Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Plötzlich Pakistan

Mein Leben im gefährlichsten Land der Welt

Burka und Minirock
Als Korrespondent für den ›Spiegel‹ trifft Haznain Kazim in Islamabad auf gewaltige Probleme einer Gesellschaft ohne Perspektive. Er spricht mit Geistlichen, Politikern, Waffenhändlern, Prostituierten und mit dem Henker von Pakistan und erlebt ein Land voller Widersprüche: Wie tickt diese Atommacht, in der eine Hochglanzsociety für viele tausend Dollar Feste feiert, während Arbeiterfamilien unter sklavenähnlichen Bedingungen leben? Ein faszinierender Bericht.
Rezension
»... ein ungewöhnlich differenziertes Bild dieses Landes, von dem viele im Westen glauben, es werde von religiösen Extremisten, undurchsichtigen Militärs und einer unfähigen gewählten Zivilregierung dominiert. «
Willi Germund, Badische Zeitung 5. September 2015
Portrait
Hasnain Kazim wurde 1974 im niedersächsischen Oldenburg geboren und wuchs in dem Dorf Hollern-Twielenfleth im Alten Land, vor den Toren Hamburgs, sowie in Karatschi, Pakistan, auf. Er studierte Politikwissenschaft und schrieb unter anderem für die Heilbronner Stimme und die Nachrichtenagentur dpa. Ab 2006 war er Redakteur von SPIEGEL ONLINE in Hamburg, ab 2009 Südasienkorrespondent von SPIEGEL ONLINE und SPIEGEL in Islamabad. Von 2013 bis Anfang 2016 berichtete er als Türkei-Korrespondent aus Istanbul. Da ihm die türkischen Behörden die weitere Presse-Akkreditierung verweigerten, musste er das Land im März 2016 verlassen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 280, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783423426657
Verlag dtv
Verkaufsrang 11.989
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.