Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Purpurland

(1)
Ein Mord in Düsseldorf und ein aussichtsloser Krieg in einem fernen Land -
wie hängt beides zusammen?
Tim Sander ist Soldat des Kommandos Spezialkräfte in Afghanistan und stößt auf eine als Hilfsgüter getarnte Waffenlieferung. Felix Mays Job sind Geiselbefreiungen, doch ein verkorkster Einsatz lässt ihn an seiner Belastbarkeit zweifeln. Ela Bach hat einen schlechten Stand als Leiterin der Mordkommission und eine Affäre mit dem Vorgesetzten vereinfacht die Situation nicht gerade. Ein Mordfall macht den Soldaten zum Verdächtigen - und die beiden Polizisten zu Gegnern in einer Jagd voller Überraschungen.
Portrait
Horst Eckert, 1959 in Weiden/Oberpfalz geboren, lebt als hauptberuflicher Autor in Düsseldorf. Wie kaum ein Zweiter versteht er es, Spannung mit Tiefgang zu erzeugen, indem er Seelen in all ihren Schattierungen auslotet, und erweist sich als schonungsloser Chronist unserer Zeit. Davon zeugen zahlreiche Auszeichnungen, zuletzt wurde >Schwarzer Schwan< als bester deutschsprachiger Kriminalroman mit dem >Krimi-Blitz< geehrt. Auch mit seinen - zum Teil ebenfalls preisgekrönten - Kurzgeschichten beweist Eckert immer wieder, dass er auch die >Kleinkunst< des Krimischreibens perfekt beherrscht.
Eckerts Romane sind ins Tschechische, Französische und Niederländische übersetzt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 283 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783894251727
Verlag Grafit Verlag
Dateigröße 1041 KB
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Ausgezählt
    von Horst Eckert
    eBook
    8,99
  • Finstere Seelen
    von Horst Eckert
    eBook
    8,99
  • Schattenboxer
    von Horst Eckert
    eBook
    9,99
  • Annas Erbe
    von Horst Eckert
    (1)
    eBook
    7,99
  • Sauerkrautkoma / Franz Eberhofer Bd.5
    von Rita Falk
    (36)
    eBook
    7,99
  • Schwarzlicht
    von Horst Eckert
    (11)
    eBook
    9,99
  • Die Zwillingsfalle
    von Horst Eckert
    eBook
    8,99
  • Der Absprung
    von Horst Eckert
    eBook
    3,99
  • Sprengkraft
    von Horst Eckert
    eBook
    10,99
  • Die Klaviatur des Todes
    von Michael Tsokos
    eBook
    9,99
  • Schatten der Macht
    von Sidney Sheldon
    eBook
    8,99
  • 617 Grad Celsius
    von Horst Eckert
    eBook
    8,99
  • Schwarzer Schwan
    von Horst Eckert
    (5)
    eBook
    9,99
  • Die Stille vor dem Tod / Smoky Barrett Bd. 5
    von Cody Mcfadyen
    (98)
    eBook
    8,99
  • Wolfsspinne
    von Horst Eckert
    eBook
    9,99
  • Winterkartoffelknödel / Franz Eberhofer Bd.1
    von Rita Falk
    (91)
    eBook
    7,99
  • Das Haus der Mädchen
    von Andreas Winkelmann
    (101)
    eBook
    9,99
  • Lautlose Schreie
    von Leo Born
    (12)
    eBook
    5,99
  • Eifersucht
    von Andreas Föhr
    (12)
    eBook
    12,99
  • Mord in Emden. Ostfrieslandkrimi
    von Susanne Ptak
    (5)
    eBook
    3,99

Wird oft zusammen gekauft

Purpurland

Purpurland

von Horst Eckert
eBook
8,99
+
=
Aufgeputscht

Aufgeputscht

von Horst Eckert
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

sehr guter Krimi
von Blacky am 16.08.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der SEK-Polizist Felix May war dabei, als bei einem Einsatz ein harmloser Student erschossen wurde anstelle eines Räubers. Auf der Suche nach dem flüchtigen Verbrecher stößt May auf eine Leiche. Mey kennt das Opfer: Es ist die Frau eines KSK-Soldaten. Gibt es da einen Zusammenhang? Ein Krimi, der es in... Der SEK-Polizist Felix May war dabei, als bei einem Einsatz ein harmloser Student erschossen wurde anstelle eines Räubers. Auf der Suche nach dem flüchtigen Verbrecher stößt May auf eine Leiche. Mey kennt das Opfer: Es ist die Frau eines KSK-Soldaten. Gibt es da einen Zusammenhang? Ein Krimi, der es in sich hat. Nichts (oder besser fast nichts) ist so, wie es zunächst scheint. Vor allem bei der Toten kommt erst nach und nach heraus, was für ein Mensch sie wirklich war. Es bleibt bis zum Schluss sehr spannend. Es gitb immer wieder Rück- und Einblicke in das Leben der einzelnen Akteure, was es verständlicher macht, warum sie in gewissen Situationen bestimmte Entscheidungen treffen. Die Story ist gur recherchiert und absolut glaubhaft. Das Ende der Geschichte habe ich als etwas besonderes empfunden.