Der
    Hörbuch (CD)
    5,99
  • Gespenster Krimi 15: Monster Truck
    von André Beyer, Rieke Werner, Joachim Kerzel
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • Perry Rhodan Silber Edition 42 - Das Zeitkommando
    von Clark Darlton
    (1)
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
    bisher 19,99
  • Bahnwärter Thiel
    von Gerhart Hauptmann
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • Die Rivalin
    von Michael Robotham
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
    bisher 13,99
  • ERAGON - Die Saga des Drachenreiters
    von Christopher Paolini
    (1)
    Hörbuch (MP3-CD)
    29,99
    bisher 46,99
  • Der Herr der Ringe. Die Komplettlesung
    von J. R. R. Tolkien
    (3)
    Hörbuch (MP3-CD)
    37,99
    bisher 64,99
  • Gestatten: Peter Grant
    von Ben Aaronovitch
    (3)
    Hörbuch (CD)
    11,99
    bisher 17,99
  • Harry Potter - Die Gesamtausgabe - gelesen von Felix von Manteuffel
    von Joanne K. Rowling
    (3)
    Hörbuch (MP3-CD)
    69,99
    bisher 92,99
  • John Sinclair - Deadwood
    von Jason Dark
    Hörbuch (CD)
    10,52
  • John Sinclair Classics - Folge 33. Irrfahrt ins Jenseits
    von Jason Dark
    Hörbuch (CD)
    6,16
    bisher 7,99
  • Der Krieg der Könige
    von George R. R. Martin
    Hörbuch (MP3-CD)
    47,99
    bisher 83,99
  • Das Lied von Eis und Feuer 08. Die dunkle Königin
    von George R. R. Martin
    (18)
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
    bisher 23,99
  • Das Lied von Eis und Feuer 10. Ein Tanz mit Drachen
    von George R. R. Martin
    (16)
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
    bisher 23,99
  • Der Sohn des Greifen / Das Lied von Eis und Feuer Bd.9
    von George R. R. Martin
    (25)
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
    bisher 23,99
  • Ihr Einsatz, Peter Grant
    von Ben Aaronovitch
    (1)
    Hörbuch (CD)
    12,99
    bisher 17,99
  • Helden des Olymp: Der verschwundene Halbgott, Bd. 1
    von Rick Riordan
    (36)
    Hörbuch (CD)
    7,51
    bisher 9,99
  • Helden des Olymp: Der Sohn des Neptun, Bd. 2
    von Rick Riordan
    Hörbuch (CD)
    8,99
    bisher 9,99
  • Das Lied von Eis und Feuer 07. Zeit der Krähen
    von George R. R. Martin
    (21)
    Hörbuch (MP3-CD)
    14,99
    bisher 23,99

Wird oft zusammen gekauft

Pheromon 1: Sie riechen dich

Pheromon 1: Sie riechen dich

von Rainer Wekwerth, Thariot
(45)
Hörbuch (MP3-CD)
18,99
+
=
Geister auf der Metropolitan Line

Geister auf der Metropolitan Line

von Ben Aaronovitch
(15)
Hörbuch (CD)
12,99
+
=

für

31,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Was passiert mit der Menschheit?“

Ella Knowlech, Thalia-Buchhandlung Ulm

Über das Buch:
Jake ist ein ganz normaler Teenager, der Football spielt. Er hat Heuschnupfen, was ihm das wichtigste Spiel der Saison vermasselt hat. Doch plötzlich kann Jake die Gefühle der Menschen riehen, er bewegt sich schneller, braucht seine Brille nicht mehr und sein Heuschnupfen ist verschwunden. Seine Sinne sind wie neugeboren. Und das ist nicht das einzige, was merkwürdig ist. Plötzlich verhalten sich alle seine Freunde merkwürdig und Jake vermutet, dass es etwas mit dem neuen Jugendclub zu tun hat, der vor einem Jahr errichtet wurde, um mit Jugendlichen für eine bessere Zukunft zu sorgen.

Meine Meinung:
Es ist ein ultra spannendes Buch. Hatte es in einem Tag durch und warte gespannt auf den zweiten Band.
Nichts für schwache Nerven gedacht. Konnte Nachts nicht mehr schlafen .. :)
Über das Buch:
Jake ist ein ganz normaler Teenager, der Football spielt. Er hat Heuschnupfen, was ihm das wichtigste Spiel der Saison vermasselt hat. Doch plötzlich kann Jake die Gefühle der Menschen riehen, er bewegt sich schneller, braucht seine Brille nicht mehr und sein Heuschnupfen ist verschwunden. Seine Sinne sind wie neugeboren. Und das ist nicht das einzige, was merkwürdig ist. Plötzlich verhalten sich alle seine Freunde merkwürdig und Jake vermutet, dass es etwas mit dem neuen Jugendclub zu tun hat, der vor einem Jahr errichtet wurde, um mit Jugendlichen für eine bessere Zukunft zu sorgen.

Meine Meinung:
Es ist ein ultra spannendes Buch. Hatte es in einem Tag durch und warte gespannt auf den zweiten Band.
Nichts für schwache Nerven gedacht. Konnte Nachts nicht mehr schlafen .. :)

„Achtung: Science-Fiction!“

Lisa Leiteritz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Ein frischer Wind geht durchs Jugend-Fantasy-Regal! Klar könnte man es genauso gut zu den Erwachsenenbüchern der Science-Fiction-Abteilung stellen, aber Vielseitigkeit ist ja nichts schlechtes. Ab 14 Jahren kann man dieses Exemplar in die Hand nehmen und sich in der Geschichte, die in der Gegenwart und 100 Jahre in der Zukunft spielt, verlieren. Ich war völlig getrieben, weil ich unbedingt wissen wollte, wie diese Zeitebenen zusammengehören und ob sich die Menschen in der Zukunft von Wekwerth & Thariot in Superinsekten verwandeln. So viel sei verraten: Das tun sie nicht :-) Ich war begeistert und völlig am Ende, als ich merkte, dass es sich um den ersten Band handelte. Schließlich muss ich jetzt noch bis auf unbestimmte Zeit auf Band 2 warten!! Ein frischer Wind geht durchs Jugend-Fantasy-Regal! Klar könnte man es genauso gut zu den Erwachsenenbüchern der Science-Fiction-Abteilung stellen, aber Vielseitigkeit ist ja nichts schlechtes. Ab 14 Jahren kann man dieses Exemplar in die Hand nehmen und sich in der Geschichte, die in der Gegenwart und 100 Jahre in der Zukunft spielt, verlieren. Ich war völlig getrieben, weil ich unbedingt wissen wollte, wie diese Zeitebenen zusammengehören und ob sich die Menschen in der Zukunft von Wekwerth & Thariot in Superinsekten verwandeln. So viel sei verraten: Das tun sie nicht :-) Ich war begeistert und völlig am Ende, als ich merkte, dass es sich um den ersten Band handelte. Schließlich muss ich jetzt noch bis auf unbestimmte Zeit auf Band 2 warten!!

K. Heidschötter, Thalia-Buchhandlung Köln

Interessante Idee und guter Schreibstil, allerdings wird der Spannungsbogen durch die ständigen Perspektivwechsel zu oft unterbrochen. Dennoch Lesenswert! Interessante Idee und guter Schreibstil, allerdings wird der Spannungsbogen durch die ständigen Perspektivwechsel zu oft unterbrochen. Dennoch Lesenswert!

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Gefühle riechen können - Fluch oder Segen? Hochspannende Dystopie, deren 2. Band der Lesende nach Beendigung des ersten entgegenfiebert! Gefühle riechen können - Fluch oder Segen? Hochspannende Dystopie, deren 2. Band der Lesende nach Beendigung des ersten entgegenfiebert!

Annette W. , Thalia-Buchhandlung Berlin

Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite, mit ordentlich Science-Fiction und dystopischen Zügen. Ich kann den 2. Band kaum erwarten! Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite, mit ordentlich Science-Fiction und dystopischen Zügen. Ich kann den 2. Band kaum erwarten!

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Ganz anders als erwartet und trotzdem richtig gut!
Eine spannende und fesselnde Geschichte für Cybernerds, Alienfreunde und alle, die gute Bücher lieben.
Ganz anders als erwartet und trotzdem richtig gut!
Eine spannende und fesselnde Geschichte für Cybernerds, Alienfreunde und alle, die gute Bücher lieben.

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Dieses Buch zieht einen sofort in seinen Bann. Es bleibt spannend und geheimnisvoll bis zum Schluss. Perfekt für junge Leute, die man mit einem guten Buch zum Lesen bringen möchte! Dieses Buch zieht einen sofort in seinen Bann. Es bleibt spannend und geheimnisvoll bis zum Schluss. Perfekt für junge Leute, die man mit einem guten Buch zum Lesen bringen möchte!

„Die Gefühle von Menschen riechen? Klingt spannend...“

Mario Lindemann, Thalia-Buchhandlung Lutherstadt Eisleben

wird jedoch hier unnötig in die Länge gezogen. Es ist verständlich, dass ein Jugendbuch einen jugendlichen Protagonisten hat. Aber in jedem zweiten Kapitel einen Sprung um 100 Jahre zu machen und statt des Jugendlichen einen 60jährigen gescheiterten Alkoholiker und Arzt die Rolle des Protagonisten zu überlassen, erschließt sich mir nicht. Insgesamt nimmt die Geschichte auch sehr langsam Fahrt auf. Die Lebensumstände beider Protagonisten zu beleuchten ist ja in Ordnung, aber nicht auf den ersten 150 Seiten, auf denen sich dem versprochenen Keernthema (siehe "...Sie riechen dich") nur äußerst marginal und kryptisch eingegangen wird, halte ich für unnötig. Hier wird keine Spannung erzeugt, sondern der Leser (zumindest nach meiner Leseerfahrung mit diesem Buch) nur gelangweilt. An dieser Stelle kann ich "Pheromon", trotz der guten Ansätze nicht empfehlen. wird jedoch hier unnötig in die Länge gezogen. Es ist verständlich, dass ein Jugendbuch einen jugendlichen Protagonisten hat. Aber in jedem zweiten Kapitel einen Sprung um 100 Jahre zu machen und statt des Jugendlichen einen 60jährigen gescheiterten Alkoholiker und Arzt die Rolle des Protagonisten zu überlassen, erschließt sich mir nicht. Insgesamt nimmt die Geschichte auch sehr langsam Fahrt auf. Die Lebensumstände beider Protagonisten zu beleuchten ist ja in Ordnung, aber nicht auf den ersten 150 Seiten, auf denen sich dem versprochenen Keernthema (siehe "...Sie riechen dich") nur äußerst marginal und kryptisch eingegangen wird, halte ich für unnötig. Hier wird keine Spannung erzeugt, sondern der Leser (zumindest nach meiner Leseerfahrung mit diesem Buch) nur gelangweilt. An dieser Stelle kann ich "Pheromon", trotz der guten Ansätze nicht empfehlen.

Tina Lehmann-Klein, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Erschreckende Zukunftsvision für Teens. Topaktuell zum Thema Gentechnik, super für Fans von Erebos. Erschreckende Zukunftsvision für Teens. Topaktuell zum Thema Gentechnik, super für Fans von Erebos.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 21822633
    Black *Out
    Black *Out
    von Andreas Eschbach
    (51)
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 30644468
    Dark Canopy / Joy und Neél Bd.1
    Dark Canopy / Joy und Neél Bd.1
    von Jennifer Benkau
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 31236888
    Enders Spiel
    Enders Spiel
    von Orson Scott Card
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 31689561
    Erebos
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (149)
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 13,99
  • 33801494
    Seelen
    Seelen
    von Stephenie Meyer
    (300)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 39427288
    Endgame - Die Auserwählten (2 MP3 CD)
    Endgame - Die Auserwählten (2 MP3 CD)
    von James Frey
    Hörbuch (MP3-CD)
    24,99
  • 39982995
    Takano, K: Extinction / 2 CDs
    Takano, K: Extinction / 2 CDs
    von Kazuaki Takano
    (81)
    Hörbuch (MP3-CD)
    11,99
  • 41098492
    Blackbird
    Blackbird
    von Anna Carey
    Hörbuch (CD)
    8,99
  • 42530317
    Mind Games
    Mind Games
    von Teri Terry
    (59)
    Hörbuch (CD)
    11,99 bisher 14,99
  • 43867185
    Das Labyrinth erwacht / Labyrinth Bd.1
    Das Labyrinth erwacht / Labyrinth Bd.1
    von Rainer Wekwerth
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 44865193
    Schön, schöner, tot
    Schön, schöner, tot
    von Roxanne St. Claire
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45189891
    Ugly – Pretty – Special 1: Ugly – Verlier nicht dein Gesicht
    Ugly – Pretty – Special 1: Ugly – Verlier nicht dein Gesicht
    von Scott Westerfeld
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 56051433
    Illuminae. Die Illuminae-Akten_01
    Illuminae. Die Illuminae-Akten_01
    von Amie Kaufman
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 57900821
    Die Brut - Sie sind da
    Die Brut - Sie sind da
    von Ezekiel Boone
    (122)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 63890911
    Scythe 1 - Die Hüter des Todes
    Scythe 1 - Die Hüter des Todes
    von Neal Shusterman
    (144)
    Hörbuch (MP3-CD)
    18,99
  • 64507732
    Blink of Time
    Blink of Time
    von Rainer Wekwerth
    Buch (Taschenbuch)
    12,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
45 Bewertungen
Übersicht
16
22
5
1
1

"Tanz mit der Zeit"
von Dr. M. am 12.06.2018
Bewertet: Taschenbuch

Bis kurz vor dem Ende dieses Buches laufen in ihm zwei Geschichten parallel, die sich von Kapitel zu Kapitel abwechseln. Ein Erzählstrang verläuft in der Gegenwart, der andere hundert Jahre später. Da sich das Geschehen in beiden Zeitebenen um das ominöse "Human Future Project" dreht, sind die Handlungsstränge dadurch... Bis kurz vor dem Ende dieses Buches laufen in ihm zwei Geschichten parallel, die sich von Kapitel zu Kapitel abwechseln. Ein Erzählstrang verläuft in der Gegenwart, der andere hundert Jahre später. Da sich das Geschehen in beiden Zeitebenen um das ominöse "Human Future Project" dreht, sind die Handlungsstränge dadurch eng verbunden, ohne dass dem Leser allerdings fast das ganze Buch hindurch klar wird, wie dieser Zusammenhang sich wohl auflösen wird. Erfahrenen Science-Fiction-Fans geht natürlich schon früher das berühmte Licht auf. Jake lebt 2018, ist kurzsichtig und wird von Heuschnupfen geplagt. Plötzlich jedoch kann er auch ohne Brille alles scharf sehen, ihm tränen nicht mehr die Augen und die Nase läuft nicht mehr. Bemerkenswerter ist jedoch sein verschärfter Geruchssinn. Er riecht die emotionalen Zustände von Menschen, was ihn erheblich verwirrt. Als ihn die scharfe Serena auch noch zu einer privaten Party einlädt und sich dort an ihn heranmacht, gerät seine Welt völlig durcheinander. Serena riecht seltsam fremd. Und sie verhält sich auch merkwürdig. Alle, die mit ihr in Berührung kommen, verändern sich. Nur Jake bildet eine Ausnahme. Und Serena ließ auch plötzlich und für Jake völlig unvermittelt von ihm ab. Nach und nach dämmert es Jake ? Hundert Jahre später bekommt es der alte Arzt Travis mit einem Mädchen zu tun, das ihm sehr merkwürdig vorkommt. Als er ihre genetischen Daten stiehlt und durch ein Untersuchungsprogramm jagt, erhält er eine Fehlermeldung und danach die Mitteilung NOT HUMAN. Als er sich mit Leuten zusammenschließt, die schon vor ihm ähnliche Erfahrungen machten, kommt es zum Showdown, bei dem beide Handlungsstränge verschmelzen. Auch wenn man als einigermaßen erfahrener Leser schon ahnen kann, was im Hintergrund tatsächlich abläuft, wird die Geschichte für die Zielgruppe (ab 14 Jahre) spannend und mitreißend sein. Sie hat auch einen durchaus realistischen Hintergrund, der allerdings nur kurz am Ende erwähnt wird und etwas mit der Entwicklung künstlicher Intelligenz zu tun hat, die sich bei Handlungsbeginn, also in unserer Gegenwart, gerade im frühkindlichen Stadium befindet. Wenn man etwas an diesem Buch kritisieren kann, dann ist es keineswegs, dass es auch noch nach hundert Jahren Drogen und Kriminalität gibt, sondern eher die wenig kreative Vorstellungskraft der Autoren, was die Welt in hundert Jahren angeht. Dass man dann immer noch in gewissen Kreisen mit einer AK 47 (entwickelt in für die sowjetischen Truppen von einem gewissen Herrn Kalaschnikov) hantiert und auch noch andere Sachen so benutzt wie in der Gegenwart, ist eher unwahrscheinlich. Vielleicht sollten sich die Autoren mal ein paar Filme von 1918 ansehen und sie mit der Gegenwart vergleichen. Aber das nur mal so nebenbei. Ich fand das Buch sehr unterhaltsam, obwohl ich nicht zur Zielgruppe gehöre. Über gewisse physikalische Ungereimtheiten decken wir besser den Mantel des Schweigens, schließlich haben wir es nicht mit einem Physikbuch zu tun.

Guter start, seichtes Ende
von Buchstabenverliebt am 29.03.2018
Bewertet: Taschenbuch

An ?Pheromon ? Sie riechen dich? gefielen mir vor allem die zwei Zeitstränge, die pro Kapitel sich gewechselt haben. Dadurch wurde die Handlung sehr spannend und abwechslungsreich. In einem Moment befindet man sich im Jahr 2018 bei einem Jungen namens Jake und zum anderen durchlebt man den Erzählstrang aus 2118... An ?Pheromon ? Sie riechen dich? gefielen mir vor allem die zwei Zeitstränge, die pro Kapitel sich gewechselt haben. Dadurch wurde die Handlung sehr spannend und abwechslungsreich. In einem Moment befindet man sich im Jahr 2018 bei einem Jungen namens Jake und zum anderen durchlebt man den Erzählstrang aus 2118 gemeinsam mit Travis. Beide Charaktere sind total unterschiedlich und dadurch wieder interessant, wobei ich zugeben muss, mir hat der Erzählstrang aus 2118 und somit auch Travis besser gefallen. Jake lebt im Jahr 2018 und geht noch zur Schule. Er ist 17 Jahre alt, trägt eine Brille, wird von Heuschnupfen geplagt und ist ein ganz normaler Junge. Er merkt selber jedoch, dass sich dies schlagartig ändert, als er einen Brand riecht, der dazu auch noch mehrere Kilometer weit weg stattfindet. Jakes Brille wird von einem Tag auf den anderen nicht mehr gebraucht, da seine Sehkraft ohne Brille hervorragend ist. Wie das alles sein kann und was los mit ihm ist? Jake hat keinerlei Ahnung und Vorstellung, was noch alles auf ihn zukommen wird. Travis lebt im Jahr 2118 in einem der ärmeren Viertel. Er ist 68 Jahre alt, Arzt und versucht etwas wieder gut zu machen, indem er Menschen hilft, die auf der Straße leben. Hinzu kommt, dass das Leben ihn gezeichnet hat. Er hat schon mehrere Raubüberfälle vor seiner Haustüre erlebt, so wie auch an diesem Morgen. Travis hatte nur nicht damit gerechnet, dass das schwangere Mädchen, welches während des Raubüberfalls am Seitenrand stand, aber offensichtlich zur Gang gehörte, ihn als Arzt aufsucht. An ihr stellt Travis fest dank der neusten Technologie ein paar Absonderheiten. Was diese bedeuten, was das alles mit der Vergangenheit zu tun hat und warum er und seine Freunde plötzlich in Gefahr geraten, weiß Travis nicht. Die Geschichte ist spannend und wirklich gut geschrieben. Man bemerkt den Zeitwechsel immer, was mich jedoch gar nicht gestört hat, ich wäre sonst bestimmt auch durcheinander gekommen. Wobei ich gestehen muss, dass ich einmal in einem Travis Abschnitt so vertieft war, dass mich der nächste Jake Abschnitt wieder voll raus gebracht hatte. Am liebsten wäre ich immer bei Travis geblieben, was natürlich nicht ging ? sonst würde die Geschichte ja keinen Sinn ergeben. Am Ende hat mich jedoch gestört, dass die Autoren zu viel auf einmal wollten. Die Zeitwechsel und -überschneidungen gingen mir zu schnell voran. Das Ende hat mich hinzu auch sehr verwirrt. Ich bin gespannt, wie die Trilogie weiter gehen wird.

Sie riechen dich
von einer Kundin/einem Kunden am 21.03.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Gemeinschaftsprojekt der Autoren Rainer Weckwerth und Thariot. Nicht nur zwei Autoren, sondern auch zwei Zeitebenen und Protagonisten. Im Jahr 2018 lernen wir den 17jährigen Jake kennen, eigentlich ein ganz normaler Jugendlicher, aber plötzlich kann er Gefühle riechen. Zweite Zeitebene, ein Jahrhundert später. Der Arzt Travis, der im Alltagstrott... Ein Gemeinschaftsprojekt der Autoren Rainer Weckwerth und Thariot. Nicht nur zwei Autoren, sondern auch zwei Zeitebenen und Protagonisten. Im Jahr 2018 lernen wir den 17jährigen Jake kennen, eigentlich ein ganz normaler Jugendlicher, aber plötzlich kann er Gefühle riechen. Zweite Zeitebene, ein Jahrhundert später. Der Arzt Travis, der im Alltagstrott gefangen ist bis er die schwangere Lee kennenlernt und ihr helfen möchte. Dabei stößt er auf eine Organisation, die die Welt bereits unterwandert hat und sie verändern will. Genau diese Organisation, das ?Human Future Project?, ist das Bindeglied zwischen dem Footballspieler und Schüler Jake und dem Arzt Travis. Eine sehr interessante Buchidee und die beiden Autoren harmonieren gut, es ist kein eklatanter Bruch feststellbar, sondern man merkt, dass sie gut zusammengearbeitet haben und sich die Perspektiven aufgeteilt haben. Ein Buch, das zum Nachdenken anregt, aber natürlich auch gut unterhält.