Thalia.de

Piaggio Ape

Die fleißige Schwester der Vespa

Als Schwester der »Wespe« (Vespa) stellte der italienische Hersteller Piaggio 1947 den Dreirad-Transporter »Biene« (Ape) vor. Entstanden in der entbehrungsreichen Nachkriegszeit, ist die Ape die letzte Überlebende
einer mittlerweile ausgestorbenen Fahrzeuggattung. Und das nicht ohne Grund: kein anderes Dreirad wurde in der Welt bis heute öfters gebaut. Nach seinen Bestsellern über die berühmtere Vespa war es Zeit
für Günther Uhlig, sich endlich der bislang zu Unrecht vernachlässigten Ape zu widmen. In diesem Band tut er dies ausführlich, beschreibt alle Modelle, die von 1947 bis heute erschienen sind.

Portrait

Dr. Günther Uhlig, Verfasser zahlreicher Abenteuerberichte und Fotoreportagen, ist als gelernter Chirurg mit Skalpell und Schraubenschlüssel gleichermaßen vertraut. Seine Liebe gilt Zweirädern aller Art, dem mediterranen Leben und ganz besonders der Vespa.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 10.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-613-03801-1
Verlag Motorbuch Verlag
Maße (L/B/H) 272/240/23 mm
Gewicht 1326
Abbildungen 42 schwarz-weiße und 412 farbige Fotos
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.