Philosophie und Anthroposophie

Die philosophische Weltanschauung Rudolf Steiners - Grundlegung und Kritik

Noch nie in der hundertjährigen Geschichte der anthroposophischen Bewegung ist der wissenschaftstheoretische Anspruch der Philosophie Rudolf Steiners kritisch in seinen ideengeschichtlichen und biographischen Grundlagen und Einflüssen erforscht worden. Die bisherige Rezeption seiner philosophischen Schriften zeitigte überwiegend die Extreme einer unkritischen Apologetik einerseits und einer oberflächlichen Polemik andererseits. Unter Verzicht auf die einengende anthroposophische Re-Interpretation werden im vorliegenden Buch erstmalig die frühen Grundlagentexte der philosophischen Weltanschauung Rudolf Steiners in ihrer ganzen thematischen Breite text- und kontextkritisch analysiert. Die Darstellung weist schlüssig den Ursprung der Anthroposophie aus dem Geist der europäischen Philosophie und hier insbesondere aus der Tradition des Deutschen Idealismus nach. Das sich dabei entfaltende Steiner-Bild zeigt neben dem wissenden auch den suchenden und selbstkritischen Denker Rudolf Steiner.

Portrait
Hartmut Traub, geb. 1952, arbeitet als Studiendirektor am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung in Essen. Er ist Autor philosophischer Fachbücher und Mitherausgeber einer philosophischen Zeitschrift. Im Klartext Verlag erschien 2009 unter dem Titel "Gott hat ja mit jedem so seinen Extraplan" die Biographie über seinen Vater, den Mülheimer Künstler und Kulturschaffenden Daniel Traub.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1040
Erscheinungsdatum 15.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-17-022019-5
Verlag Kohlhammer
Maße (L/B/H) 24,8/18,2/6,3 cm
Gewicht 1878 g
Buch (gebundene Ausgabe)
79,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Warum wir handeln - Philosophie der Motivation
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • Die Textur des Sozialen
    von Heinz-Gerd Schmitz
    Buch (Taschenbuch)
    34,90
  • Die Kunst, Recht zu behalten
    von Arthur Schopenhauer
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • Drei Fragen
    von Jorge Bucay
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Der Prophet. Der Narr. Der Wanderer
    von Khalil Gibran
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • Sprechakte
    von John R. Searle
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Zen in der Kunst des Bogenschießens
    von Eugen Herrigel
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Dialektik der Aufklärung
    von Max Horkheimer, Theodor W. Adorno
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Vita activa oder Vom tätigen Leben
    von Hannah Arendt
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Superintelligenz
    von Nick Bostrom
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Eine Theorie der Gerechtigkeit
    von John Rawls
    Buch (Taschenbuch)
    23,00
  • Von den Bakterien zu Bach – und zurück
    von Daniel C. Dennett
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • Zur Theorie der Sprechakte
    von John Langshaw Austin
    Buch (Taschenbuch)
    7,80
  • Tao te king: Das Buch vom Sinn und Leben
    von Laotse
    Buch (Kunststoff-Einband)
    4,95
  • Das Handwerk der Freiheit
    von Peter Bieri
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    4,00
  • Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn
    von Viktor E. Frankl
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Bushido - Der Ehrenkodex der Samurai
    von Inazo Nitobe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • Kant für Anfänger
    von Ralf Ludwig
    Buch (Taschenbuch)
    8,90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.