Publicly - Dark Secrets

Erotik-Thriller

(1)
Ein dramatischer Roman mit einem Hauch Erotik:
Designerklamotten, exklusive Partys und jede Menge Freunde - was sich für andere wie ein Traumleben anhört, wird für Millionärstochter Victoria Bancroft immer mehr zum Albtraum.
Die Trauer über den Tod ihrer Schwester und das gefühlskalte Verhalten ihrer Mutter, die den Schein der heilen Familie in der Öffentlichkeit wahren will, lassen Victoria langsam verzweifeln. Ablenkung sucht sie in flüchtigen Affären, Drogen und Partys.
Aus Trotz provoziert sie einen Skandal nach dem anderen. Dann trifft sie Dean; der erste Kerl, der keine Anstalten macht sie zu erobern, sondern sie stattdessen mehr und mehr dazu bringt, sich ihrer Realität zu stellen. Doch als Victoria auf Briefe stößt, die ein Unbekannter an ihre Mutter geschickt hat, ist sie plötzlich gezwungen, ihre gesamte bisherige Existenz zu hinterfragen. Gemeinsam mit Dean beginnt sie in der Vergangenheit ihrer Familie nach Antworten zu suchen und ahnt nicht, dass sie sich damit in größte Gefahr begibt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 239, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783739651811
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Verkaufsrang 44.578
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45392391
    Liebe per Vertrag
    von Emma Jahn
    (5)
    eBook
    3,99
  • 44401683
    Verzaubert
    von Sylvia Day
    eBook
    7,99
  • 45607834
    Kirschrot
    von Lisa Gibbs
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein düsteres Geheimnis
von einer Kundin/einem Kunden aus St. Georgen am 18.05.2016

Der brandneue Roman von Liv Hoffmann nennt sich „Publicly – Dark Secrets“ und macht schon durch das Cover neugierig. Wo knipst der Paparazzo denn da nur hin? Im Buch kann man das nachlesen. Habe ich gemacht… und bin hellauf begeistert! Victoria Bancroft hat alles, was man haben kann. Die Tochter... Der brandneue Roman von Liv Hoffmann nennt sich „Publicly – Dark Secrets“ und macht schon durch das Cover neugierig. Wo knipst der Paparazzo denn da nur hin? Im Buch kann man das nachlesen. Habe ich gemacht… und bin hellauf begeistert! Victoria Bancroft hat alles, was man haben kann. Die Tochter eines steinreichen Unternehmers lebt mit Eltern und Schwester Clarissa in unerschöpflichem Wohlstand. Doch der schöne Schein hat mehr als nur einen Makel. Nicht nur, dass Clarissa von der Familie zu einer Abtreibung genötigt wird, auch Shannon, Victorias älteste Schwester, hat vor einem Jahr ihr Leben bei einem schrecklichen Autounfall gelassen. Vor allem die Mutter versucht nun, die beiden verbliebenen Töchter bei der Stange zu halten, was Victoria jedoch mehr und mehr rebellisch stimmt. So lässt sich sie auf der einen oder anderen Party blicken, wo es heißt hergeht, nur um sich dann am nächsten Tag auf den Titelseiten der Klatschblätter wiederzufinden. Ihre Mutter denkt sich daher eine kleine Strafaufgabe für Victoria aus. Sie soll an einer Reihe von Wohltätigkeitsveranstaltungen teilnehmen, während der Rest der Familie im Urlaub ausspannt. Victoria ist alles andere als angetan. Immerhin hat sie Dean, den Sohn einer befreundeten Familie, mit dem sie sich austauschen kann. Doch dann kommt alles ganz anders. Zufällig entdeckt Victoria im Kleiderschrank ihrer Mutter eine ominöse Schachtel mit Briefen. Diese haben etwas mit Shannon zu tun, doch einige Aussagen darin bleiben ihr rätselhaft. Daher beschließt sie kurzerhand, von der Strafaufgabe auszubüxen und die Spur von Shannon aufzunehmen. Obwohl sie es nicht will, schließt Dean sich ihr an, worüber sie dann bald sehr froh ist. Die beiden kommen sich während ihrer aufreibenden Suche nach dem Grund für Shannons Unfall immer näher. Doch sie ahnen nicht, welch düsteres Geheimnis sie zu lüften versuchen und welche Gegner sich ihnen in den Weg stellen. Tatsächlich nimmt die Handlung schon kurz nach dem Anfang gehörig Fahrt auf und steigert sich in puncto Spannung mehr und mehr. Das führt dazu, dass sich der Text sehr flott liest. Man kann somit sehr gut in die Geschichte eintauchen, die sich immer tiefer in das Rätsel um Shannons Unfall hineinbegibt und stets neue Erkenntnisse und Wendungen bereithält. Das erzeugt rasante Unterhaltung. Und zusätzlich dazu hat man noch das Vergnügen, Victoria und Dean beim Näherkommen belauschen zu können, was für einige prickelnde Momente beim Lesen sorgt. Erfreulich ist dabei, dass die Liebesszenen nicht zu häufig erscheinen und somit die Thriller-Handlung dezent und an genau den passenden Stellen auflockern, ohne sich zu stark in den Vordergrund zu drängen. Die Mischung stimmt also. Schreibstil und Rechtschreibung geben keinen Grund zur Kritik. Man bekommt hier ein sorgsam ausgearbeitetes Buch von einer Autorin, die ihr Handwerk versteht. „Publicly – Dark Secrets“ steht also zu Recht im Rampenlicht, da es spannende, mitreißende und perfekt abgestimmte Thriller-Unterhaltung mit einem Schuss Erotik bietet. Ich habe es gerne gelesen und kann es wärmstens weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Publicly - Dark Secrets

Publicly - Dark Secrets

von Liv Hoffmann

(1)
eBook
0,99
+
=
Mitten im Sommer, mitten ins Herz

Mitten im Sommer, mitten ins Herz

von Anne Lux

(13)
eBook
3,99
+
=

für

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen