Psychotherapeutische Schätze I

101 bewährte Übungen und Methoden für die Praxis

(2)
Neben den aus der eigenen therapeutischen Orientierung erwachsenen Interventionen verwenden Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten weitere Techniken und Methoden, die sich in ihrer persönlichen Arbeit mit Patientinnen und Patienten bewährt haben – sozusagen die eigenen therapeutischen Schätze.
In diesem Buch ist die Vielfalt und Kreativität des psychotherapeutischen Handelns auf eine ganz besondere Weise dokumentiert: Insgesamt 32 PsychotherapeutInnen stellen Erfahrungsschätze zur Verfügung, die sich – auf dem Nährboden sehr unterschiedlicher psychotherapeutischer Theorien und Ansätze – als wirksam und nützlich herausgestellt haben. Sie stellen so etwas wie einen ganz persönlichen, an der Alltagserfahrung geschulten Zugang zu therapeutischer Veränderung dar.
Die hier versammelten 101 therapeutischen Strategien, Konzepte, Handlungsweisen und Techniken können dabei helfen, vielfältige therapeutische Herausforderungen zu bewältigen. Es werden Hinweise gegeben, wie Emotionen zu aktivieren sind, wie die systemische Brille genutzt werden kann, wie komplexe Zusammenhänge besser zu verstehen, zu erproben, zu erkennen sind, wie Ressourcen entdeckt und aktiviert werden können – und manches mehr. Auch sollen diese Übungen dazu anregen, das herkömmliche therapeutische Gesprächssetting einmal zu ändern und dem therapeutischen Handeln mit anderen kreativen Ideen neue Impulse zu geben.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Steffen Fliegel, Annette Kämmerer
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum Februar 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87159-091-7
Verlag Dgvt Verlag
Maße (L/B/H) 21,8/15,4/2,2 cm
Gewicht 476 g
Auflage Nachdruck der 6. ergänzten Auflage 2006
Verkaufsrang 33.605
Buch (gebundene Ausgabe)
19,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Ideen aus der Box
    von Martin Brentrup, Brigitte Geupel
    Buch (Kunststoff-Einband)
    18,80
  • Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 1
    von Filip Caby, Andrea Caby
    Buch (Ringbuch)
    19,95
  • Therapie-Tools Schematherapie
    von Eva Fassbinder, Ulrich Schweiger, Gitta Jacob
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    39,95
  • Impact-Techniken für Psychotherapie
    von Danie Beaulieu
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • Irren ist menschlich
    von Klaus Dörner, Ursula Plog, Thomas Bock, Peter Brieger, Andreas Heinz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    40,00
  • Kognitive Verhaltenstherapie bei Depressionen
    von Martin Hautzinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    44,95
  • Psychotherapie auf Krankenschein
    von Tilmann Moser
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • Beziehungen und Probleme verstehen
    von Franz Caspar
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • Lernen mit Grundschulkindern
    von Armin Born, Claudia Oehler
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • Schwierige Situationen in Therapie und Beratung
    von Alexander Noyon, Thomas Heidenreich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 2
    von Andrea Caby, Filip Caby
    Buch (Ringbuch)
    19,95
  • Entwicklungstrauma heilen
    von Laurence Heller, Aline LaPierre
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,00
  • Integrative Therapie
    von Hilarion G. Petzold
    Buch (Taschenbuch)
    119,00
  • Persönlichkeitsstörungen
    von Rainer Sachse
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • Fragen können wie Küsse schmecken
    von Carmen Kindl-Beilfuss
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    21,95
  • Bericht an den VT-Gutachter
    von Margot Müther
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,90
  • Imagination als heilsame Kraft
    von Luise Reddemann
    Buch (Taschenbuch)
    27,95
  • Verbitterung und Posttraumatische Verbitterungsstörung
    von Michael Linden
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 'Sag mir mal ...' Gesprächsführung mit Kindern (4 - 12 Jahre)
    von Martine F. Delfos
    Buch (Taschenbuch)
    16,95

Wird oft zusammen gekauft

Psychotherapeutische Schätze I

Psychotherapeutische Schätze I

von Steffen Fliegel, Annette Kämmerer
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,80
+
=
Psychotherapeutische Schätze II

Psychotherapeutische Schätze II

Buch (gebundene Ausgabe)
24,80
+
=

für

44,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Super!
von Domnec Êlle aus Bern am 22.11.2012

In meiner Praktikumszeit in einer Tagesklinik habe ich mich immer wieder gefragt, woher die Psycho-, Ergo- oder Bewegungstherapeuten die sagenhaften Ideen und Aufgaben hernehmen, die sie jeweils mit den Patienten bearbeiten. Seien dies "Handschmeichler", Traum- oder Sorgentagebücher, Soziogramme, Skills bei Spannungszuständen (wie Pfeffer oder Chili essen, kalt Duschen etc.),... In meiner Praktikumszeit in einer Tagesklinik habe ich mich immer wieder gefragt, woher die Psycho-, Ergo- oder Bewegungstherapeuten die sagenhaften Ideen und Aufgaben hernehmen, die sie jeweils mit den Patienten bearbeiten. Seien dies "Handschmeichler", Traum- oder Sorgentagebücher, Soziogramme, Skills bei Spannungszuständen (wie Pfeffer oder Chili essen, kalt Duschen etc.), Arbeiten mit Kärtchen oder Werkstoffen, Arbeiten in Gruppen, ... Ich war immer wieder erstaunt darüber, wie vielfältig die Ideen sind, mit denen Probleme bewältigt werden können. Ich habe daher einen meiner Bezugstherapeuten irgendwann einmal gefragt, ob es eine Art "Sammlung" dieser Ideen gebe und/oder woher er seine Ideen habe. Im Grunde hat er mir zu verstehen gegeben, dass sich ein Fundus solcher Ideen erst mit den Jahren und Erfahrungen herausbildet. Ich habe ausserdem gemerkt, dass die Ideensammlung für Therapiestunden eine Art "gut gehütetes Geheimnis" eines jeden Therapeuten darstellt, das nur ungern preisgegeben wird. Völlig verständlich; ist dies doch die Handschrift eines Therapeuten! Dennoch hat er darauf hin ein Buch in einem wunderschönen, silbrigen Einband aus dem Regal gezogen. Es nannte sich: "Psychotherapeutische Schätze." Ich habe es aufgeschlagen und beim Durchblättern sofort gemerkt: Das ist genau das, wonach ich gesucht habe! In diesem Buch sind 101 bewährte Übungen und Methoden dargestellt, die mit Pat. durchgeführt werden können. Jede Idee ist übersichtlich und nach Teilbereichen gegliedert in einem bläulich unterlegten Kasten dargestellt: -Autor der Übung -Ziel der Übung -Zielgruppe -Einsatz(-möglichkeiten) -Setting -Bereich/Fokus -Dauer der Übung -Benötigtes Material -Besondere Beachtung -Beschreibung der Übung -weiterführende Literatur Ich war erstaunt darüber, wie präzise und praxinah die Übungen beschrieben sind. Es gibt keine faselige und ellenlange Ausführungen über Theorie, sondern es sind schlichte, praktische Anleitungen, wie die Übungen durchgeführt werden können. Jede Übung ist dabei nur eine oder zwei Seiten lang (in wenigen Fällen etwas länger). Die vorgegebenen Instruktionen können wortwörtlich abgelesen werden, was teilweise unheimlich hilfreich ist. Die Übungen sind weiter mit wichtigen Tipps und Erfahrungen der Autoren ausgestattet. Wo nötig, sind Abbildungen und/oder Skizzen möglicher Lösungen abgedruckt. Besonders beeindruckt war ich von der Liebe zum Detail, mit der dieses Buch gestaltet wurde. Angefangen bei der Beschichtung und der silbernen Farbe des Buches, dem Lesezeichen und dem handlichen Format. Diese äussere Erscheinung setzt sich im Inneren fort: Die fabliche Gestaltung und die Gliederung, aber auch die Erklärungen sind ausführlich und sehr verständlich dargestellt. Da freut sich also nicht nur das Herz, sondern auch das Auge! Die Übungen an sich sind sehr kreativ und lebendig und lassen sich mit beliebigen Hilfsmitteln wie Würfeln, Zeichungen, Musik, Kärtchen, Buntstiften, Esswaren, Duftstoffen, etc. ausschmücken. Alles in allem wirklich ein "Schatz", dieses Buch! Ich bin begeistert. An dieser Stelle vielen lieben Dank für die vielen wertvollen Ideen, die die Autoren auf diese Weise mit uns teilen! Und das Beste: Ich habe soeben gesehen, dass es hiervon sogar einen 2. Teil gibt!

Tolle Fundgrube
von Bärbel Luka aus Aurich am 20.01.2011

Schon das anfassen macht Spaß bei dem hochwertigen, silbernen Einband. 32 Psychotherapeuten haben ihre Übungen zusammengetragen und bieten ein umfangreiches Repertoire an Strategien, Konzepten und Techniken für die Arbeit mit Klienten. Jede Übung hat eine Übersicht, der z.B. Autor, Ziel der Übung, Zielgruppe, Dauer, Material zu entnehmen ist. Danach... Schon das anfassen macht Spaß bei dem hochwertigen, silbernen Einband. 32 Psychotherapeuten haben ihre Übungen zusammengetragen und bieten ein umfangreiches Repertoire an Strategien, Konzepten und Techniken für die Arbeit mit Klienten. Jede Übung hat eine Übersicht, der z.B. Autor, Ziel der Übung, Zielgruppe, Dauer, Material zu entnehmen ist. Danach folgt in einzelnen Schritten die Beschreibung der Übung. Eine sehr gute Arbeitsgrundlage.