Quer durch Afrika

Die Erstdurchquerung der Sahara von Tripolis bis zum Golf von Guinea 1865-1867

Gerhard Rohlfs Erstdurchquerung der Sahara brachte dem deutschen Forschungsreisenden Weltruhm ein: Im Jahr 1865 hatte der mutige junge Mann von Tripolis aus teils zu Fuß, teils auf Kamel- und Pferderücken die gesamte Sahara durchquert, wobei er durch Savannen und Urwälder bis nach Lagos am Golf von Guinea vorgedrungen war und aus heutiger Sicht unglaubliche Strapazen und lebensbedrohliche Gefahren erduldete. Rohlfs fundierte Kenntnisse der landestypischen Sitten und Gebräuche, sein Blick fürs Detail und seine unstillbare Neugier machen seinen fesselnd geschriebenen Reisebericht zu einem der bedeutendsten Werke der Reiseliteratur des 19. Jahrhunderts.

Gerhard Rohlfs (1831 – 1896) wurde als Sohn eines Landarztes geboren. Bereits in der Schule zeichnet sich ab, dass Rohlfs wenig für einen bürgerlichen Beruf geeignet ist. 1849 verlässt er endgültig das Gymnasium und schließt sich der Armee an, wo er sich durch außerordentliche Tapferkeit auszeichnet. Im Jahr 1855 betritt er als Fremdenlegionär in Algerien zum ersten Mal afrikanischen Boden. In den Jahren 1860 bis 1885 unternimmt er in diplomatischer Mission im Auftrag Bismarcks mit jeweils immer besserer Unterstützung und größerem Aufwand Expeditionen in ganz Afrika, dank derer er einen unschätzbaren Beitrag zur Erschließung des Kontinents leistet.

Der Herausgeber: Dr. Herbert Gussenbauer (1940 – 2009) war freischaffender Ethnologe und Afrikanist in Wien. Studien- und Forschungsreisen führten ihn alljährlich durch den afrikanischen Kontinent. Er war Mitarbeiter des Österreichischen Rundfunks und beschäftigte sich jahrzehntelang mit ethnohistorischen Themenkreisen.
Portrait
Dr. Herbert Gussenbauer,(1940 - 2009), war freischaffender Ethnologe und Afrikanist in Wien. Studien- und Forschungsreisen führten ihn alljährlich durch den afrikanischen Kontinent. Er war Mitarbeiter des Österreichischen Rundfunks und beschäftigte sich jahrzehntelang mit ethnohistorischen Themenkreisen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Herbert Gussenbauer
Seitenzahl 376
Erscheinungsdatum 20.10.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86539-845-1
Verlag Edition Erdmann
Maße (L/B/H) 21,1/13,8/3,5 cm
Gewicht 531 g
Abbildungen zahlreiche zeitgenössische Schwarz-Weiß- Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Reisen und Entdeckungen im südlichen Afrika
    von David Livingstone
    Buch (Kunststoff-Einband)
    24,00
  • Quer durch Afrika
    von Gerhard Rohlfs
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Afrika im Herzen
    von Gert Chesi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,90
  • Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (34)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Reise durchs Baltikum nach Russland und Sibirien 1829
    von Alexander Humboldt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Keine Toleranz den Intoleranten
    von Alexander Kissler
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • Dankbarkeit
    von Oliver Sacks
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • Botschaften im Sand
    von Carmen Rohrbach
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Reise ohne Landkarten
    von Graham Greene
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Das andere Afrika
    von Friedrich Durst
    Buch (Taschenbuch)
    30,00
  • Entdeckungen im Orient
    von Carsten Niebuhr
    Buch (Kunststoff-Einband)
    24,00
  • Jenseits von Afrika
    von Tania Blixen
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Allein durch Afrika
    von Matthias Mesletzky
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • Land und Volk in Afrika
    von Gerhard Rohlfs
    Buch (Taschenbuch)
    27,90
  • Vom Roroima zum Orinoco
    von Theodor Koch-Grünberg
    Buch (Taschenbuch)
    39,90
  • Frühstück mit Elefanten
    von Gesa Neitzel
    (25)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Farbenblind
    von Trevor Noah
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Die Ländersammlerin
    von Nina Sedano
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Der lange Weg zur Freiheit
    von Nelson Mandela
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00

Wird oft zusammen gekauft

Quer durch Afrika

Quer durch Afrika

von Gerhard Rohlfs
Buch (Kunststoff-Einband)
24,00
+
=
Beschreibung der Welt

Beschreibung der Welt

von Marco Polo
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
+
=

für

48,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.