Thalia.de

Quellen der Kraft

Eigene Energien nutzen

Quellen der Kraft können wir aus uns selber schöpfen. In der eigenen Seele liegen die Ressourcen, auf die wir im Alltag zurückgreifen können, die uns nach Belastungen regenerieren und für schwere Zeiten stärken. Anselm Grün ist ein Meister, der die Achtsamkeit auf solche inneren Reserven lenkt – und der auch zeigt, dass es ganz einfach geht. Die erweiterte Ausgabe eines Longsellers und Bestsellers jetzt im geschenkfähigen Taschenbuch. Die sanfte Kur für jeden Tag. Eine kleine Hausapotheke für gestresste Seelen.
Portrait

Anselm Grün OSB, Dr. theol., geboren 1945, trat mit 19 Jahren in den Benediktinerorden ein. Seither lebt und arbeitet er in der großen Benediktinerabtei Münsterschwarzach.

Anselm Grün wirkt als geistlicher Begleiter und erteilt Kurse in Meditation, Fasten, Kontemplation und tiefenpsychologischer Auslegung von Träumen. Er ist der weltweit populärste christliche Autor unserer Tage. Seine Bücher zur Spiritualität und Lebenskunst, zu den Themen Glück, innere Balance und positives Lebensgefühl erreichen seit Jahrzehnten eine breite Leserschaft.

Pater Anselms Texte machen auf wunderbar einfühlsame Weise spirituelle Themen, Meditation, Kontemplation und Fasten verständlich. Das Positive in den einfachen Dingen wahrzunehmen und spürbar zu machen, das ist benediktinische Lebensweisheit.

Anselm Grüns Botschaft: Der Mensch ist geboren glücklich zu sein. Es gibt Quellen der Kraft, die in jedem stecken.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Herausgeber Rudolf Walter
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 11.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-06901-7
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 153/103/12 mm
Gewicht 96
Auflage 1
Verkaufsrang 81.958
Buch (Paperback)
8,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.