Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Playlist für Zwei

Roman

(2)

Von Harmonie und Dissonanzen
Treffen sich zwei, die unterschiedlicher nicht sein könnten - Tripp, ein Außenseiter, dem seine Gitarre alles bedeutet, und Lyla, eine Miss Perfect und die beste klassische Cellospielerin der Schule. Diese beiden müssen sich nun einen Proberaum teilen. Über eine Post-it-Notiz von Lyla an Tripp, den Raum gefälligst aufzuräumen, kommen die zwei ins Gespräch. Zunächst in Form von Zetteln, dann auch per E-Mail und Handy. Lyla ist erstaunt, wie gut sie sich mit Tripp versteht - sie entdeckt ihr kreatives Potential, beginnt Gitarre zu spielen und Songs zu schreiben. Doch davon ist ihr Umfeld alles andere als begeistert...

Portrait

Mary Amato, 1961 geboren, lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Maryland. Sie schreibt für Jugendliche, unterrichtet Stepptanz und musiziert. Mit ihrer Heldin Frankie hat sie einiges gemeinsam, zum Beispiel die Liebe zum Theaterspielen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 12 - 14
Erscheinungsdatum 01.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-78276-0
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 190/124/22 mm
Gewicht 221
Originaltitel Guitar Notes
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14577556
    Kribbeln unter der Haut
    von Katarina Bredow
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 48024698
    Und plötzlich schreibt das Meer zurück
    von Alex Shearer
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 35297180
    Schweig still, süßer Mund
    von Janet Clark
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 35370169
    Fyre / Septimus Heap Bd.7
    von Angie Sage
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 31933122
    Täter wie wir
    von Kim Fupz Aakeson
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • 33901377
    Zu schön zum Sterben Bd. 1
    von Hanna Dietz
    (4)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99 bisher 12,99
  • 31997728
    Dies ist kein Adventskalender
    von Nikki Busch
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 39263996
    7 Tode sollst du sterben
    von Barnabas Miller
    (4)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99 bisher 12,99
  • 61755608
    Good Night Stories for Rebel Girls
    von Elena Favilli
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 35332260
    Gefährliche Gefühle / Zu schön zum Sterben Bd. 2
    von Hanna Dietz
    (3)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99 bisher 12,99
  • 38212170
    Gefährliche Lügen / Zu schön zum Sterben Bd. 3
    von Hanna Dietz
    (5)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99 bisher 12,99
  • 62428029
    Die Abenteuer des Apollo 1: Das verborgene Orakel
    von Rick Riordan
    (61)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 15574848
    Löcher
    von Louis Sachar
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 38212289
    Ein Kuss allein macht noch keinen Sommer
    von Eva Völler
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99 bisher 9,99
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (143)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 15528719
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (130)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 32166430
    Jungbluth, R: Remember
    von Roland Jungbluth
    (8)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99 bisher 14,99
  • 15408036
    Krabat
    von Otfried Preußler
    (88)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 14307713
    Harry Potter und der Gefangene von Askaban / Harry Potter Bd.3
    von Joanne K. Rowling
    (85)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47878295
    Bodyguard - Der Anschlag
    von Chris Bradford
    (6)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Lyla & Tripp - ein Traumpaar?
von MissRose1989 aus Dresden am 02.05.2015

Ein tolles Jugendbuch rund um Lyla und Tripp, die am Anfang so unterschiedlich erscheinen, aber trotzdem auf ihre Art einfach ein tolles Gespann bilden. Untermalt wird die ganze Geschichte mit schönen Songtexte und der Liebe zum Musik, die ansteckend ist. Leider kann der Spannungsverlauf nicht so wirklich konsequent aufrecht... Ein tolles Jugendbuch rund um Lyla und Tripp, die am Anfang so unterschiedlich erscheinen, aber trotzdem auf ihre Art einfach ein tolles Gespann bilden. Untermalt wird die ganze Geschichte mit schönen Songtexte und der Liebe zum Musik, die ansteckend ist. Leider kann der Spannungsverlauf nicht so wirklich konsequent aufrecht gehalten werden, was etwas schade ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Eine süße Geschichte über Freundschaft und die Dinge, die im Leben wirklich wichtig sind
von Bücherwurm am 18.02.2015

In „Playlist für Zwei“ geht es um den Einzelgänger Tripp, der nur mit seiner Gitarre wirklich glücklich ist und die Cellistin Lyla, die unglücklich in ihrer „perfekten“ Welt ist, die sich durch das Teilen eines Proberaums und das Schreiben von Zetteln näher kommen. Die Gestaltung dessen war toll gemacht.... In „Playlist für Zwei“ geht es um den Einzelgänger Tripp, der nur mit seiner Gitarre wirklich glücklich ist und die Cellistin Lyla, die unglücklich in ihrer „perfekten“ Welt ist, die sich durch das Teilen eines Proberaums und das Schreiben von Zetteln näher kommen. Die Gestaltung dessen war toll gemacht. Die Schriftarten für die einzelnen Nachrichten sind an Handschriften angelehnt und zwischendrin gibt es Songtexte, die Teilweise mit Kommentaren versehen sind, E-Mails und viel mehr. Die Charaktere sind sehr sympathisch und ein bisschen schräg. Lyla liebt Physik, Tripp seine Gitarre. Und beides findet super zusammen. Ich selber kenne mich überhaupt nicht mit Musik und Physik aus, aber ich konnte die Liebe dazu trotzdem spüren. Das war etwas, was der Autorin sehr gut gelungen ist. Auch war es nachvollziehbar, was Lyla und Tripp ineinander sehen. Es ist aber keine Liebesgeschichte! Vielleicht der Anfang von einer, aber wer erwartet, dass es Liebesschwüre oder so etwas gibt, den muss ich enttäuschen. Für mich war das kein Problem, da die Freundschaft superschön beschrieben wurde und es auch mal erfrischend ist, nicht immer mit Liebe vollgepumpt zu werden. Jedoch muss ich sagen, dass ich mich am Anfang erstmal gefragt habe, was das alles soll. Zu den Charakteren bestand eine große Distanz und alles reihte sich aneinander. Später kam ich damit zwar besser klar, aber ein bisschen mehr Erklärungen und Tiefe hätten definitiv nicht geschadet! Das Buch ist sehr kurz und wirkte auf mich an manchen Stellen unfertig. Außerdem hat mich die Sache mit den Anführungszeichen gestört. Denn manchmal wurde schon eines gesetzt, wenn die Person noch nicht gesprochen hatte oder eins weggelassen. Nervig! Ist das niemandem aufgefallen? Und irgendwie ist mir das Ende auch zu perfekt gewesen. Alle Dinge lösen sich in die perfekte Möglichkeit auf. Und es wird auch nur in Form von ein paar E-Mails und Briefen schnell alles abgehandelt, sodass man dann noch ein abschließendes hübsches Kapitel dazu packen konnte und das war‘s. Das war alles ein wenig schnell und unrealistisch. Fazit: „Playlist für Zwei“ ist eine kurze Lektüre für Zwischendurch, die supersüß die Freundschaft von zwei Menschen beschreibt, die zunächst verschieden zu sein scheinen, aber die ihre Musik miteinander verbindet. Sehr einfach, kurz und ein wenig unrealistisch am Ende, aber eine schöne Unterhaltung. 3,5 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Playlist für Zwei - Mary Amato

Playlist für Zwei

von Mary Amato

(2)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=
Forbidden - Tabitha Suzuma

Forbidden

von Tabitha Suzuma

(50)
SPECIAL (gebundene Ausgabe)
4,99
bisher 17,95
+
=

für

13,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen