Purpurne Rache

(gekürzte Lesung)

Grégoire Morvan, graue Eminenz des französischen Innenministeriums, war in den Siebzigerjahren mit lukrativen Geschäften im Kongo erfolgreich. Und er hat dort den berüchtigten Killer Homme-Clou gefasst, der seinerzeit einem bestialischen Ritual folgend neun Menschen ermordet hat. Als an einer bretonischen Militärschule ein Toter gefunden wird, dessen grausame Entstellung dem Modus operandi des Homme-Clou ähnelt, und Morvans Familie akut bedroht wird, muss er sich mit allen Mitteln den Schatten einer Vergangenheit stellen, die niemals aufgehört hat, nach Blut zu dürsten ...
Portrait
Jean-Christophe Grangé, 1961 in Paris geboren, war als freier Journalist für verschiedene internationale Zeitungen (Paris Match, Gala, Sunday Times, Observer, El Pais, Spiegel, Stern) tätig. Für seine Reportagen reiste er zu den Eskimos, den Pygmäen und begleitete wochenlang die Tuareg. Der „Flug der Störche“ war sein erster Roman und zugleich sein Debüt als französischer Topautor im Genre des Thrillers. Jean-Christophe Grangés Markenzeichen ist Gänsehaut pur. Frankreichs Superstar ist inzwischen weltweit bekannt für unerträgliche Spannung, außergewöhnliche Stoffe und exotische Schauplätze.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Reiner Schöne
Anzahl Dateien 189
Erscheinungsdatum 11.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783838779959
Verlag Lübbe Audio
Spieldauer 764 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 764 Minuten, 485.86 MB
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
im Spartarif kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 50307118
    Insomnia (Gekürzte Lesung) / Bobby Dees Bd.2
    von Jilliane Hoffman
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95
  • 40599664
    Intrige
    von Robert Harris
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • 47623172
    Touch - Dein Leben gehört mir
    von Claire North
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99
  • 50266676
    Das Gesicht meines Mörders
    von Sophie Kendrick
    Hörbuch-Download (MP3)
    14,95
  • 40599617
    Abendruh
    von Tess Gerritsen
    Hörbuch-Download (MP3)
    8,95
  • 43740010
    Die dunkle Seite
    von Frank Schätzing
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95
  • 40666432
    Bußestunde
    von Arne Dahl
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 47822124
    Cherringham - Landluft kann tödlich sein, Folge 24: Ein Trauerfall in der Familie
    von Neil Richards
    Hörbuch-Download (MP3)
    1,99
  • 40656619
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 47623173
    Jagdfieber
    von Rebecca Gablé
    Hörbuch-Download (MP3)
    12,99
  • 47013763
    Der Gerechte
    von John Grisham
    Hörbuch-Download (MP3)
    25,95
  • 40662010
    Der Ursprung des Bösen
    von Jean-Christophe Grangé
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,99
  • 47623175
    Wer Furcht sät - Detective Max Wolfes dritter Fall - DS-Wolfe-Reihe 3
    von Tony Parsons
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,99
  • 47501273
    Dornenkleid
    von Karen Rose
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99
  • 44880876
    Labyrinth - Elixier des Todes / Agent Pendergast Bd.14
    von Lincoln Child
    Hörbuch-Download (MP3)
    19,95
  • 47059800
    Konklave
    von Robert Harris
    Hörbuch-Download (MP3)
    12,29 bisher 13,95
  • 47725171
    The Dry (Ungekürzte Lesung)
    von Jane Harper
    Hörbuch-Download (MP3)
    20,95
  • 47623177
    Hamish Macbeth fischt im Trüben - Schottland-Krimis 1
    von M. C. Beaton
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,99
  • 46709191
    Krähenmutter
    von Catherine Shepherd
    (21)
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,99
  • 46021715
    Mindreader (Ungekürzte Lesung)
    von Patrick Lee
    Hörbuch-Download (MP3)
    20,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Der Kongo ist immer noch das Herz der Finsternis“

Matthias Kesper, Thalia-Buchhandlung Paderborn

"Das Tier, das du gesehen hast, ist gewesen und ist nicht ..."

Mit seinem neuen Roman erweist sich Jean-Christophe Grange tatsächlich inmal mehr als der Meister des französischen Thrillers:

Ein Serienmörder, der neun bestialische Morde um 1970 im Kongo begeht.
Ein junger Polizist aus Paris, strafversetzt dort hin, der ihn überführt
"Das Tier, das du gesehen hast, ist gewesen und ist nicht ..."

Mit seinem neuen Roman erweist sich Jean-Christophe Grange tatsächlich inmal mehr als der Meister des französischen Thrillers:

Ein Serienmörder, der neun bestialische Morde um 1970 im Kongo begeht.
Ein junger Polizist aus Paris, strafversetzt dort hin, der ihn überführt und für die lebenslange Sicherungsverwahrung des Täters sorgt.
Dieser Polizist ist heute die graue Eminenz des französischen Geheimdienstes, und schützt Politiker, hohe Beamte und andere Leistungsträger des Staates, wenn diese Fehler gemacht haben. Brutal, schonungslos, oft tödlich.

Heute, Bretagne, der "Nagelmann", eigentlich vor drei Jahren in einer psychiatrischen Klinik verstorben, scheint auferstanden!
Eine neue grauenhafte Mordserie, identisch mit der aus dem Kongo, nimmt ihren Lauf - und der Sohn des Polizisten von damals ermittelt...

Ein grandioser Thriller, unerträglich spannend! Mystische Rituale des dunkelsten Afrika, vermischt mit der westlichen Welt, sorgen ein ums andere Mal für mehr als eine Gänsehaut - ebenso wie die mehr als düstere Polizistenfamilie....

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Rostock

Ein erstklassiger Thriller vor dem Hintergrund französischer Kolonialgeschichte und gegenwärtiger politischer Intrigen. Wahnsinnig rasant und spannend mit leichtem Gruselfaktor. Ein erstklassiger Thriller vor dem Hintergrund französischer Kolonialgeschichte und gegenwärtiger politischer Intrigen. Wahnsinnig rasant und spannend mit leichtem Gruselfaktor.

„Spannung pur!“

David Möckel, Thalia-Buchhandlung Coburg

Grange im Stile der purpurnen Flüsse - ein Muss für alle Fans und "Thrillerverrückten".
Düster, mysteriös, brutal & unglaublich spannend!
Grange im Stile der purpurnen Flüsse - ein Muss für alle Fans und "Thrillerverrückten".
Düster, mysteriös, brutal & unglaublich spannend!

Nour Piel, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Komplexer, spannender Thriller! Typisch französisch: schmutzig und nüchtern erzählt! Ein Muss für jeden Grangé-Fan - oder für jeden, der keine Lust auf einen 08/15-Thriller hat! Komplexer, spannender Thriller! Typisch französisch: schmutzig und nüchtern erzählt! Ein Muss für jeden Grangé-Fan - oder für jeden, der keine Lust auf einen 08/15-Thriller hat!

Chris Steinberger, Thalia-Buchhandlung Hagen

J.C. Grangé ist ein Meister Thriller. Es gibt keinen seiner Romane, die vorhersehbar sind. Seine Romane sind komplett ALLE zu empfehlen. Grangé ist ein MUSS. J.C. Grangé ist ein Meister Thriller. Es gibt keinen seiner Romane, die vorhersehbar sind. Seine Romane sind komplett ALLE zu empfehlen. Grangé ist ein MUSS.

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Grangé ist ein zuverlässiger Garant für Spannung, auch dieser Thriller ist schnell gelesen. Trotzdem trägt er wieder zu dick auf, viel Blut bedeutet nicht auch viel Nervenkitzel. Grangé ist ein zuverlässiger Garant für Spannung, auch dieser Thriller ist schnell gelesen. Trotzdem trägt er wieder zu dick auf, viel Blut bedeutet nicht auch viel Nervenkitzel.

„Der Zauber des afrikanischen Kontinents in Paris...“

André Pingel, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Grégoire Morvan, patriarchalisches Familienoberhaupt und mittlerweile hohe Person im französischen Innenministerium, muss sich den Schatten seiner Vergangenheit stellen. In den 70er Jahren hatte er als junger Polizist seinen Durchbruch in Afrika, als er einen brutalen Serienmörder zur Strecke brachte, den so genannten "Nagelmörder". Grégoire Morvan, patriarchalisches Familienoberhaupt und mittlerweile hohe Person im französischen Innenministerium, muss sich den Schatten seiner Vergangenheit stellen. In den 70er Jahren hatte er als junger Polizist seinen Durchbruch in Afrika, als er einen brutalen Serienmörder zur Strecke brachte, den so genannten "Nagelmörder". Durch diesen Erfolg hatte Morvan auch die Möglichkeit sich an lukrativen Geschäften im Kongo zu beteiligen. Doch plötzlich holt ihn die Vergangenheit ein, denn es taucht eine Leiche auf, deren grausame Entstellungen dem Modus operandi des "Nagelmannes" ähneln. Der Erstgeborene von Morvan, seines Zeichens ebenfalls Polizist, wird auf den Fall angesetzt...

Jean-Christophe Grangé ist für mich ein absoluter Meister seines Fachs. Er schreibt Thriller so spannend und intensiv, wie sonst nur wenige seiner französischen Kollegen und auch mit "Purpurne Rache" hat er mich wieder völlig in seinen Bann gezogen. Die Handlung ist extrem düster, die Charaktere keinesfalls glatt und das gesamte Setting ist wunderbar ausgearbeitet. Der Spannungsbogen holtert und poltert so vor sich hin, denn da muss man sich bei Grangé einfach drauf einlassen: Er nimmt sich auch Zeit für seine Charaktere und ballert den Leser nicht durch die Seiten. Oft setzt Ruhe ein und gibt so den Protagonisten genug Raum um sich zu entfalten, lässt aber auch die Spannung bei Seite. Wer seine Thriller schnell mag ist bei Grangé zwar an der falschen Adresse, aber wer sich auf diesen Stil einlässt, wird definitiv belohnt! Der Thriller war zwar nicht absolut perfekt, denn am Ende bleiben einige Fragen offen, aber vielleicht legt das auch den Grundstein für eine Fortsetzung. Die Hoffnung stirbt zuletzt!

„Mal wieder ein Knaller von Grangé“

Christin Märker, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Düsterer und kulturell vielseitiger Krimi des Schriftstellers Grangé.
Ein scheinbar zufälliges Opfer, quasi ein Kollateralschaden bei einer militärischen Übung und dennoch passt einiges zusammen und die Geschichte nimmt ihren Lauf. Kulturelle Unterschiede und Differenzen prallen aufeinander und sorgen für ein großes Lesevergnügen. Auch
Düsterer und kulturell vielseitiger Krimi des Schriftstellers Grangé.
Ein scheinbar zufälliges Opfer, quasi ein Kollateralschaden bei einer militärischen Übung und dennoch passt einiges zusammen und die Geschichte nimmt ihren Lauf. Kulturelle Unterschiede und Differenzen prallen aufeinander und sorgen für ein großes Lesevergnügen. Auch der eigentümliche Ermittler mit dubioser Vergangenheit trägt dazu bei.
Zwischendurch leider etwas langatmig, deshalb von mir einen Punkt Abzug.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40661333
    Das schwarze Blut
    von Jean-Christophe Grangé
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,99
  • 40662010
    Der Ursprung des Bösen
    von Jean-Christophe Grangé
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,99
  • 40661006
    Die purpurnen Flüsse
    von Jean-Christophe Grangé
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,99
  • 37356593
    Kindertotenlied
    von Bernard Minier
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 48046433
    Schattenkiller
    von Mirko Zilahy
    Hörbuch-Download (MP3)
    12,99
  • 40661933
    Choral des Todes
    von Jean-Christophe Grangè
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,99
  • 45076315
    Das Imperium der Wölfe
    von Jean-Christophe Grangé
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,99
  • 40661105
    Das Herz der Hölle
    von Jean-Christophe Grangé
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,99
  • 40663491
    Die Wahrheit des Blutes
    von Jean-Christophe Grangé
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,99
  • 44880876
    Labyrinth - Elixier des Todes / Agent Pendergast Bd.14
    von Lincoln Child
    Hörbuch-Download (MP3)
    19,95
  • 45244642
    Mit aller Gewalt
    von Mark Greaney
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,99
  • 33718394
    Schwarzer Schmetterling
    von Bernard Minier
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.