Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Play Strindberg. Porträt eines Planeten

Übungsstücke für Schauspieler

Dürrenmatt verwandelte Strindbergs Totentanz, eine düstere und irgendwie schwülstige Tragödie in eine herrliche schwarze Komödie: ›Play Strindberg‹. Im ›Porträt eines Planeten‹ droht die Sonne, eine Supernova zu werden und die Erde zu vernichten. Da will der Autor noch im letzten Moment den Planeten und seine gesellschaftlichen Zustände in einem Porträt festhalten...
Rezension
"Dürrenmatt hat wirklich das Herz und die Seele Strindbergs erfaßt und das Lachen hinter der Agonie gesehen. Dies gehört zum Interessantesten, das ich je von Dürrenmatt gesehen habe."(The New York Times)
"Friedrich Dürrenmatt verhängt in seinem Porträt eines Planeten eine kosmische Katastrophe über die Mitwelt; seine Sonne ist eben im Begriff, eine Supernova zu werden: da schickt sich der Autor an, im letzten Augenblick den Planeten und seine gesellschaftlichen Zustände im Porträt festzuhalten. Diestolzen Erfolge von Wissenschaft und Kunst werden persifliert oder auf ihre schlimmst-mögliche Wendung hin sarkastisch beleuchtet... Nach Dürrenmatts Absage an alle Rhetorik, nach seiner schmucklosen und knappen Dialogführung strahlt die Sprache plötzlich neu im Glanz biblischer Bilder."(Neue Zürcher Zeitung)
"Play Strindberg ist eine harte, sardonische, unverschämte und unheimlich lustige Ehekomödie. Dürrenmatt nahm Strindber gs Totentanz, eine düster brütende und irgendwie schwülstige Tragödie, als Vorlage und verwandelte sie in eine herrliche schwarze Komödie. Da gibt es Dürrenmatts aufschreckende massive Provokationen, seine bittere Ironie, seinen ausgelassenen Sinn für intellektuelles Hin und Her und sein gesundes, heilendes Lachen über dieAbsurdität des Lebens. Dürrenmatt hat einen unverschämten Sinn für Lächerliches. Er spürt, daß das Leben uns allen einen Streich gespielt hat. Er verbindet poetischen Sinn für Ironie mit schneidender brechtscher Sozialkritik... einer der hervorragendsten lebenden Schriftsteller."(The Record)
Portrait
Am 5. Januar 1921 kam Friedrich Dürrenmatt in Konolfingen im Kanton Bern als Sohn eines Pfarrers zur Welt. Er studierte in Zürich und Bern Theologie, Literatur, Philosophie und Naturwissenschaften. Eigentlich wollte er Maler werden, schrieb aber schon in den 40er Jahren Erzählungen. 1947 löste sein Drama 'Es steht geschrieben' einen Theaterskandal aus. Ab 1952 lebte Dürrenmatt in Neuchâtel. Mit dem Drama 'Der Besuch der alten Dame' (1956) hatte er einen Welterfolg. 1968 wurde er Theaterdirektor in Basel. In dieser Zeit schrieb er viele Neufassungen seiner älteren Werke. Friedrich Dürrenmatt starb am 14.12.1990 in Neuchâtel.
Seine erzählerischen Werke sind oft Detektivgeschichten, und seine Dramen sind oft Tragikomödien, in denen es Elemente von Satire, Farce, und schwarzem Humor gibt. Ein zentrales Thema seiner Werke ist die Macht und die Frage der Verantwortung in einer scheinbar chaotischen Welt.
1986 wurde Friedrich Dürrenmatt mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 30.09.1998
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-23052-9
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 183/113/15 mm
Gewicht 174
Auflage 3
Buch (Taschenbuch)
8,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2940870
    Die Frist
    von Friedrich Dürrenmatt
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2909635
    Die Wiedertäufer
    von Friedrich Dürrenmatt
    Buch (Taschenbuch)
    7,90
  • 2815274
    Der Mitmacher
    von Friedrich Dürrenmatt
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 2909845
    Herkules und der Stall des Augias / Der Prozeß um des Esels Schatten
    von Friedrich Dürrenmatt
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2843955
    Theater
    von Friedrich Dürrenmatt
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 4188807
    Ein perfekter Freund
    von Martin Suter
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 2909844
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 2925758
    Der Besuch der alten Dame
    von Friedrich Dürrenmatt
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2833501
    Andorra
    von Max Frisch
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    6,00
  • 2930930
    Homo faber
    von Max Frisch
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 2895239
    Der Richter und sein Henker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 2843669
    Top Dogs
    von Urs Widmer
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (70)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 16377880
    Agnes
    von Peter Stamm
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 2896975
    Kleider machen Leute
    von Gottfried Keller
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    1,60
  • 46999126
    Die Geschichte der Baltimores
    von Joël Dicker
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 64483485
    Erich Wyss übt den freien Fall
    von Tim Krohn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 2925359
    Romeo und Julia auf dem Dorfe
    von Gottfried Keller
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    2,00
  • 2954651
    Die dunkle Seite des Mondes
    von Martin Suter
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 64483845
    Die Jugend ist ein fremdes Land
    von Alain Claude Sulzer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Play Strindberg. Porträt eines Planeten - Friedrich Dürrenmatt

Play Strindberg. Porträt eines Planeten

von Friedrich Dürrenmatt

Buch (Taschenbuch)
8,90
+
=
Faust I und II. Textausgabe mit Wort- und Sacherklärungen und Verszählung - Johann Wolfgang Goethe

Faust I und II. Textausgabe mit Wort- und Sacherklärungen und Verszählung

von Johann Wolfgang Goethe

(1)
Buch (Paperback)
9,95
+
=

für

18,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen