Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Prolegomena zu einer jeden künftigen Metaphysik die als Wissenschaft wird auftreten können (Vollständige Ausgabe)

Die transzendentalen Hauptfragen: Wie ist reine Mathematik möglich? + Wie ist reine Naturwissenschaft möglich? + Wie ist Metaphysik überhaupt möglich?

Dieses eBook: "Prolegomena zu einer jeden künftigen Metaphysik die als Wissenschaft wird auftreten können (Vollständige Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Folgende Fragen stehen im Zentrum:
Wie ist reine Mathematik möglich? - Kant entwickelt seine Lehre von der transzendentalen Idealität von Raum und Zeit. Kurzgefasst besagt diese, dass Raum und Zeit nicht real, d. h. nicht unabhängig vom Menschen existieren: Sie stellen vielmehr die Grundbedingung aller sinnlichen Erfahrung dar, sind gewissermaßen eine Art Linse oder Brille, mit der wir auf die unerkennbare Wirklichkeit der Dinge an sich blicken.
Wie ist reine Naturwissenschaft möglich? - Gedanken der Transzendentalen Analytik der Kritik der reinen Vernunft: steht hier nun das Erkennen des Verstandes im Mittelpunkt.
Wie ist Metaphysik überhaupt möglich? - Stark gekürzte Version der Transzendentalen Dialektik aus der Kritik der reinen Vernunft. Als zentrales Erkenntnisorgan wird hier die Vernunft im engeren Sinne thematisiert. Während Sinnlichkeit und Verstand unsere Erkenntnis der Natur konstituieren, dient die Vernunft dieser als Regulativ, indem sie uns anleitet, ein Ganzes aller möglichen Erkenntnisse anzustreben.
Immanuel Kant (1724-1804) war ein deutscher Philosoph der Aufklärung. Kant zählt zu den bedeutendsten Vertretern der abendländischen Philosophie. Kant veröffentlichte 1783 die Prolegomena, die allgemeinverständlich in die kritische Philosophie einführen sollen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 126, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9788026866534
Verlag E-artnow
eBook
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39004908
    Residenten auf Mallorca
    von Reinhard Werner
    eBook
    5,99
  • 35340815
    Trost der Philosophie
    von Alain de Botton
    eBook
    9,99
  • 40976002
    Der unendliche Augenblick
    von Natalie Knapp
    eBook
    16,99
  • 47871948
    Wittgenstein und Heidegger
    von Manfred Geier
    eBook
    21,99
  • 19684570
    Die Kunst, innerlich zu leben
    von Ted Harris
    eBook
    13,99
  • 46704717
    Geschichte des politischen Denkens
    von Otfried Höffe
    eBook
    22,99
  • 55431214
    Ungeheuer ist der Mensch
    von Volker Spierling
    eBook
    21,99
  • 39364648
    Ohne Heute gäbe es morgen kein Gestern
    von Yves Bossart
    eBook
    15,99
  • 40427916
    Das Zeitalter der Aufklärung
    von Werner Schneiders
    eBook
    7,99
  • 38858072
    Die philosophische Hintertreppe
    von Wilhelm Weischedel
    eBook
    7,99
  • 38988745
    Philosophie für Anfänger von Sokrates bis Sartre
    von Ralf Ludwig
    eBook
    10,99
  • 31506178
    Jean-Jacques Rousseau
    von Michel Soëtard
    eBook
    7,99
  • 48078412
    Geschichte der griechischen Philosophie
    von Luciano De Crescenzo
    eBook
    14,99
  • 39427166
    Die Gnosis
    von Barbara Aland
    eBook
    6,99
  • 57396574
    Die Antiquiertheit des Menschen Bd. I: Über die Seele im Zeitalter der zweiten industriellen Revolution
    von Günther Anders
    eBook
    11,99
  • 37139793
    Philosophie des Geistes
    von Albert Newen
    eBook
    7,99
  • 52700431
    Was ist Glück?
    von Daniel M. Haybron
    eBook
    14,99
  • 54424734
    Geschichte der Philosophie Bd. 3: Die Philosophie der Antike 3: Stoa, Epikureismus und Skepsis
    von Malte Hossenfelder
    eBook
    19,99
  • 51914070
    Elemente der Bildung
    von Ernst Robert Curtius
    eBook
    39,99
  • 28940423
    Bei Totschlag drücken Sie die #-Taste
    von Steel
    (1)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Prolegomena zu einer jeden künftigen Metaphysik die als Wissenschaft wird auftreten können (Vollständige Ausgabe)

Prolegomena zu einer jeden künftigen Metaphysik die als Wissenschaft wird auftreten können (Vollständige Ausgabe)

von Immanuel Kant

eBook
0,49
+
=
Wer bin ich - und wenn ja wie viele?

Wer bin ich - und wenn ja wie viele?

von Richard David Precht

(36)
eBook
8,99
+
=

für

9,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen